Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Accessoires (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Ärger mit Rundcutter (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=18815)

GioRiv 21.02.2020 10:05

Ärger mit Rundcutter
 
Hallo zusammen,
Ich liebe Rundcutter... aber leider halten diese meistens nicht lange. Den letzten den ich hatte war ein Zino. Habe praktisch alle auf dem Markt erhältlichen schon ausprobiert. Alle gingen nach kurzer Zeit kaputt...
Liegt vielleicht auch daran dass ich diese am Schlüsselbund habe.
Nun meine Fragen:
- gibts eine Empfehlung für einen besonders robusten?
- Soll ich auf eine Schere umsteigen? Hätte den Nachteil bei Robustos und mann hätte sie nicht immer dabei.
Danke und Gruss

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

yzx 21.02.2020 12:47

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Zitat:

Zitat von GioRiv (Beitrag 523333)
Hallo zusammen,
Ich liebe Rundcutter... aber leider halten diese meistens nicht lange. Den letzten den ich hatte war ein Zino. Habe praktisch alle auf dem Markt erhältlichen schon ausprobiert. Alle gingen nach kurzer Zeit kaputt...
Liegt vielleicht auch daran dass ich diese am Schlüsselbund habe.
Nun meine Fragen:
- gibts eine Empfehlung für einen besonders robusten?
- Soll ich auf eine Schere umsteigen? Hätte den Nachteil bei Robustos und mann hätte sie nicht immer dabei.

Was meinst Du mit Rundcutter? Einen Cutter? Habe ich noch nie am Schlüsselbund gesehen? Oder einen Bohrer? Die hatte ich auch immer am Schlüsselbund.

Kurz: Bohrer am Schlüsselbund mache ich auch nicht mehr, weil die gerne verloren gehen. Schnell Stumpf (200 Zigarren vielleicht) werden sie auch. Was nichts macht, weil ich immer die Chinadinger kaufe, wenn die mal für 1,40 USD Stück bei eBay verfügbar sind.

Normale Cutter werden auch irgendwann stumpf. Wenn Du da keinen Ärger haben willst, dann kaufst Du am besten irgendwas mit lebenslanger Garantie. Ist das nicht bei Xicar so? Dann hast Du nicht mehr das Qualitätsproblem sonern höchstens der Hersteller.

'Ne Schere habe ich auch. Nehme die aber nur, wenn ich mal zu Hause 'nen Figurado (Belicoso o. ä.) rauche. :drool:

GioRiv 21.02.2020 12:53

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Meinte natürlich einen Bohrer.
Die china dinger wären eine alternative. Link?

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

yzx 21.02.2020 13:02

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Zitat:

Zitat von GioRiv (Beitrag 523337)
Meinte natürlich einen Bohrer.
Die china dinger wären eine alternative. Link?


Bei eBay unter "cigar punch hole" suchen. Sind aber dort im Moment alle aus. Reste mit irren Preisen. Also (wie ich gerade) abwarten oder bei AliBaba gucken. ;)

Edith: Doch, einer ist wieder dabei:
https://www.ebay.de/itm/Cigar-Rubber...e/254070463122

OK. 1,60 statt 1,40. Habe auch gerade ne Hand voll nachgekauft.

GioRiv 21.02.2020 13:10

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Ok. Danke.
Liefern die auch nach CH?

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

yzx 21.02.2020 13:28

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Zitat:

Zitat von GioRiv (Beitrag 523339)
Ok. Danke.
Liefern die auch nach CH?

Schweiz steht in der Liste. Kommt doch sowieso alles mit dem Kahn aus Hong Kong oder Shenzen. ;) OK. Wenn Du paranoid bist, dann den Shenzen-Kram erstmal desinfizieren oder ein halbes Jahr abwarten. :drool:

GioRiv 21.02.2020 13:55

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Du meinst wegen corona bier[emoji23][emoji23][emoji23]

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

CigarNerd 21.02.2020 15:24

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Was bedeutet denn kaputt beim Bohrer?
Klinge unscharf? Kratzer außen?

Pyramides 21.02.2020 16:08

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Ich kaufe mir meist die günstigen für einen Euro.
Wenn die stumpf sind, neuen nehmen.
Manchmal bei AliExpress auch für 0,85€ zu bekommen. Inkl. Versand.
https://uploads.tapatalk-cdn.com/202...90fc719134.jpg

Gesendet von meinem moto x4 mit Tapatalk

GioRiv 21.02.2020 16:57

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Kaputt bedeutet
... Klinge klemmt oder kommt nicht mehr raus
... Schrauben lösen sich und man verliert Teile

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Markus79 21.02.2020 19:18

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Ich benutze den Xikar Twist Punch in 11 mm. Kann ich Dir guten Gewissens empfehlen.

