Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Internationale Zigarren-Preisübersicht (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=4042)

richard6n2 05.03.2013 06:22

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
schon klar mit den cubanern :)

dachte auch mehr an don pepin, arturo fuente etc.... nach ersten durchstöbern sind sie schon deutlich günstiger (don pepin black label robusto 20stk: 65€ versus 115€!)

Cohiba Vienna 03.06.2013 18:28

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Serbien alter ich bin Serbe aber was +++500% :001scared:

Paul 03.06.2013 20:20

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Unter PL Konsument 1.6.2013 findet man die offizielle Preisliste für Österreich:

http://www.tobaccoland.at/cms/cms.php?pageName=46

Edit: Hab erst jetzt gesehen, dass du aus Österreich kommst.
Vielleicht könnte man den Link trotzdem einfügen? Wenn nicht, auch egal. :P

Robinson 10.06.2013 09:35

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Der private Verkauf von Tabakprodukten ist hier im Forum nicht erwünscht, außerdem dürfte das rechtlich problematisch sein.

raphischeiber 10.06.2013 09:55

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Habs gerade den Mods gemeldet......

Georg 10.06.2013 10:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von doktor97 (Beitrag 185369)
Guten Tag
ich habe jetzt aktuell die neuen COHIBA Behike 52 und 54 aus Havanna mitgebracht-- natürlich Originalware- [...] Habe je 25 Stück

Also je eine 25er Kiste? ;)

Robinson 10.06.2013 10:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Mit Glasdeckel? :001lol:

AboutMe85 10.06.2013 10:12

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Bei der Tabakliste von Österreich fehlen aber einige Zigarren, kann das sein? Finde z.B. Alonso Menendez garnicht. Wobei ich mal davon ausgehe, dass diese dann wohl einfach nicht über Tabaccoland vertrieben werden, sondern sich hier wer anders die Importrechte "gesichert" hat, richtig? :)

Hab da gestern erst reingestöbert weil ich den Preis gesucht hab für 3 Zigarren. Aber werd jetzt mal in die City düsen zu meiner Casa de Cigar :) :001thumbup:

Shine120 13.11.2013 12:23

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hey, wie sieht es denn allg. In Südamerika (außer in Kuba) aus? Kann man hier was sparen? Und wie sieht es mit dem Zoll aus?

Mike_Boule 18.11.2013 07:01

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Wie sieht es mit dem Einkauf in der DomRep aus? Was kann man sparen?

maltekan 20.11.2013 23:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Argentinien:
kein Einkaufsland für Zigarren; am Flughafen Buenos Aires kostet die 25er Kiste Bolivar Belicosos Finos 388 $, also etwa 12 % mehr als bei uns (gerechnet mit Kurs 1 Euro = 1,33 $). Vergleichbares Preisniveau auch im Land selbst.
Stand: November 2013

Anhang 68756

maltekan 20.11.2013 23:05

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
... dann lieber bei der Ausreise in Frankfurt im Terminal 1 (B) den begehbaren Humidor aufsuchen und zuschlagen (ca. minus 20%)

Anhang 68757

Davor2306 21.11.2013 01:12

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Leider nur wenn Du ausserhalb der EU vereist

DarkUtopia 26.12.2013 22:41

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hat jemand Zigarren Preise aus Kuba? Mich würden die Punch EL 2013 interessieren!
Vielen dank im voraus!

johnnygva 07.01.2014 13:05

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von DarkUtopia (Beitrag 236354)
Hat jemand Zigarren Preise aus Kuba? Mich würden die Punch EL 2013 interessieren!
Vielen dank im voraus!

Weiter vorne im Thread wurde bereits eine Liste verlinkt: http://yulcigars.blogspot.ch/

Die Preise dort (letztes Update Ende Oktober) waren bei meiner Reise im November auf dem aktuellen Stand (habe aber weitestgehend nur "Standardware" gekauft)

Punch EL 2013 wird mit CUC 10.52 angegeben

DarkUtopia 07.01.2014 14:01

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Danke!

mjenau 19.06.2014 20:07

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht - Frankreich
 
Hallo zusammen,

komme gerade aus Frankreich. Cohiba Secretos für 9,50€ -angegeben Preise jeweils Stückpreis- (CW 12,00€) und Partagas Milles Fleurs für 3,90€ (CW 4,85€)

Grundsätzlich ist zu sagen das man einen generellen Vergleich in Frankreich nicht anstellen kann, da manche z.B. Die Quintero mit 3,75€ (CW 3,00€) teurer als in D , andere z.B. Behike 56 mit 41,00€ gleich teuer sind. Also, wie man oben sieht - vergleichen lohnt sich auch in Frankreich.

webstar747 19.06.2014 21:14

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo
Hat jemand Tipps oder Preise für Tanger ( Marokko) lohnt es sich da was zu kaufen?

