Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Internationale Zigarren-Preisübersicht (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=4042)

joker 29.03.2012 08:37

Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo,

ich habe mir die Arbeit gemacht, meine persönlichen Preis- bzw. natürlich auch Internet Recherchen, zusammen zu fassen und hier eine kleine Übersicht über die Preisgestaltung in einigen Ländern zu geben.

Ausgangsland ist immer Deutschland mit den Preisen von CW. Verglichen habe ich immer ca. 30 verschiedene, kubanische Produkte, welche in jeden dieser Länder, erhältlich ist. Ausnahmen sind Dubai, Türkei und Polen, da habe ich nur ca. 10 Referenz Produkte hernehmen können.

Weiters muss ich gleich sagen, das diese Übersicht nur den Mittelwert der gesamten Preise wiederspiegelt, dh es gibt einige Zigarren, die trotz einer allgemeinen günstigeren Preispolitik, doch in diesem bestimmten Land teurer ist als in Deutschland. ZB: Bolivar Royal Corona, in Deutschland 8,60, in Spanien 10,10, wobei Spanien gesamt gesehen etwas günstiger ist als Deutschland.

Zur Erklärung:
Meine Quellen sind wie gesagt, Websites und meine persönlichen Aufnahmen Vorort. In der Übersicht seht ihr welche Quelle ich immer herangezogen habe (in erster Linie natürlich immer die günstigste in dem jeweiligen Land). Achtung, es sind einige Duty Free Shops von Airports auch dabei, die natürlich vom besseren Preis profitieren.
Nach dem Land steht immer eine Prozentzahlspanne, welche entweder negativ ist, dann ist die Preispolitik in diesem Land günstiger als in Deutschland, oder positiv dann natürlich umgekehrt.

Hier meine Übersicht (Hoffentlich hilft es einigen, bei ihren Einkaufstouren):
  • KUBA -50% bis -60%
  • SPANIEN (Inseln)/KANAREN -25% bis -35%
  • DUBAI (Airport) -25% bis -27%
  • TSCHECHIEN (Excalibur City) -22% bis -24%
  • SCHWEIZ (Gestocigar)-21% bis -23%
  • TÜRKEI (IST Airport) -13% bis -14%
  • POLEN (La Casa del Habano) -5% bis -7%
  • SPANIEN (Festland+Balearen) (preciotabaco) -3% bis -5%
  • DEUTSCHLAND (cigarworld) ±0% (Berechnungsbasis)
  • ITALIEN (FITT) mit +8% bis +10%
  • ÖSTERREICH (Tobaccoland) + 16% bis + 18%
  • SERBIEN (La Casa del Habano): +250 bis +350%

Ich würde mich freuen, wenn jemand noch Infos und Preise aus anderen Ländern hat und diese auch vielleicht zur Verfügung stellt, damit die Übersicht länger und umfangreicher wird. Danke.

Rasko 29.03.2012 09:21

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Warum nur wundert mich das österreichische Ergebnis nicht!? :001lol:
So kann man auch den Markt abwürgen!

stussy 29.03.2012 09:35

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Cuba sind ziemlich genau 50-60% Ersparnis, sollte man erwähnen....

joker 29.03.2012 09:39

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Dante101 (Beitrag 76572)
Cool. Danke. Ich kann gerne (aufgrund zeitlich beschränkter Bearbeitungsmöglichkeit) den ersten Post immer aktualisieren, wenn neue Infos hinzukommen. Ich habe ihn gleich mal angepinnt.

Ja, passt, danke!!

Als nächstes kommt meine Recherche über Russland und Ukraine, wird aber noch ein bissi dauern.;)

joker 29.03.2012 09:41

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von stussy (Beitrag 76581)
Cuba sind ziemlich genau 50-60% Ersparnis, sollte man erwähnen....

Unbedingt, wollte ich eh schon vorher schreiben, ob nicht irgendjemand Infos über das Mutterland hat.:)

Leider hatte ich noch nicht das Vergnügen, einmal nach Kuba zu reisen:(!

