Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Por Larranaga (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=61)
-   -   Por Larrañaga Picadores (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=11310)

Schnawwel 29.11.2014 18:02

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,
zusammen, habe mich tierisch auf die Picadores gefreut und gleich ein Kistchen vorbestellt und nun endlich die Gelegenheit gehabt eine zu verkostigen.

Kann mich meinen Vorschreiber nur anschließen, süßliche leckere Zigarre - typisch Por Larrañaga eben und perfekt auch für den Nachmittag. Im ersten Drittel noch sehr ausgewogen aber ab dem zweiten Drittel dann noch sehr kantig (Boxdate Juni/2014). Ich bin daher froh ein Kistchen genommen zu haben und freue mich auf die "gereifte" Zeit.:thumbup:

jessas 21.01.2015 21:10

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Hi,

kann mich den Meinungen hier leider nicht anschließen. Habe gestern das zweite Exemplar geraucht.
Die Verarbeitung war bei beiden Exemplaren top, typisch kubanische Noten, leicht süßlich. Mir waren sie allerdings viel zu mild, geschmacklich eher fad. Erinnerten mich an die quai d'Orsay die ich hatte.
Für Liebhaber geschmacklich milder Zigarren sicher zu empfehlen, Anhänger kräftiger Zigarren kann ich nur vom Kauf abraten.

Lg Jessas

Gnulope 21.01.2015 21:50

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Danke für deine Einschätzung! Ich war unschlüssig ob mild oder verschlossen, werde demnächst nochmal testen.

lonsdale 21.01.2015 22:37

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Zitat:

Zitat von jessas (Beitrag 333523)
Hi,

kann mich den Meinungen hier leider nicht anschließen. Habe gestern das zweite Exemplar geraucht.
Die Verarbeitung war bei beiden Exemplaren top, typisch kubanische Noten, leicht süßlich. Mir waren sie allerdings viel zu mild, geschmacklich eher fad. Erinnerten mich an die quai d'Orsay die ich hatte.
Für Liebhaber geschmacklich milder Zigarren sicher zu empfehlen, Anhänger kräftiger Zigarren kann ich nur vom Kauf abraten.

Lg Jessas


Bestätige ich. Habe 2 Exemplare geraucht, diese waren auch definitiv zu locker gerollt.

Gnulope 21.01.2015 22:50

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Geschmack und Rollung haben miteinander aber Nicht in der von dir beschriebenen Form zu tun?! :confused::confused::confused:

Dolle Wolle 30.01.2015 20:43

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Hatte eben meine erste probiert.
Sehr Lecker!:thumbsup:
Leicht erdige Aromen zu denen dann leicht holzige und feine süße Aromen kamen :drool:
Ab der Hälfte wurde sie dann auch leicht cremig :tt1::drool:
Por Larranaga eben, eine meiner lieblingsmarken nach wie vor.
Dennoch finde ich die Panetelas noch ein ganzes Stück besser, aber wie gesagt Lecker war sie auf jedenfall!:thumbsup:
Wer Por Larranaga mag muss diese auch probieren!

Paul 25.04.2015 10:29

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Ich reiche mein Tasting endlich nach:

Aussehen und Haptik:

Meine zweite Picadores ist wie die erste sehr sauber verarbeitet. Die Zigarre ist sehr gleichmäßig gerollt, ein schönes weil feines Colorado-Deckblatt bestätigt den sehr guten Gesamteindruck. Die neue Banderole ist Geschmackssache, mir gefällt die goldene Bauchbinde eigentlich besser.

Erstes Drittel:

Die Zigarre habe ich mit dem 11mm Bohrer gebohrt. Das Anzünden ist problemlos, der Abbrand in Ordnung. Obwohl der Zug gut ist, fehlt mir etwas "Rauchvolumen". Geschmacklich dominieren hölzerne und erdige Noten, leichte Kaffee- und Lederaromen sind ebenfalls vorhanden. Die PL-Süße, die ich bei einigen PLPCs aus 07 hatte, ist nicht zu vernehmen, dafür sind sie vermutlich einfach zu jung. Die Stärke pendelt sich wie bei allen von mir gerauchten PLs im mittleren bis starken Bereich ein. Die Asche ist dunkelgrau und recht bröselig. Insgesamt beginnt die Zigarre sehr lecker.

Zweites Drittel:

Die Rauchentwicklung ist mittlerweile sehr gut, die Zigarre wird sehr etwas ruppiger. Leichte Nussaromen gesellen sich dazu, die Holznote wird stärker.
Gegen Ende des zweiten Drittels wird die Zigarre leicht salzig. Abbrand und Stärke bleiben unverändert.

Drittes Drittel:

Im letzten Drittel ist keine geschmackliche Entwicklung zu vernehmen, deswegen gibt es jetzt einen Espresso dazu. Abbrand und Stärke sind seit dem Ersten Drittel konstant.

Fazit: Die Zigarre schmeckt mir wie schon die erste Picadores gut, ist allerdings etwas ruppig. Geschmackliche Parallelen zur Secretos sind auf alle vorhanden, allerdings ist die Secretos eine Spur stärker. Das Reifepotential ist meiner Meinung nach eindeutig vorhanden, ich hoffe dass ich in einigen Jahren irgendwie zu gereiften Exemplaren komme.