CigarNerd 21.02.2020 19:47

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Ich benutze den Passatore Duo und kenne diese Probleme nicht.
Kannst du vielleicht ein Foto zeigen? Ich kann mir gerade nicht vorstellen wo da Schrauben sein könnten.

PootieTang 21.02.2020 20:28

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Ich benutze leere Patronenhülsen. Innen angeschärft mit so einem Teil für auf die Bohrmaschine. Wenn stumpf, dann kurz Bohrmaschine und gut ist.

MXLB79 21.02.2020 22:54

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Zitat:

Zitat von CigarNerd (Beitrag 523356)
Ich benutze den Passatore Duo und kenne diese Probleme nicht.
Kannst du vielleicht ein Foto zeigen? Ich kann mir gerade nicht vorstellen wo da Schrauben sein könnten.



Den hab ich bestimmt schon ein paar Jahre und habe nicht das Gefühl, dass der an Schärfe verloren hat. Und ich bohre mehr als ich cutte.

GioRiv 21.02.2020 23:24

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Da dind doch einige Empfehlungen zusammengekommen... Danke.
Und... Die schraubverschlüsse verliert man... und dann ist die klinge bald stupf.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

GioRiv 22.02.2020 11:38

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Der Passatore duo hatte ich noch nicht. Aber ähliche hatte ich auch schon. Das Problem bei dieser Art von Cutter ist, dass sich die beim Schlüsselbund irgendwie aufschrauben. Und schon ist ein Teil weg[emoji24][emoji24][emoji24]

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Niko 23.02.2020 09:29

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von GioRiv (Beitrag 523367)
Der Passatore duo hatte ich noch nicht. Aber ähliche hatte ich auch schon. Das Problem bei dieser Art von Cutter ist, dass sich die beim Schlüsselbund irgendwie aufschrauben. Und schon ist ein Teil weg[emoji24][emoji24][emoji24]

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Kann dir beim Passatore Duo definitiv nicht passieren, der ist extrem passgenau hergestellt und hat durch einen Gummiring eine Art Bremssperre, bevor sie sich leicht öffnen lässt.
Die Entwickler haben das Teil wirklich gut durchdacht.

Hinzu kommt, dass sich die Phase (Schneide) nach innen verjüngt und so das Deckblatt nicht ungewollt zum platzen bringen kann.

PS: Von den billigen Dingern habe ich hier genug herumliegen, die verwende ich schon lange nicht mehr.

stiraf 23.02.2020 10:01

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Ich nehme als Bohrer Biopsiestanzen bzw. Rundskalpelle. Sind zwar nicht sehr schön, dafür sehr scharf und nicht wirklich teuer.


Gruß stiraf

Niko 23.02.2020 10:45

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Zitat:

Zitat von stiraf (Beitrag 523380)
Ich nehme als Bohrer Biopsiestanzen bzw. Rundskalpelle. Sind zwar nicht sehr schön, dafür sehr scharf und nicht wirklich teuer.


Gruß stiraf

Stelle mir gerade vor, wie sich die Teile am Schlüsselbund machen. :)

CigarNerd 23.02.2020 16:11

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Zitat:

Zitat von GioRiv (Beitrag 523367)
Der Passatore duo hatte ich noch nicht. Aber ähliche hatte ich auch schon. Das Problem bei dieser Art von Cutter ist, dass sich die beim Schlüsselbund irgendwie aufschrauben.

Ah sorry, ich war geistig etwas träge. Jetzt erst verstehe ich was du mit "Schrauben lösen sich" gemeint hast. Ich glaube auch dass der Passatore duo etwas für dich sein könnte. Durch diese Gummidichtung muss man einen ziemlich starken Widerstand beim Aufschrauben überwinden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das unabsichtlich schafft. Vielleicht kannst du dir den ja irgendwo in einem Laden ansehen und ausprobieren?

GioRiv 23.02.2020 16:30

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Mache ich... Und berichte [emoji16]

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

GioRiv 13.03.2020 21:47

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Problem gelöst https://uploads.tapatalk-cdn.com/202...2be9dc2df4.jpg

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

GioRiv 13.05.2020 12:09

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Neue Lösung.... Der Passatore
Mal schauen wie der sich machthttps://uploads.tapatalk-cdn.com/202...62a820a324.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/202...c40dad5115.jpg

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Tabac 13.05.2020 15:13

AW: Ärger mit Rundcutter
 
Ich habe auch den Passatore duo und ich bin sehr zufrieden. Ein selbst sich lösen ist nahezu unmöglich. Durch den innenliegenden Schliff zerbröselt das Deckblatt auch nicht - vorher ablecken, ähm anfeuchten.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.