Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Rafael Gonzalez (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=88)
-   -   Rafael Gonzalez Perlas (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=3902)

joker 11.03.2012 13:01

Rafael Gonzalez Perlas
 
Hatte heute eine R.G. Perlas, die Neuerscheinung von R.G.

Allgemeines

Marke: Rafael Gonzalez
Bezeichnung: Perlas
Format: Perlas

Vor dem Anzünden

Aussehen: Sehr gut
Verarbeitung: gut
Deckblatt: gut

Nach dem Anzünden

Zugverhalten: sehr gut
Brandverhalten: Geht so, ging öfters aus
Aroma: OK, etwas zu eintönig
Beschreibung:
1. Drittel: sehr würzig, erdig
2. Drittel: erdig, etwas süsslich
3. Drittel: süsslich, ein wenig fruchtig Vanille
Geschmack: OK, etwas scharf und bitter zum Ende
Stärke: mittel

Gesamtbewertung: Zigarre ist OK, gibt bessere Perlas, wie Monte No.5. PLV aber gut (EUR 2,80). Auch für Anfänger geeignet. Kurze Rauchdauer (ca. 30 min.). Aber zum Probieren, auf jeden Fall. R.G. Panetelas Extra auf jeden Fall besser für den Smoke Zwischendurch.

Stumpenraucher 04.09.2012 08:25

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Vor ein paar Tagen habe ich die kleine Perla auch mal probiert. Hier meine Eindrücke:

Optik:
Das sehr schöne und schon leicht speckige Deckblatt weist nur sehr wenige Adern auf. Das warme Colorado-Maduro steigert die Vorfreude auf den Genuss.

Kaltgeruch:
Der Kaltgeruch ist überraschend blumig und lieblich. Meine ersten Eindrücke waren Rosen und Orchideen. Erst im Hintergrund tauchen Aromen auf, die mich an geröstete Haselnüsse erinnern.

http://2.bp.blogspot.com/-wpaPvFu9Mx...ales-Perla.jpg

1. Drittel:
Die kleine Zigarre startet direkt aromatisch-würzig. Ich entdecke neben der, wie ich finde, typisch kubanischen Holznote, mittelstarke Röstaromen und Kaffee. Eine süß-säuerliche Fruchtnote im Hintergrund erinnert an Rhabarber.

2. Drittel:
Im weiteren Verlauf verschwindet die Fruchtsäure. Sie wird durch ein würzig-herbes Eichenaroma ersetzt. Das holzige Aroma und der Eindruck von schwarzem Kaffee bleiben erhalten.

3. Drittel:
Zum Ende treten dann eher blumige Aromen in den Vordergrund. So schließt sich der Kreis zum Kaltgeruch. Den Haupteindruck bilden süßes Mandelaroma und Backpflaume. Eiche und Kräuter bilden dazu die Hintergrundaromen.
Ein gelungener Abschluss für eine (zu) kurze Zigarre.

Abbrand, Asche:
Die betongraue Asche weist eine gute Stabilität auf. Eine schöne Struktur und eine fein rissige Oberfläche runden das positive Bild ab.
Der Abbrand ist sehr gut.

RazorFan 04.09.2012 08:48

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Das Klingt so ja ganz gut von den Aromen,bis auf eines . Was ich absolut nicht mag und das war auch schon bei einigen Pfeifentabaken so bei mir,dieser blumigen Geschmack . Einmal probiert und denn diese Tabake gemieden, wo blumig drauf stand. Auch bei meinen Zigarren Bestellungen achte ich darauf, das da ja nicht von blumig steht. Mir schmeckt das einfach nicht. Ansonsten wäre ich mit Backpflaumen und Mandelgeschmack etc. auch einverstanden .
LG.
Dieter
PS: Blumen gehören in den Garten oder Vasen,aber nicht in meinen Tabak bzw. Zigarre !;)

segundo 04.09.2012 10:31

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
ich frag mich wirklich wann das ding denn nun in den deutschen handel kommt.
in spanien kann man sie schon ein 3/4 jahr kaufen, ziemlich peinlich für die 5. :eek: :rolleyes:

Stumpenraucher 04.09.2012 12:29

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von segundo (Beitrag 113561)
ich frag mich wirklich wann das ding denn nun in den deutschen handel kommt.