Danke

Pyramides 29.03.2012 11:14

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Da sollten die Kanaren mit 25-35% nicht unerwähnt bleiben.

Picanha 29.03.2012 11:18

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Coole Sache! Danke!

An Ende könnte man darauf ja fast so etwas wie den BigMac Index machen.

Nur eben den Havanna-Index


Super wäre es 3 bis 5 der am häufigsten gerauchten Havannas einzeln mit EURO Preis anzugeben.

Vorschlag
  • Partagás Serie D N°4
  • Montecristo Nr. 2
  • RyJ Mille Fleur
  • Bolivar Belicoso Fino

:)

joker 29.03.2012 12:27

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Dante101 (Beitrag 76584)
@joker: Soll ich Kuba mit -50-60% nachtragen?

Unbedingt, danke, und du kannst auch gleich ITALIEN (FITT) mit +8 bis +10 % dazu eintragen. Hab ich vorher vergessen.

Und die Kanaren, eigentlich "Spanien (Inseln)" auch gleich dazu. Bei Spanien gehört eigentlich "Spanien (Festland+Balearen)".

Danke

joker 29.03.2012 12:49

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Picanha (Beitrag 76603)
Coole Sache! Danke!

An Ende könnte man darauf ja fast so etwas wie den BigMac Index machen.

Nur eben den Havanna-Index


Super wäre es 3 bis 5 der am häufigsten gerauchten Havannas einzeln mit EURO Preis anzugeben.

Vorschlag
  • Partagás Serie D N°4
  • Montecristo Nr. 2
  • RyJ Mille Fleur
  • Bolivar Belicoso Fino

:)

Die Idee ist super mit dem Index.:001thumbup:

Das mit den Einzelpreisen wäre dann zu kompliziert und könnte auch den Mittelwert in der Übersicht etwas falsch darstellen.

Frag mich nicht wieso, aber das Bsp Partagas zeigt, das in Spanien fas alle Vitolas von Partagas durchaus um bis zu 10% teurer sind als in D, aber allgemein gesehen ist Spanien günstiger als D. zB: Rafael Gonzalez Zigarren sind in Spanien überhaupt am billigsten in ganz Europa!!

Man muss sich sowieso individuell seine Zigarren aussuchen, die man im Ausland kaufen möchte, damit man ja günstiger einkauft.
Ich kaufe zB nur R. Gonzalez und R. Allones in Spanien, den Rest in Genf aber Partagas auch durchaus in D.

Welche sind überhaupt die meist gerauchten Havannas??:001confused1: Weiss man das überhaupt??:001confused1: Ich hab keine Ahnung, da gibt's ja viel zu viele Varianten.

Swagger 29.03.2012 17:16

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Preise in Serbien lCdH: ca. +250-350% :001thumbdown: z.B. Monte Edmundo 35€, Preis vom November 2011

TSET 30.03.2012 12:26

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Schön, mal so eine Übersicht zu sehen.

Ich hab das vor vielen Jahren ja mal auf Einzelzigarrenbasis gemacht. Zwischen AT/DE/CZ und CH - hab ich dann aber sterben lassen, sehr aufwändige Geschichte.

Wenn man sich im aktuellen Cigar Journal (ehemals ECCJ) die Österreichbeilage so durchliest, kommt mir dann einfach nur das laute Lachen.

Seite 11:

"Das Angebot umfasst nahezu 1.500 Zigarrenformate im Premiumsegment (vor 20 Jahren waren es gerade einmal drei). [....] Nicht nur ist die Auswahl größer als in den meisten Nachbarländern, auch die Preise sind in Österreich weitgehend auf demselben Niveau, bei wenigen Marken wie etwa Davidoff bisweilen sogar niedriger. Seit der Euro schwächelt, macht es für Österreicher auch kaum mehr Sinn, in der Schweiz einzukaufen."

