Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Pfeifen (Vorstellung) (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=230)
-   -   Zeigt her eure Pfeifen! (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=2559)

Robinmzg 13.07.2011 16:52

Pfeifeneinkäufe
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Da es ja nicht so wirklich in den Humidor- oder Zigarreneinkauf Tread passt mach ich mal hier den Tread auf.

Heute bei mir eingetrudelt:

1x Dunhill de Luxe Navy Rolls
1x WO Larsen 32 Curly Flake
1x DTM Limerick Flake
1x Peterson Sherlock Holmes
1x Samuel Gawith Full Virginia Flake
1x Samuel Gawith Sams Flake
1x DTM St. Bernhard Flake
1x Stanwell Hans Christian Andersen Lesepfeife (2 Mundstücke)

Gruß

Robin

Habanos Fan 25.07.2011 21:06

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Na gut! Dann werde ich mich mal als gelegentlicher Pfeifenraucher outen :001scared: ;)

Habe mir vor ca. 4 Wochen die aktuelle Jahrespfeife von Vauen zugelegt, die Teilrustizierte. Bin begeistert, super Zug, liegt optimal in der Hand und macht Spaß :001thumbup1:

Als Tabak nehme ich für dieses edle Stück nur den Peterson Connoisseurs Choice. Super lecker das Zeug :001_tt1:

äskulap 30.07.2011 10:45

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Gerade in der Casa Stuttgart mitgenommen:

1 x Tabacum Flake 222
1 x Belle Epoque Carte Noir

Die Probe des Flake 222 hat mich überzeugt und somit gehört der Tabak zu einem meiner Favoriten, dazu gehört natürlich der Belle Epoque schon länger, ich mag den frutigen Geschmack und die Rumnote. Dazu hat der Tabak eine betörende Raumnote! :001thumbup:

Robinmzg 30.07.2011 11:06

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
1x Peder Jeppensen Luna 32
2x Three Nuns
1x Dunhill Mixture 965
1x Davidoff Flake Medallions
1x Butz Choquin Calabash Rustic

Gruß

Robin

whisky&cigars 30.07.2011 11:34

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Hi Robin ,

tolle Pfeifen! Mir sticht ja besonders die BC Calabash ins Auge. Wirklich schön diese klassische Form und trotzdem etwas ausgefallener! Bin besitze ebenfalls 4 Pfeifen aus dem Hause BC und finde da kommen tolle Pfeifen zu recht guten Qualitäten rum. (gut ok ... eine meiner beiden Big Bowls ist ein "Kitmonster" die beiden Free Hands sind echte Schönheiten. )

Berichte doch mal wie die Raucheigenschaften sind wenn sie eingeraucht ist!

Danke und Gruss

Ralph

Robinmzg 30.07.2011 12:16

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Naja mit der Calabash war das so ne Sache.
Online bei DanPipe bestellt.Als sie ankam direkt geraucht
und ab der Hälfte der Pfeife fing sie an zu sottern.
Also schnell nen Pfeifenreiniger rein und der kam schwarz raus.
Die Einrauchpaste hat sich scheinbar gelöst.
Dann hab ich sie Zurückgeschickt und die Paste wurde ganz entfernt.
Jetzt raucht sie sich super.
Einziges Manko ist das die Brennkammer unten sehr klein ist sodass sie sich
fast nur mit Ready Rubbeds oder Mixtures drin rauchen lassen.
Jetzt wird daraus halt der Peterson Sherlock Holmes geraucht

Gruß

Robin

äskulap 06.08.2011 11:25

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Gestern kam ein Paket mit einer neuen JIRSA No. 208 Rustic dazu eine Dose Mac Baren Virginia Flake.
Leider war die neue db Magnum No. 67 sandblast noch nicht dabei, wird nachgeliefert. Wenn die Nachlieferung kommt gibt es natürlich Bilder!

Gestern gleich mal die neue Pfeife das erste mal eingeraucht, gefällt mir sehr gut, läßt sich prima rauchen! :001thumbup:
Tolles P/L!!!

Spitzi 06.08.2011 13:41

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Sehr schöne Pfeife:001thumbup:,werd mir vermutlich auch dämnächst eine Jirs zulegen:)

äskulap 08.08.2011 21:42

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Wer Peterson-Pfeifen mag kann hier richtig Geld sparen:

http://www.peterheinrichs.de/

Zur Zeit gibt es 50% Rabatt auf alle Peterson, mußte heute Abend gleich zuschlagen, freu mich schon auf die Lieferung! :001thumbup:

DattKlobiche 09.08.2011 07:53

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Maaaaan, wieso hab ich nie Geld, wenn ich welches gebrauchen könnte...Aber von Jirsa hab ich auch ne schöne gefunden, die sind ja auch gut bezahlbar :)

Robinmzg 09.08.2011 08:00

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Wisst ihr eigentlich warum die 50% reduziert sind?

Peterson produziert nicht mehr in Irland sondern iwo on der 3.Welt
Ich war letzte Woche bei Peter Heinrichs und hab sie mir angekuckt
Weniger als 10% der Pfeifen sind richtig verarbeitet.
Teilweise fehlen Bohrungen,die Mundstücke passen nicht,die Beize geht
ab,Die Einrauchpaste verklebt das halbe Zugloch uswusf.
Ich kann es nur jemandem empfehlen der sie im Laden selbst kauft alles andere
ist Russisches Roulette.