Das und anderes frage ich mich auch. :001confused1:
Mein Exemplar hat mir Trevor (von CubanCigarWebsite) zusammen mit einer Quintero - Favoritos und einigen russischen Regionales zum Testen in die Hand gedrückt. :blush:

Casanova92 15.09.2012 17:30

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von RazorFan (Beitrag 113537)
Das Klingt so ja ganz gut von den Aromen,bis auf eines . Was ich absolut nicht mag und das war auch schon bei einigen Pfeifentabaken so bei mir,dieser blumigen Geschmack . Einmal probiert und denn diese Tabake gemieden, wo blumig drauf stand. Auch bei meinen Zigarren Bestellungen achte ich darauf, das da ja nicht von blumig steht. Mir schmeckt das einfach nicht. Ansonsten wäre ich mit Backpflaumen und Mandelgeschmack etc. auch einverstanden .
LG.
Dieter
PS: Blumen gehören in den Garten oder Vasen,aber nicht in meinen Tabak bzw. Zigarre !;)

Ich glaube, da muss man unterscheiden.
Während "blumig" (=floral) bei Pfeifentabaken meist die Irische Richtung charakterisiert, sprich das "Seifig(-Florale)", ist die Blumigkeit einer Romeo Y Julieta eine "herbere", abgerundetere Fruchtigkeit, sprich die "süßen Spitzen" der Frucht werden abgerundet und das resultiert quasi in einer gewissen "Blumigkeit".

Gut, das alles entspringt eh subjektiven Ansichten.

segundo 23.01.2013 14:53

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
kurzer zwischenbericht

bei meinem ld war heute der aussendienstler der 5.,
den hab ich gefragt wann sie denn nun kommt

seine antwort: gute frage und ... ich habe keine ahnung :rolleyes:

also auch ca. 1 jahr nach erscheinen weiss niemand (wahrscheinlich nicht mal habanos.sa selbst) wann der release in deutschland ansteht.

planwirtschaft eben :P

Don Miguel 04.02.2013 16:42

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Moin,

ich gehe davon aus, dass wir auch bald dran sind :D

mehr dazu hier


Miguel :001thumbup1:

Rascal 05.02.2013 17:52

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Don Miguel (Beitrag 150232)
Moin,

ich gehe davon aus, dass wir auch bald dran sind :D

mehr dazu hier


Miguel :001thumbup1:

Jop sind wir: https://www.casahabano.com/blog/news...onzales-perlas

Werden aber wohl leider 3,90€ kosten :mad:

Don Miguel 05.02.2013 17:58

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Na ja - 3,90 € geht ja noch ;)


Miguel :001thumbup1:

Rascal 05.02.2013 18:09

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Don Miguel (Beitrag 150465)
Na ja - 3,90 € geht ja noch ;)


Miguel :001thumbup1:

Im Verhältnis zur Panatelas Extra finde ichs teuer...

Und wahrschienlich sind innem halben Jahr die 25er Boxen ausverkauft und dann kommen die in 5er Blechdosen für 4,70€ das Stück raus :rolleyes:

Lotusguy 05.02.2013 20:24

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Rascal (Beitrag 150471)
Im Verhältnis zur Panatelas Extra finde ichs teuer...

Und wahrschienlich sind innem halben Jahr die 25er Boxen ausverkauft und dann kommen die in 5er Blechdosen für 4,70€ das Stück raus :rolleyes:

Die Panetelas Extra sind aber TC. Ich wuerde sie eher mit den HUHC, RASCC, SCDLH El Principe, oder Monte 5 vergleichen - da schneiden sie preislich ganz OK ab.

Rascal 05.02.2013 21:07

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Lotusguy (Beitrag 150526)
Die Panetelas Extra sind aber TC. Ich wuerde sie eher mit den HUHC, RASCC, SCDLH El Principe, oder Monte 5 vergleichen - da schneiden sie preislich ganz OK ab.

Bei CW steht aber auch die Perlas wären ein Mediumfiller? :eek:

Zitat:

Die Marke Rafael Gonzalez bekommt ein neues Format: Perla mit 10.2 cm Länge und einem Durchmesser von 1.58 cm. Als hecho a mano – tripa corta (Mediumfiller) ist sie auch preislich überaus attraktiv. Habanos führt diese kleine neue Zigarre ein, um den neuen Anforderungen an kleinere Zigarren mit kürzerer Rauchdauer gerecht zu werden.
Quelle: http://www.cigarworld.de/shop/detail...703&artikelgr=

PS: Hab mal das Volumen ausgerechnet:

Panatelas Extra: 19,24 cm³
Perla: 20 cm³

Lotusguy 05.02.2013 22:21

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Rascal (Beitrag 150543)
Bei CW steht aber auch die Perlas wären ein Mediumfiller? :eek:


Quelle: http://www.cigarworld.de/shop/detail...703&artikelgr=

PS: Hab mal das Volumen ausgerechnet:

Panatelas Extra: 19,24 cm³
Perla: 20 cm³

Sind definitiv nicht TC - das wuerde sonst auf meinen Kistchen draufstehen :D

Rascal 05.02.2013 22:29

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Hm, selbst auf der LCDH-Site steht mediumfiller (guckstsuhier!)