Wenn man nur nach Osten schaut, mag das mit den Preisen stimmen, aber wenn ich Norden (vor allem Excalibur City) miteinbeziehe und natürlich Deutschland dann kann das doch alles nicht wirklich der Ernst des Reporters sein.

Sei´s drum, ich schau mir eh nur die Fotos an :001lol:

Grüße

Z

Swagger 31.03.2012 14:28

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Ich habe es selbst nicht geglaubt. Ich bin voller Vorfreude in den Laden, als ich die Preise gesehen habe dachte ich zuerst das wären Kistenpreise. :001scared:

Don Miguel 01.04.2012 16:29

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
@joe

:001thumbup1:super job :001thumbup1:

aber sag mal-
Cuba - 50-60% :001confused1:

Mein Händler war gerade vor 2 Wochen dort und sagte mir etwas von
ca. -30 % :001confused1:

Gibt es irgendwo im Netz ein cubanische Preisliste ? Bei habanos.com habe ich nichts gefunden. Ich erinnere aber mal eine Seite, ist schon 6-7 Jahre her, gesehen zu haben.

Miguel

joker 01.04.2012 16:43

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Don Miguel (Beitrag 77225)
@joe

:001thumbup1:super job :001thumbup1:

aber sag mal-
Cuba - 50-60% :001confused1:

Mein Händler war gerade vor 2 Wochen dort und sagte mir etwas von
ca. -30 % :001confused1:

Gibt es irgendwo im Netz ein cubanische Preisliste ? Bei habanos.com habe ich nichts gefunden. Ich erinnere aber mal eine Seite, ist schon 6-7 Jahre her, gesehen zu haben.

Miguel

Hallo Miguel,

ich weiss es nicht, war leider noch nie Kuba, aber stussy weiss darüber anscheinend bescheid, er hat die Info darüber geliefert.

Leider, auch ich hab bis jetzt nichts gefunden im Netz über kubanische Preise.

Lotusguy 01.04.2012 18:59

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von joker (Beitrag 77228)
Hallo Miguel,

ich weiss es nicht, war leider noch nie Kuba, aber stussy weiss darüber anscheinend bescheid, er hat die Info darüber geliefert.

Leider, auch ich hab bis jetzt nichts gefunden im Netz über kubanische Preise.


Bitteschoen (nur auf Englisch) :)

http://yulcigars.blogspot.com/

stussy 01.04.2012 19:50

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Ich hab in Kuba (Casa Varadero) für meine 25er Kiste Bolivar Royal Corona umgerechnet 102,-€ bezahlt.

Der deutsche Preis wäre ca. 208,-€.

Ich weis von einem anderem Forumsmitglied das er umgerechnet 90,-€ für den H.Upmann Noellas JAR bezahlt hat.

derwürzige 02.04.2012 09:12

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
also ich habe einfach mal 3 zigarren jeweils als kiste/ packung zwischen cigarworld und premium-cigars.ch verglichen... Dabei war CW jeweils günstiger! (Immer so ca. 10-20€)

Habe ich einfach 3 Zigarren erwischt, bei denen halt eben die Preise vom Durchschnitt abweichen (Romeo y Julieta Mille Fleurs ; Montecristo Joyitas und Oliva Lancero)
oder gibt es da zwischen den shops nochmal unterschiede? :001confused1:

Don Miguel 02.04.2012 10:20

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
@derwürzige

die Schweiz ist nicht mehr, wie vor 2-3 Jahren noch, günstiger. Die Preise wurden so angehoben, dass der Preisvorteil nur noch sehr gering ist oder eben teilweise sogar teurer als in D.

schau mal hier:
http://www.havanazigarren.de/blog/?p=282


greets
Miguel

old spice 02.04.2012 10:40

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
@derwürzige
@Don Miguel

Kann ich nicht bestätigen! Zu online-Einkäufen in CH kann ich nicht viel sagen aber wenn man vor Ort einkauft ist es in vielen Geschäften WESENTLICH günstiger als in DE und Ö sowieso. Vielerorts bekommt man auch noch Prozente da keine Preisbindung. Die oben angeführten Daten zur Schweiz kann ich aus meinen Erfahrungen bestätigen.

