Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Aufbewahrung (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=7)
-   -   Schimmel und Käfer!!!! (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=2812)

Gae-Bulga 29.11.2017 19:12

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
War per Versand, daher hatte ich zuvor keinen Einblick.

Jetzt bin ich mir aber unschlüssig ob behalten oder versuchen zu tauschen :(

Don Mojito 29.11.2017 19:14

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von Lotusguy (Beitrag 482053)
Abwischen und Rauchen, so lange es nicht am Fuß ist

Zitat:

Zitat von Tomy41 (Beitrag 482072)
jup, da bin ich bei dir :thumbup:

Weicheier! ;)


Paul 29.11.2017 19:18

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Du kannst ja mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und ihm die Fotos schicken. Wenn er dir die Zigarren noch tauscht, würde ich tauschen.

Solange es nicht grün grünt und sich rückstandslos abwischen lässt, würde ich die Zigarre immer noch rauchen.

Gardist 29.11.2017 19:20

Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von Gae-Bulga (Beitrag 484241)
Jetzt bin ich mir aber unschlüssig ob behalten oder versuchen zu tauschen :(


Schick Sie DonMojito, der züchtet noch nach, weil nicht genug dran ist:

Zitat:

Zitat von Don Mojito (Beitrag 484242)
Weicheier! ;)


[emoji23][emoji6]


Ne, im Ernst bei einem Versandkauf ist das tatsächlich nervig. Ich habe mir z.B. deswegen auch vorgenommen, wieder mehr persönlich beim LD zu kaufen [emoji56][emoji6]. Da hat man auch Einfluss auf die Auswahl der Kiste (Farbgebung, BD, etc.)
Habe ja aber schon im Neukäufe-Thread geschrieben, ich würde die meisten davon trotzdem rauchen

Gae-Bulga 01.12.2017 12:40

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Nachtrag:

Ich habe den Händler angeschrieben (mit den Bildern) und gefragt, ob es möglich sei einen etwas weniger "befallenen" Humidor zu bekommen.

Er hat geschrieben, dass er es (nur anhand der Bilder) für eine stark ausgeprägte Blüte hält, welche bei älteren Tuben häufig auftrete.

Ich darf meinen Humidor aber zurück schicken und bekäme dann einen ausgiebig kontrollierten Humidor.


Nennt mich Mimöschen, aber ich werde das Angebot gerne annehmen :)
Und schön, dass er es macht.

IchBins 01.12.2017 13:55

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Jo, der pinselt die ab und schickt sie Dir wieder zurück ;)

Gardist 01.12.2017 19:52

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von IchBins (Beitrag 484446)
Jo, der pinselt die ab und schickt sie Dir wieder zurück ;)



Das war gerade auch mein erster Gedanke [emoji23]

Also am besten eine Besonderheit einprägen oder ne ganz kleine Markierung anbringen [emoji6]


Und ansonsten: Genau dafür gibt es Blüte, damit man als Händler dem Kunden sagen kann "ist nich schlimm, is nur Blüte - das ist sogar ein Qualitätsmerkmal..." [emoji41]

prancinghorse 08.12.2017 10:37

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
ich hab mich echt auf die La Gloria Cubanas Edicion Regional 5ta Avenida 2015 gefreut - die Kiste ist heute angekommen und hat mich so begrüsst:

Dom87 08.12.2017 11:22

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von prancinghorse (Beitrag 485026)
ich hab mich echt auf die La Gloria Cubanas Edicion Regional 5ta Avenida 2015 gefreut - die Kiste ist heute angekommen und hat mich so begrüsst:

Tja, da gibt's jetzt 2 Möglichkeiten
1. Zurückschicken und reklamieren
Oder
2. Abwischen und rauchen [emoji6](meine bevorzugte Variante) solang das nur so wie auf den Bildern aussieht

prancinghorse 08.12.2017 11:55

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von Dom87 (Beitrag 485034)
Tja, da gibt's jetzt 2 Möglichkeiten
1. Zurückschicken und reklamieren
Oder
2. Abwischen und rauchen [emoji6](meine bevorzugte Variante) solang das nur so wie auf den Bildern aussieht

Das habe ich auch überlegt, was mir aber zu denken gibt ist die zweite von rechts auf dem Bild - da sind mit der Lupe deutliche "Fäden" zu sehen welche mich doch sehr an Schimmel erinnern. Ich harre mal der Begutachtung meiner Bilder durch den Händler.