Gruß

Robin

äskulap 09.08.2011 08:48

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Wenn die zwei die ich bestellt habe nichts taugen, schicke ich die halt wieder zurück!

Außerdem kosten die Pfeifen in anderen Shops noch immer die normalen Preise.

Robinmzg 09.08.2011 08:55

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Hoffentlich hast du Glück mit deinen.Was hast du denn bestellt?

Er ist der einzige der reduziert weil er es sich 1. leisten kann (für Pfeifen ist er das was CW für uns ist) und 2. weil er dem Importeur die ganzen Restbestände abgekauft hat

Gruß

Robin

äskulap 09.08.2011 09:29

AW: Pfeifeneinkäufe
 
1 x Peterson Aran 502, braun
1 X Peterson Cara B10, schwarz

Jetzt lasse ich mich überraschen und hoffe daß ich morgen oder übermorgen die Pfeifen in Augenschein nehmen kann!

Robinmzg 09.08.2011 09:47

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Nicht schlecht Herr Specht
Bei der Cara musst du gaanz langsam rauchen wenn du zu heiß rauchst kann es sein das die schwarze Lackschicht abblättert.Das ist jetzt nicht nur bei Petersons so sondern generell bei den schwarz lackierten.

Gruß

Robin
Der sich seine Peterson Shamrock gleich mit 965er Dunhill stopft

DattKlobiche 09.08.2011 09:59

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Meine erste war ne schwarz lackierte von Vauen, die hab ich desöfteren zu heiß geraucht(Anfänger halt) und da blättert gar nichts. Passiert sowas denn wirklich häufig, oder ist das irgendwo nen paar mal passiert?

Robinmzg 09.08.2011 10:05

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Es kommt auf viele Dinge an z.B. was für Lack verwendet wird.
Bei einer Vauen würde ich es eher verneinen die haben immer eine
Top Qualität aber bei neueren Petersons kann ichs mir vorstellen genauso bei Wühltischpfeifen

Anbei noch ein Link über das Thema
http://www.pfeife-tabak.de/phpBB3/vi...fca02cb9a13d9a


Gruß

Robin

äskulap 10.08.2011 19:05

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hallo,

meine Lieferung ist heute angekommen. Bin mit der Qualität der Produkte sehr zufrieden und werde die beiden Pfeifen nicht mehr hergeben! :001thumbup:

Den Onlineshop von Peter Heinrichs kann ich sehr empfehlen. Super schnelle Lieferung und die Abwicklung sehr unkompliziert, 1+.

Mein Paket hatte folgenden Inhalt:

1 x Peterson Aran 502, braun
1 X Peterson Cara B10, schwarz
1 x Germain´s Special Latakia Flake
1 x Vauen Automatikstopfer in blau
1 x Pfeifentasche für vier Pfeifen (und jede Menge Zubehör und Tabak)

Alles Top gelaufen und nun freue ich mich auf schöne Smoks mit meinen neuen Peterson-Pfeifen! :001thumbup:

DattKlobiche 11.08.2011 15:07

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Der Stopfer ist gut, den hab ich auch :) Die Tasche sieht nett aus, sowas bräucht ich auch noch. Hast du da mal nen Link und nen paar Infos zu Verarbeitung? :)

äskulap 11.08.2011 17:43

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Hallo Jonas,

ja der Stopfer ist super, hatte schon einmal einen, den habe ich aber verlegt und nicht mehr gefunden.

Zur Tasche kann ich sagen, daß ich sehr überrascht war, wie gut die Qualität ist (bei dem Preis).
Die Tasche ist aus Kunstleder das sehr weich ist. Es passt richtig viel rein und sieht auf jedenfall teurer aus. Mein Freund war gestern zum Fußballspiel bei mir, der raucht auch schon sehr lange Pfeife und den Preis auf über € 50,- geschätzt. Ich kann die Tasche sehr empfehlen! :001thumbup:

DattKlobiche 12.08.2011 15:51

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Ich glaub die werd ich mir dann auch mal zulegen :)

Big_Lazelu 14.08.2011 14:27

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Die Pfeife, die ich mir zuletzt gekauft habe ist eine

"LE ROI"
* 9 mm Filter
* sandblasted

Ich habe die neue Pfeife über ebay gekauft, als Privatauktion. Leider habe ich noch nichts über die Marke herausfinden können, z.B. wer sie hergestellt hat, aus welchem Land sie stammt.

Sie ist ein echtes Schmuckstück und ich kann keine Kittstellen erkennen, - das ist die Hauptsache finde ich :001lol:

DattKlobiche 14.08.2011 14:44

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Kommen laut ein bisschen Googelei aus Frankreich.

Big_Lazelu 14.08.2011 15:19

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Vielen Dank für deine Bemühungen, DattKlobiche! :001thumbup1:

äskulap 14.08.2011 21:05

AW: Pfeifeneinkäufe
 
Schöne Pfeife, ist die gebraucht oder neu?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.