Und zum Artikel http://www.havanazigarren.de/blog/?p=282: Ich persönlich kenne keinen einzigen Schweizer der seine Zigis (ausgenommen Regionales) in DE kauft.

joker 02.04.2012 14:47

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von derwürzige (Beitrag 77308)
also ich habe einfach mal 3 zigarren jeweils als kiste/ packung zwischen cigarworld und premium-cigars.ch verglichen... Dabei war CW jeweils günstiger! (Immer so ca. 10-20€)

Habe ich einfach 3 Zigarren erwischt, bei denen halt eben die Preise vom Durchschnitt abweichen (Romeo y Julieta Mille Fleurs ; Montecristo Joyitas und Oliva Lancero)
oder gibt es da zwischen den shops nochmal unterschiede? :001confused1:

Schau doch mal dort und dann vergleiche die Preise mit CW?:D

http://www.gestocigars.ch/

Ist auch in der Schweiz!;)

Gestocigar nehme ich als Referenz für die Schweiz.:001thumbup1:

joker 02.04.2012 14:51

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Don Miguel (Beitrag 77323)
@derwürzige

die Schweiz ist nicht mehr, wie vor 2-3 Jahren noch, günstiger. Die Preise wurden so angehoben, dass der Preisvorteil nur noch sehr gering ist oder eben teilweise sogar teurer als in D.

schau mal hier:
http://www.havanazigarren.de/blog/?p=282


greets
Miguel

Ist klassische Propaganda für die deutschen Händler!:001thumbdown:

Man darf nicht alles glauben, was irgendwo steht!;)

Lieber selber nachprüfen, mach ich immer!;)

derwürzige 02.04.2012 15:56

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
ja da sind die preise deutlich niedriger als bei premium-cigars. (also bei gesto...)
Irgendwie schon erstaunlich!

Das ist dann wahrscheinlich die beschriebene Sache mit den nicht festgelegten Preisen... :D

old spice 02.04.2012 18:40

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Die Preise die bei Premium Cigars angeführt sind dürften in etwa den Angaben von Intertabak entsprechen. Die Händler können darauf erwähnte Prozente geben, müssen sie aber nicht. Manche haben aufs Komplette Sortiment eine Ermäßigung andere wechseln im Wochen/Montatstakt ausgewählte Produkte und geben dann dafür auch mal 30 oder mehr Prozent darauf und wieder andere geben ab einem gewissen Umsatz gute Prozente. Dies ist sehr unterschiedlich und zB bei vielen Händlern in Genf zu beobachten. Mit sehr speziellen limitierten Zigarren oder Jubiläumshumis verhält es sich teilweise etwas anders.

Das es allerdings „Butterfahrten“ von CH nach DE zum Zigi-shoppen jemals gegeben hat oder geben soll, halte ich für einen Mythos oder wie erwähnt „Propaganda für die Deutschen Händler.“ Wenn auch irgendwie amüsant :D

Picanha 03.04.2012 08:28

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Man muss auch immer den Wechselkurs CH / EUR im Auge behalten! ;)

El Presidente 12.04.2012 23:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Sagt mal, kann mir jemand was zur Republik Irland und ihren Preisen sagen? Ich meine, die sind so um die 10-15% teuerer, aber da ich vermutlich im Januar 2013 für ein Auslandssemster nach Dublin gehe, würde mich eine aktuelle und genauere Einschätzung sehr freuen!

Daniko 12.04.2012 23:10

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Bei meinem letzten Ungarn besuch waren Cuba zigarren gut 15-20% teurer
Alle Non cubans waren gut 10% teurer.

Coryllus 13.04.2012 02:11

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von El Presidente (Beitrag 79792)
Sagt mal, kann mir jemand was zur Republik Irland und ihren Preisen sagen? Ich meine, die sind so um die 10-15% teuerer, aber da ich vermutlich im Januar 2013 für ein Auslandssemster nach Dublin gehe, würde mich eine aktuelle und genauere Einschätzung sehr freuen!