Byter 08.12.2017 12:13

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von prancinghorse (Beitrag 485037)
Ich harre mal der Begutachtung meiner Bilder durch den Händler.

Der wischt das auch nur ab und verkauft sie weiter ;)

Gardist 08.12.2017 12:23

Schimmel und Käfer!!!!
 
Die Mittlere sieht für mich auch recht klar nach Schimmel aus. Losgelöst von der Diskussion um Blüte oder nicht, sind da auch recht klare "Fäden" zu erkennen und es ist ja auch alles eher grünlich und nicht weiß...

Aber sei es drum, ich schließe mich den Vorrednern an - abwischen und rauchen [emoji6]


Edit:

Zitat:

Zitat von Byter (Beitrag 485040)
Der wischt das auch nur ab und verkauft sie weiter ;)



Und wird vorher noch ausufernd erklären, dass das NATÜRLICH nur Blüte ist! Und außerdem ist das ja auch ein Qualitätsmerkmal der Stumpen [emoji23]

prancinghorse 08.12.2017 13:15

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von Gardist (Beitrag 485042)
Und wird vorher noch ausufernd erklären, dass das NATÜRLICH nur Blüte ist! Und außerdem ist das ja auch ein Qualitätsmerkmal der Stumpen [emoji23]

Woher wusstest Du das nur ?? :-D

Ich hab die Antwort auf meine Schimmelmail mal angehängt:

"Sehr geehrter Herr xyz (gedacht hat er wahrscheinlich 'Nervensäge, geh mirnicht auf den Sack',

vielen Dank für unser Telefonat und die gesendeten Bilder.

Schimmel ist sehr selten und kann praktisch ausgeschlossen werden, da dieser in der Praxis so gut wie nie vorkommt. Dazu müsste die Luftfeuchtigkeit über einen längeren Zeitraum hinweg mehr als 85% betragen.

Die Ablagerungen auf Ihren Zigarren nennt man Zigarrenblüte.

Es gibt verschiedene Arten der Zigarrenblüte die sich in Ihrer chemischen Grundstruktur etwas unterscheiden.
Die eine Art tritt auf wenn die Feuchtigkeit im Humidor absinkt und die andere speziell dann, wenn die Luftfeuchtigkeit zu schnell steigt.

Sinkt die Feuchtigkeit im Humidor für einen längeren Zeitraum ab so sind die Zigarren feuchter als die Umgebungsluft.
Die Zigarren verlieren also Feuchtigkeit und werden immer trockener. Und weil das verdunstende Wasser auch gelöste Mineralien und Salze transportiert, treten diese im gelösten Zustand durch das Deckblatt an die Oberfläche der Zigarre.
Besonders bei Zigarren, deren Tabake auf stark gedüngten oder mineralreichen Böden angebaut wurden ist dies von Bedeutung.

Bei den Ausblühungen, die aufgrund steigender relativer Feuchte auftreten, handelt es sich primär um Eiweißverbindungen.
Auffallend ist der leicht bittere Geschmack der Ausblühungen. Das Eiweiß erklärt den unangenehmen Geruch, wenn man eine in „Blüte“ stehende Zigarre anzündet (was man übrigens unterlassen sollte, da die Zigarre dann sehr bitter schmeckt)

Welcher Art die Zigarrenblüte auch sein mag, wischen Sie die Ausblühungen mit einem weichen Pinsel ab und prüfen Sie gewissenhaft die relative Feuchte im Humidor. Je konstanter diese ist, desto geringer die Neigung zum Ausblühen.
Dies ist auch sehr wichtig, da die Ablagerungen der Zigarrenblüte ein guter Nährboden für Schimmel wäre.

Wie bereits angeboten tauschen wir die Zigarren aber natürlich auch aus, wenn Ihnen dies lieber ist.
Bitte geben Sie uns dann einfach Bescheid.

Sollten Sie noch Rückfragen oder Wünsche haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung."

Ich schick sie zurück weil ich die Stumpen eigentlich noch lagern wollte und wenn die jetzt schon schimmeln..