HuberChr 17.09.2014 08:08

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Ich hänge einfach auch mal hier meine Frage an, bevor ich einen eigenen Thread eröffne.

Weiß jemand wie es um die Zigarrenpreise in Nicaragua bestellt ist?
Mir geht es nicht um Kuba-Ware, sondern um Zigarren aus Nicaragua selbst?
Ein Kollege von mir macht dort bald Urlaub und als Padron und Oliva Fan rieche ich hier natürliche eine Gelegenheit. :cool:
Sollte jemand in gewissen Städten Händler kennen bin ich über Tipps natürlich auch sehr dankbar!

lg, Christian

migae 17.09.2014 09:56

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
In Nicaragua selbst ist es nahezu unmöglich Zigarren zu kaufen, weil die selber dort keine Zigarren rauchen und alle grossen Manufakturen auf Zollfrei-Gebieten stehen. Es geht also der ganze Output direkt in die USA. Die Preise im Dutyfree waren, als ich vor 2 Jahren da war, höher als beim Grosdhändler in den Staaten. Sorry....

HuberChr 17.09.2014 09:59

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Verflixt... : thumbdown:
Das sollte ich aber dann wohl meinem Kollegen weiterleiten - die wollen mit dem Zigarrenclub hin. :lol:

Danke für die Antwort!
lg, Christian

migae 17.09.2014 10:11

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von HuberChr (Beitrag 308866)
Verflixt... : thumbdown:
Das sollte ich aber dann wohl meinem Kollegen weiterleiten - die wollen mit dem Zigarrenclub hin. :lol:

Danke für die Antwort!
lg, Christian

Es gibt da super Angebote von Colin Ganley / cigartourism.com oder Drew Estate / Cigar Safari. Die Tour mit Colin habe ich selbst mitgemacht und bin äusserst begeistert. Individuell shoppen geht halt einfach nicht, wegen den Zoll-Vereinbarungen.

Venc 24.11.2014 17:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo Zusammen,

lebe in Österreich und komme demnächst mal nach Slowenien. Weis jemand über die dortigen Zigarrenpreise bescheid?

Klampfmann 18.12.2014 11:25

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Moinsen,
aus meinem Urlaub in Neuseeland bringe ich leidvolle Kunde mit. Rückblickend bin ich sehr froh die zugelassene Freimenge von 50g (sic!) Zigarren ausgeschöpft zu haben. Das sind nach meiner zu Rate gezogenen Briefwage ganze 4 Zigarren. In Auckland angekommen dort den Habano-Laden aufgesucht und erst mal einen Kulturschock bekommen. Der arme Mann darf seine Ware gar nicht öffentlich zeigen, alles ist blickdicht hinter Vorhängen versteckt. Man bekommt also eine Liste der Zigarren und jeweiligen Preise in die Hand gedrückt und hat die Qual der Wahl. Nachdem ich das Preisniveau überflogen hatte, bin ich dann aber dankend wieder rückwärts aus dem Laden heraus. Für eine Partagas D4 wurden 50 NZD (ca. 30€) aufgerufen und eine R&J Churchill solte 70NZD (ca. 50€) kosten. Einen tieferen Einstieg in die Materie hat mein eintretender Herzkasper nicht erlaubt. Erklärtes Ziel der Regierung ist es NZ bis 2025 vollkommen tabakfrei zu bekommen. Na dann mal Prost!

Rex 18.12.2014 11:49

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Klampfmann (Beitrag 326692)
Moinsen,
aus meinem Urlaub in Neuseeland bringe ich leidvolle Kunde mit. Rückblickend bin ich sehr froh die zugelassene Freimenge von 50g (sic!) Zigarren ausgeschöpft zu haben. Das sind nach meiner zu Rate gezogenen Briefwage ganze 4 Zigarren. In Auckland angekommen dort den Habano-Laden aufgesucht und erst mal einen Kulturschock bekommen. Der arme Mann darf seine Ware gar nicht öffentlich zeigen, alles ist blickdicht hinter Vorhängen versteckt. Man bekommt also eine Liste der Zigarren und jeweiligen Preise in die Hand gedrückt und hat die Qual der Wahl. Nachdem ich das Preisniveau überflogen hatte, bin ich dann aber dankend wieder rückwärts aus dem Laden heraus. Für eine Partagas D4 wurden 50 NZD (ca. 30€) aufgerufen und eine R&J Churchill solte 70NZD (ca. 50€) kosten. Einen tieferen Einstieg in die Materie hat mein eintretender Herzkasper nicht erlaubt. Erklärtes Ziel der Regierung ist es NZ bis 2025 vollkommen tabakfrei zu bekommen. Na dann mal Prost!

Entschuldige meine (in deinen Augen) vielleicht blöde Frage,

aber ist die Freimenge nicht 50 Stück :eek: ?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.