OT: Darf ich fragen welche Uni du besuchst? Ich war vor nem Jahr da :)
Zigarren habe ich leider nicht gekauft, aber allgemein sin Tabakprodukte (und Alkohol!) ein ganzes Stück teurer als in CH/DE.

lowcut 13.04.2012 08:22

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von El Presidente (Beitrag 79792)
Sagt mal, kann mir jemand was zur Republik Irland und ihren Preisen sagen? Ich meine, die sind so um die 10-15% teuerer, aber da ich vermutlich im Januar 2013 für ein Auslandssemster nach Dublin gehe, würde mich eine aktuelle und genauere Einschätzung sehr freuen!

Ich war Ende März in Dublin. Du musst mit 30% Preisaufschlag rechnen. Nimm lieber Reserven von hier mit.

El Presidente 13.04.2012 14:10

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
@Coryllus: BiTS Iserlohn ;-)

@lowcut: 30% mittlerweile? Auweia, dann werde ich definitiv vorher bei CW zuschlagen! Danke!

Coryllus 13.04.2012 15:10

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
@El Presidente: Ich meine in Irland :)

joker 26.04.2012 08:23

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo,

leider eine schlechte Nachricht, wie auch schon in anderen Freds angesprochen, haben sich die Preise in Dubai am Airport zu unserem Nachteil verschlechtert :(!

Wie auch schon Georg erwähnt hat, sind die Preise bei einigen Marken stärker hinauf gegangen, wie zB Hoyo, Bolivar, Punch und Partagas, bei anderen weniger bis garnicht (Cohiba, Juan Lopez, Vegas Robaina, H.Upmann).:001thumbdown:

Trotzdem haben wir, nach meiner Berechnung, noch immer einen günstigeren Preisunterschied zu den deutschen Preisen, von ca 25 % bis 27 %.:)

@Dante: bitte in der Liste ändern, danke!!

stussy 06.06.2012 09:37

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich habe hier noch eine Preisübersicht der unterschiedlichen Länder aus 2007.

Es interessiert vll den ein oder anderen. Quelle: ECJ

SantaDa 13.06.2012 11:22

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Good job, vielen Dank!
Krass, dass die serbischen Preise so hoch sind! Weiß wer, warum? :001confused1:
Meine Zigarren kaufe ich meistens hier und finde die Preise fair...

yzx 13.06.2012 16:35

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Vielleicht sollte man im Eingangsposting auch mal auf diesen Thread verweisen:

http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=1450

Da ist das ganze in Tabellenform zu finden. Erstmal Deutschland und Spanien. Ich hätte auch noch eine erweiterte Form der Tabelle, in der z.B. auch die kubanischen Preise von Marty Mix' Liste eingearbeitet sind, die ich da bei Bedarf mal einstellen könnte.

Zitat:

Zitat von stussy (Beitrag 91878)
Ich habe hier noch eine Preisübersicht der unterschiedlichen Länder aus 2007.

btw: 10 Euro für 'ne Monte 2 in 2007 finde ich schon ein wenig, hmmm, abgerundet. ;) Bei Recherchen sind auch ältere BDs eigentlich nicht unter 12 Euro zu finden, und wegen der Tabakpreisbindung ...

Informierende Grüße,

Stephan

Redline 14.06.2012 08:50

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Swagger (Beitrag 76700)
Preise in Serbien lCdH: ca. +250-350% :001thumbdown: z.B. Monte Edmundo 35€, Preis vom November 2011

Ahhh, ich flieg mit meiner Freundin im August nach Serbien.
Mir wurde schon gesagt, dass es dort so gut wie keine Zigarrenkultur gibt.:(

Da muss ich mir wohl ein paar Stumpen mitnehmen :blush:

trzfft 13.09.2012 12:50

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
soviele umstände

einfach online bei el rincon del fumador (in las palmas) kaufen.

digitaL 13.09.2012 17:52

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von trzfft (Beitrag 116223)
soviele umstände

einfach online bei el rincon del fumador (in las palmas) kaufen.

