Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Kanaren (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=79)
-   -   García - No. 4 dunkel (Zigarren Huppmann) (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=1267)

Fruppi 03.04.2011 19:04

García - No. 4 dunkel (Zigarren Huppmann)
 
Auf Wunsch des Users vom Moderator gelöscht.

whisky&cigars 04.04.2011 16:34

AW: García - No. 4 dunkel (Zigarren Huppmann)
 
dann bin ich ja mal gespannt .... nach dem Tanita Set werde ich wohl Morgen auch die anderen beiden Huppmannschen Marken bekommen. Sollte man die Garcia und Pulidos auch erst mal einige Zeit in den Humi legen und die Neugier solange zügeln? :001confused1:

äskulap 04.04.2011 17:05

AW: García - No. 4 dunkel (Zigarren Huppmann)
 
Kannst auch gleich rauchen, habe nur mal einpaar eigepackt. Das kam so, daß ich von meiner ersten Lieferung noch einige im Humi hatte, zwischenzeitlich etwas vergessen und andere Zigis geraucht. Dann mal nach einem halben Jahr wieder eine geraucht und ich fand den Geschmack runder.
Die fand ich aber frisch auch nicht so schlecht. Am besten selber ausprobieren!


Gruß Ralf

Ducatista 13.04.2011 17:50

AW: García - No. 4 dunkel (Zigarren Huppmann)
 
Mit der No.4 hell mache ich jetzt keinen Extra-Thread auf, sondern hänge mich hier mal ran:

Garcia No. 4 war meine erste Kiste Zigarren, die ich etwa 1998 kurz vor der Rückreise auf La Palma gekauft habe. Zuvor im Urlaub hatte ich meine überhaupt ersten Zigarren - billige Bundles - geraucht.

Auf dem Foto ist links eine No. 4 aus der Kiste, rechts ist eine No. 4 von Huppmann aus der aktuellen Produktion. Etwas kleiner ist sie geworden und die Anila ist auch ein klein wenig anders, wenngleich das Motiv völlig gleich geblieben ist.

http://www.stjopa.de/garcia_no4.jpg

Zwischenzeitlich hatte ich das Zigarrenrauchen wieder aufgegeben, daher sind war die Lagerung der übrig Gebliebenen über all die Jahre alles andere als optimal. Spaßeshalber habe ich sie nun rekonditioniert.
Sie sind nicht nur noch rauchbar, sondern schmecken eigentlich genauso wie die Aktuellen auch. Also auch nicht besser geworden - wobei sich Verlust durch schlechte Lagerung und Zugewinn durch Aging vielleicht ja auch genau aufgehoben haben.
Ebenso hat sie das extrem dünne Deckblatt, manchmal mit deutlichem Grünstich (claro).

el_palitooo 27.08.2012 22:59

AW: García - No. 4 dunkel (Zigarren Huppmann)
 
cooles foto

DattKlobiche 27.08.2012 23:48

Zitat:

Zitat von el_palitooo (Beitrag 111474)
cooles foto

Mehr gibts nicht zu sagen? Nach über einen Jahr "cooles Foto"?

Rascal 28.08.2012 00:02

AW: García - No. 4 dunkel (Zigarren Huppmann)
 
Letzter Beitrag: http://zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=2634

Na, wem fällt was auf? :rolleyes:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.