Eines habe ich noch vergessen und das werde ich dem Händler auch mitteilen: Die haben nicht bei mir angefangen zu blühen / zu schimmeln sondern sind so angekommen! Also haben die die Stumpen wohl beschissen gelagert (mal davon ab dass nicht mal ein kleines Boveda bei den fast EUR 200 Zigarren mit im Zip-Bag war).

IchBins 08.12.2017 13:39

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von prancinghorse (Beitrag 485048)
(mal davon ab dass nicht mal ein kleines Boveda bei den fast EUR 200 Zigarren mit im Zip-Bag war).

OMG :scared::scared::scared:

Byter 08.12.2017 14:19

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von prancinghorse (Beitrag 485048)
Eines habe ich noch vergessen und das werde ich dem Händler auch mitteilen: Die haben nicht bei mir angefangen zu blühen / zu schimmeln sondern sind so angekommen! Also haben die die Stumpen wohl beschissen gelagert

Naja, das muss nicht sein. Das kann auch schon lange vorher entstanden sein - ich hab selbst auf Kuba Kisten gekauft/gesehen, die schon im Humidor der Fabrik so aussahen (und gerade mal 2 Monate jung waren). Interessiert dort übrigens keinen...

Wenn der Händler versiegelte Kisten verschickt, kann er ja vorher schlecht nachgucken. Und wenn er die Kisten öffnet und vorher kontrolliert, steht er vor der Herausforderung, ob der Kunde es wünscht oder nicht. Es gibt garantiert viele Kunden, die so eine "Blüte" tatsächlich als Qualitätsmerkmal ansehen :).

Ich würd die Kiste übrigens bedenkenlos einlagern...

CigarNerd 08.12.2017 14:42

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von prancinghorse (Beitrag 485048)
Also haben die die Stumpen wohl beschissen gelagert (mal davon ab dass nicht mal ein kleines Boveda bei den fast EUR 200 Zigarren mit im Zip-Bag war).

Das würde auch ich dem Händler nicht wirklich unterstellen.
Die Mykologie ist einfach ein Begleithobby bei uns. Wenn man absichtlich für eine doch relativ hohe Luftfeuchtigkeit von 70% sorgt, sollte sich Niemand über Schimmel wundern.

Und diese kleinen Bovedas halte ich für den kurzen Transport für total entbehrlich.

Tomy41 08.12.2017 17:46

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von CigarNerd (Beitrag 485060)
Das würde auch ich dem Händler nicht wirklich unterstellen.
...
Und diese kleinen Bovedas halte ich für den kurzen Transport für total entbehrlich.

:thumbup: so ist das.

Tomy41 08.12.2017 17:55

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von Byter (Beitrag 485058)
... Es gibt garantiert viele Kunden, die so eine "Blüte" tatsächlich als Qualitätsmerkmal ansehen...

Auch da kann ich nur zustimmen.
Ich kann mich noch erinnern, dass mein Opa Zigarren grundsätzlich erst geraucht hat, wenn die begonnen hatten zu blühen. Er hatte da allerdings einen anderen Begriff... komm ich aber leider nicht mehr drauf :blush:
Und die Teile lagen damals nicht in einem Humidor!

Gae-Bulga 18.12.2017 17:06

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Ich habe heute meinen getauschten RyJ-Humidor mit den Short Chirchills bekommen.
Sind tatsächlich andere Zigarren und sehen auch besser aus.
Natürlich sind die Jahre auch an denen nicht spurlos vorbei gegangen, aber kein so ausgeprägter/ hartnäckiger Schimmel.
Jetzt bin ich zufrieden.

SteffanMaurer 19.12.2017 06:58

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von Tomy41 (Beitrag 485077)
Ich kann mich noch erinnern, dass mein Opa Zigarren grundsätzlich erst geraucht hat, wenn die begonnen hatten zu blühen. Er hatte da allerdings einen anderen Begriff... komm ich aber leider nicht mehr drauf


Dry Aged Cigar ;)

Tomy41 19.12.2017 08:15

AW: Schimmel und Käfer!!!!
 
Zitat:

Zitat von SteffanMaurer (Beitrag 485990)
Dry Aged Cigar ;)

Nö, glaub ich eher nicht. Meine Großeltern hatten ein altes Siedlerhaus (Wohnräume, Stall, Scheune usw. alles in einem Gebäude).
Ich bin sicher, auch im Winter war da die RLF sehr viel höher als heute üblich. Die brauchten bestimmt keine Humidore ...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.