Geht das? Ich hab bei der Seite nicht durchgeblickt, da muss man sich anmelden? :001confused1:

Tridente 27.09.2012 09:48

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo zusammen,
wie siehts denn mit Kubapreisen in Bratislava aus...?

uncledrago 09.10.2012 01:45

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo!

War letzten Monat in London. Eine Cohiba Siglo I habe ich nicht unter 14 GBP gefunden....sind etwa umgerechnet 17,30 Euro. Die Preise auf der Insel sind echt zum Abgewöhnen...

El Ché 18.10.2012 10:59

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hat jemand ungefähre Angaben zu Preisen in CZ (nicht Excalibur City)/GB/GR ?

stussy 18.10.2012 11:02

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von El Ché (Beitrag 124871)
Hat jemand ungefähre Angaben zu Preisen in CZ (nicht Excalibur City)/GB/GR ?


Leider nicht, hätte ich aber auch gern. Hab mir aber öfter sagen lassen das die Zigarrenkultur in diesem Land nicht so ausgeprägt ist und es schwer wird wo anders gut konditionierte Zigarren zu finden...

knopper 28.10.2012 12:08

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Preise in Rumaenien (Casa und El unico) 10-15% teurer wie in Deutschland--laut Aussage der Verkaeufer gleichen sie an Frankreich an

Rolando 04.11.2012 09:11

Warum in die Ferne schweifen...
 
Moin Moin
Zwar gehört Helgoland zu .de und passt somit rein formal gesehen wohl nicht in diesen Thread, Deutschlands einzige Hochseeinsel ist jedoch nicht nur wegen der frischen Luft eine Reise wert.
Über den dicken Daumen geschätzt sind kubanische Zigarren dort 40% günstiger als im regulären Handel und ich kenne zumindest ein Geschäft mit begehbarem Humidor und sehr fachkundiger Beratung.
Wer dem "Fuselfelsen" wie ich in einer bequemen Tagesreise einen Besuch abstatten kann findet zumindest die gängigen Formate aus Kuba und diverse andere edle Stücke.
Onlinebestellungen sind prinzipiell auch möglich, die Ersparnis ist natürlich wegen der anfallenden Steuer erheblich geringer, so um die 10%.
http://www.onlineshop-helgoland.de/
Gruß aus dem Norden, Rolando

stussy 04.11.2012 09:27

AW: Warum in die Ferne schweifen...
 
Zitat:

Zitat von Rolando (Beitrag 128547)
Moin Moin
Zwar gehört Helgoland zu .de und passt somit rein formal gesehen wohl nicht in diesen Thread, Deutschlands einzige Hochseeinsel ist jedoch nicht nur wegen der frischen Luft eine Reise wert.
Über den dicken Daumen geschätzt sind kubanische Zigarren dort 40% günstiger als im regulären Handel und ich kenne zumindest ein Geschäft mit begehbarem Humidor und sehr fachkundiger Beratung.
Wer dem "Fuselfelsen" wie ich in einer bequemen Tagesreise einen Besuch abstatten kann findet zumindest die gängigen Formate aus Kuba und diverse andere edle Stücke.
Onlinebestellungen sind prinzipiell auch möglich, die Ersparnis ist natürlich wegen der anfallenden Steuer erheblich geringer, so um die 10%.
http://www.onlineshop-helgoland.de/
Gruß aus dem Norden, Rolando



Hallo Nordlicht.

Scheint als hast du fachkundiges wissen über Zigarren und deren Preise, da bist du bei uns genau richtig und heiße dich hiermit Willkommen.

Wir haben einen passenden Fred zum Thema Helgoland und auch passende Freds für zb. Samnaun.