Schneid mal bitte eine auf :D

Na, dann weis ichs auch nicht... :blush:

Jedenfalls stellt sich der Preis gegenüber der Petit Corona (um jetzt mal innerhalb der Marke zu bleiben) tatsächlich recht gut dar!

Lotusguy 05.02.2013 23:22

Zitat:

Zitat von Rascal (Beitrag 150585)
Hm, selbst auf der LCDH-Site steht mediumfiller (guckstsuhier!)

Schneid mal bitte eine auf :D

Na, dann weis ichs auch nicht... :blush:

Jedenfalls stellt sich der Preis gegenüber der Petit Corona (um jetzt mal innerhalb der Marke zu bleiben) tatsächlich recht gut dar!

Da schreibt wohl Einer vom Anderen ab. CCW sagt dann wieder longfiller. Aufschneiden werde ich keine, aber ich kann heute Abend ein Bild meiner Kiste(n) posten, da steht garantiert kein TC drauf, im Gegensatz zu meinen Kisten PL Panetelas und RG Panetelas Extra. Danach gehe ich und nicht nach den Webseiten :)

Lotusguy 06.02.2013 01:12

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
BilderAnhang 39427Anhang 39428

Rascal 06.02.2013 12:04

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Ich glaub dir ja ;)
Wollte dir auch keineswegs Unwissenheit oder böse Absichten unterstellen :blush:

Danke für die Bilder, jetzt habe ich Bock eine zu rauchen :rolleyes:

Lotusguy 06.02.2013 19:38

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Rascal (Beitrag 150691)
Ich glaub dir ja ;)
Wollte dir auch keineswegs Unwissenheit oder böse Absichten unterstellen :blush:

Danke für die Bilder, jetzt habe ich Bock eine zu rauchen :rolleyes:

Kein Problem!! Ich wurde da auch neugierig und wollte es ganz genau wissen :001thumbup:

Die schmecken mir uebrigens nicht so doll - habe aber auch seit ~4 Monaten keine mehr probiert... wird wohl mal wieder Zeit.

Rascal 06.02.2013 22:49

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Lotusguy (Beitrag 150828)
Kein Problem!! Ich wurde da auch neugierig und wollte es ganz genau wissen :001thumbup:

Die schmecken mir uebrigens nicht so doll - habe aber auch seit ~4 Monaten keine mehr probiert... wird wohl mal wieder Zeit.

Dann mach mal n Tasting, sieh es als Dienst an der Allgemeinheit :rolleyes:

Ich denke ich pack die mal mehr so auf die Liste der Stumpen, die man vllt besser in Spanien kauft. ;)

DattKlobiche 06.02.2013 23:03

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Wieso hat eigentlich ausgerechnet der Ami die schon?? :001lol::001lol::001lol:

Rascal 06.02.2013 23:10

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von DattKlobiche (Beitrag 150919)
Wieso hat eigentlich ausgerechnet der Ami die schon?? :001lol::001lol::001lol:

Schau mal auf den Gesundheitshinweis :rolleyes:

Aber hast recht, irgendwie kommt mir das Spanisch vor :D

Lotusguy 07.02.2013 00:47

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von DattKlobiche (Beitrag 150919)
Wieso hat eigentlich ausgerechnet der Ami die schon?? :001lol::001lol::001lol:

War im Februar 2012 beim Mobile World Congress in Barcelona :P

stussy 26.03.2013 19:46

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Zitat:

Zitat von Essener (Beitrag 163196)
Ab Morgen werden die Perlas in den Casas verfügbar sein.

Die 5er Packungen gibts ja bereits schon, zumindest bei meinem LD.

Die Kisten gibt es seit heute, soweit ich heut vormittag gelesen hab.

Das selbe mit den Favoritos.

SimSalaTim 21.04.2013 11:45

AW: Rafael Gonzalez Perlas
 
Dalay Zigarrenblog - Rafael Gonzalez "Perlas" Folge 8


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.