PS: Selber agen ist (noch) keine Option. ;)

Radler 05.05.2015 21:56

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Hallo,

habe am letzten Wochenende eine Picadores geraucht. Eigentlich gehört Por Larrañaga zu meiner Lieblingsmarke (die Lonsdale war die Krönung). Die Picadores war so schlecht gerollt, dass sie nach sehr kurzer Zeit von alleine ausging (viel zu locker gerollt). Habe hier noch vier Exemplare liegen, die machen aber auch einen luftigen Eindruck. Bin etwas enttäuscht. Passiert das bei diesem Format öfters, dass sie zu locker gerollt sind?

Humungus 06.05.2015 18:16

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Hallo, das ist mir noch nicht passiert. Habe schon einige Exemplare geraucht, alle einwandfrei.

Für mich eine der besten Neuerscheinungen der letzten Jahre.

Gruß Michael

Nira 06.05.2015 19:21

Por Larrañaga Picadores
 
Zitat:

Zitat von Humungus (Beitrag 349293)
Hallo, das ist mir noch nicht passiert. Habe schon einige Exemplare geraucht, alle einwandfrei.



Für mich eine der besten Neuerscheinungen der letzten Jahre.



Gruß Michael


So sehe ich das auch....zum Release fand ich sie noch etwas harsch....was sich aber inzwischen gelegt hat (1. Charge - Jun/2014)....Verarbeitung war bei 4-5 gerauchten top!

windling 11.02.2016 09:17

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Moinsen,

habe gestern mal meine Erste geraucht und bin auch nicht so wirklich überzeugt.

Das Abbrennverhalten war katastrophal mit durchgehendem Schiefbrand, Tunnelbrand und Ausgehen innerhalb von 2 Zügen (1 Minute).

Auch Variation der Zugintensität hat nichts geholfen.

Habe Sie nach 35 Minuten frustriert entsorgt und zum Trost eine schweizer NFK verbrannt :thumbup:

Hoffen wir das war ein Ausreisser und die restlichen 12 im Ääätsching-Glas stellen sich Ende des Jahres besser dar, denn PL mag ich eigentlich sehr.

Glück auf

mickey 08.11.2016 17:55

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Zitat:

Zitat von Humungus (Beitrag 349293)
....Habe schon einige Exemplare geraucht, alle einwandfrei.

Für mich eine der besten Neuerscheinungen der letzten Jahre.

Heute in der CW meine 2. geraucht. Und danach 1 Kiste mit nach Hause genommen. Bei der Zigarre stimmt eigentlich alles. Honigsüsse Aromen, klasse Rauchentwicklung und bis zum Schluss ein Genuss. Stärke liegt m.E. bei 3/5. Klasse Neuerscheinung im Robustoformat zu einem akzeptablen Preis.

Klare Empfehlung!

Aficionado87 13.07.2017 21:44

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Habe sie heute geraucht und fande sie doch überraschend gut. Die Verarbeitung war schonmal recht ansprechend für eine Kubanerin der zweiten Reihe.

Aromen: Erde, Haselnuss, Röstig,

Abbrand war ok - ab der Hälfte habe ich einige Male nachzünden müssen um den Ring am Glühen zu halten.

Insgesamt 92 Punkte.

haegar 10.11.2017 21:08

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Hatte heute wieder mal ne Picadores. Ich muss meinem Vorschreiber recht geben, erdig, nussig röstig, genau das trifft es. Ich mag zwar die letzten Abschnitte von Zigarren am liebsten, aber hier war das 2. Drittel das Beste.
Ich hatte sie gebohrt, der Zug war perfekt. Abbrand nahezu makellos.
Hab noch ein paar Bilder gemacht.

Hans Dampf 30.03.2018 12:42

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Die erste Charge aus 14 hat sich fantastisch entwickelt. :wub:

ilo 12.08.2018 15:08

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Für den letzten Freitag hatte ich mich mit einem guten Bekannten am Kontor in Leipzig auf eine gemütliche Zigarre verabredet, die Wahl fiel auf die Picadores und wurde direkt in der oben gelegenen Lounge geraucht.

Sie stellte sich als rundum gute Wahl heraus und bescherte uns ca. 1 3/4h Genuß.

Zwischenzeitliche neigte meine etwas zum Schiefbrand (mußte 2x korrigieren), auch ging sie mir 2mal aus, was ich aber eher dem angeregten Gespräch als der Zigarre anlasten würde.

Ohne mich über diverse Aromenvermutungen auszulassen habe ich diese Zigarre als der besonderen Gelegenheit würdig genossen und werde sicher zum Wiederholungstäter reifen, auch ohne mir sofort eine Kiste einzulagern.

ivo

Gokos 08.02.2019 14:02

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Juchu!
Hab bei meinem LD tatsächlich noch eine Resekiste aus 2014 ergattert. Immerhin 12 Stück:thumbsup:

Hans Dampf 08.02.2019 18:17

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Glückwunsch, ich finde die super!

Gokos 08.02.2019 21:55

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Die sind 1A!!!
Ich schau mal, ob ich morgen ein Foto hinkriege:D

Hans Dampf 08.02.2019 22:23

AW: Por Larrañaga Picadores
 
Zitat:

Zitat von Gokos (Beitrag 514289)
Ich schau mal, ob ich morgen ein Foto hinkriege:D

:thumbsup:
https://www.zigarrenforum-online.de/...&postcount=417


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.