Wir würden es begrüßen wenn dich unter Vorstellungen mal vorstellst.

hubert34 13.11.2012 18:34

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Ich glaube dass bessere Referenz für Polen ist folgende Seite:

www.top25cigars.eu/de.

LCDH in Polen ist jetzt viel teurer als CW.

Martino 08.01.2013 09:39

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo zusammen, kurz zu mir: komme aus köln, m39, rauche gern cuba+nica...
Und geniese jede zigarre seit 5 Jahren. Tolle seite!!!
Bin gerad auf 12 monatiget weltreise:-)

Preise
Duty free:
War in 10/2012 dutyfree beirut: open eagle 25box:180$!
Sonst immer zu 275$ gesehen
New delhi 12/2012: wenig auswahl, quali geht so, la piedra ca. 5st=8$
Bangkok 12/2012: la piedra zuuu teuer generell geworden

Genüssliche grüsse aus mumbai, no cigars

mickey 08.01.2013 10:19

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo Martino - herzliches Willkommen.

Wenn ich so rumkäme wie Du - dann würde ich mich wirklich über andere Zigarren informieren. In Bangkok/Beirut eine Piedra? Also bitte ....

Martino 08.01.2013 17:13

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Danke sir, bestimmt hast du recht, aber hab noch soviele länder vor mir

richard6n2 04.03.2013 20:45

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
kennt jemand die usa preise?

Lotusguy 04.03.2013 21:09

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von richard6n2 (Beitrag 157702)
kennt jemand die usa preise?

Cubanische Zigarren sind hier illegal, ergo gibt es keine Preise...

Nicht-Cubanische Zigarren variieren sehr, da es keine Preisbindung gibt und jeder Staat seine eigenen Tabaksteuern hat. Gute Richtlinien sind bei cigarplace.biz oder cigarsinternational.com oder atlanticcigars.com zu finden.

richard6n2 05.03.2013 06:22

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
schon klar mit den cubanern :)

dachte auch mehr an don pepin, arturo fuente etc.... nach ersten durchstöbern sind sie schon deutlich günstiger (don pepin black label robusto 20stk: 65€ versus 115€!)

Cohiba Vienna 03.06.2013 18:28

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Serbien alter ich bin Serbe aber was +++500% :001scared:

Paul 03.06.2013 20:20

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Unter PL Konsument 1.6.2013 findet man die offizielle Preisliste für Österreich:

http://www.tobaccoland.at/cms/cms.php?pageName=46

Edit: Hab erst jetzt gesehen, dass du aus Österreich kommst.
Vielleicht könnte man den Link trotzdem einfügen? Wenn nicht, auch egal. :P

Robinson 10.06.2013 09:35

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Der private Verkauf von Tabakprodukten ist hier im Forum nicht erwünscht, außerdem dürfte das rechtlich problematisch sein.

raphischeiber 10.06.2013 09:55

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Habs gerade den Mods gemeldet......

Georg 10.06.2013 10:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von doktor97 (Beitrag 185369)
Guten Tag
ich habe jetzt aktuell die neuen COHIBA Behike 52 und 54 aus Havanna mitgebracht-- natürlich Originalware- [...] Habe je 25 Stück

Also je eine 25er Kiste? ;)

Robinson 10.06.2013 10:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Mit Glasdeckel? :001lol:

AboutMe85 10.06.2013 10:12

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Bei der Tabakliste von Österreich fehlen aber einige Zigarren, kann das sein? Finde z.B. Alonso Menendez garnicht. Wobei ich mal davon ausgehe, dass diese dann wohl einfach nicht über Tabaccoland vertrieben werden, sondern sich hier wer anders die Importrechte "gesichert" hat, richtig? :)

Hab da gestern erst reingestöbert weil ich den Preis gesucht hab für 3 Zigarren. Aber werd jetzt mal in die City düsen zu meiner Casa de Cigar :) :001thumbup:

Shine120 13.11.2013 12:23

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hey, wie sieht es denn allg. In Südamerika (außer in Kuba) aus? Kann man hier was sparen? Und wie sieht es mit dem Zoll aus?

Mike_Boule 18.11.2013 07:01

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Wie sieht es mit dem Einkauf in der DomRep aus? Was kann man sparen?

maltekan 20.11.2013 23:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Argentinien:
kein Einkaufsland für Zigarren; am Flughafen Buenos Aires kostet die 25er Kiste Bolivar Belicosos Finos 388 $, also etwa 12 % mehr als bei uns (gerechnet mit Kurs 1 Euro = 1,33 $). Vergleichbares Preisniveau auch im Land selbst.
Stand: November 2013

Anhang 68756

maltekan 20.11.2013 23:05

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
... dann lieber bei der Ausreise in Frankfurt im Terminal 1 (B) den begehbaren Humidor aufsuchen und zuschlagen (ca. minus 20%)

Anhang 68757

Davor2306 21.11.2013 01:12

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Leider nur wenn Du ausserhalb der EU vereist

DarkUtopia 26.12.2013 22:41

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hat jemand Zigarren Preise aus Kuba? Mich würden die Punch EL 2013 interessieren!
Vielen dank im voraus!

johnnygva 07.01.2014 13:05

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von DarkUtopia (Beitrag 236354)
Hat jemand Zigarren Preise aus Kuba? Mich würden die Punch EL 2013 interessieren!
Vielen dank im voraus!

Weiter vorne im Thread wurde bereits eine Liste verlinkt: http://yulcigars.blogspot.ch/

Die Preise dort (letztes Update Ende Oktober) waren bei meiner Reise im November auf dem aktuellen Stand (habe aber weitestgehend nur "Standardware" gekauft)

Punch EL 2013 wird mit CUC 10.52 angegeben

DarkUtopia 07.01.2014 14:01

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Danke!

mjenau 19.06.2014 20:07

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht - Frankreich
 
Hallo zusammen,

komme gerade aus Frankreich. Cohiba Secretos für 9,50€ -angegeben Preise jeweils Stückpreis- (CW 12,00€) und Partagas Milles Fleurs für 3,90€ (CW 4,85€)

Grundsätzlich ist zu sagen das man einen generellen Vergleich in Frankreich nicht anstellen kann, da manche z.B. Die Quintero mit 3,75€ (CW 3,00€) teurer als in D , andere z.B. Behike 56 mit 41,00€ gleich teuer sind. Also, wie man oben sieht - vergleichen lohnt sich auch in Frankreich.

webstar747 19.06.2014 21:14

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo
Hat jemand Tipps oder Preise für Tanger ( Marokko) lohnt es sich da was zu kaufen?

HuberChr 17.09.2014 08:08

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Ich hänge einfach auch mal hier meine Frage an, bevor ich einen eigenen Thread eröffne.

Weiß jemand wie es um die Zigarrenpreise in Nicaragua bestellt ist?
Mir geht es nicht um Kuba-Ware, sondern um Zigarren aus Nicaragua selbst?
Ein Kollege von mir macht dort bald Urlaub und als Padron und Oliva Fan rieche ich hier natürliche eine Gelegenheit. :cool:
Sollte jemand in gewissen Städten Händler kennen bin ich über Tipps natürlich auch sehr dankbar!

lg, Christian

migae 17.09.2014 09:56

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
In Nicaragua selbst ist es nahezu unmöglich Zigarren zu kaufen, weil die selber dort keine Zigarren rauchen und alle grossen Manufakturen auf Zollfrei-Gebieten stehen. Es geht also der ganze Output direkt in die USA. Die Preise im Dutyfree waren, als ich vor 2 Jahren da war, höher als beim Grosdhändler in den Staaten. Sorry....

HuberChr 17.09.2014 09:59

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Verflixt... : thumbdown:
Das sollte ich aber dann wohl meinem Kollegen weiterleiten - die wollen mit dem Zigarrenclub hin. :lol:

Danke für die Antwort!
lg, Christian

migae 17.09.2014 10:11

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von HuberChr (Beitrag 308866)
Verflixt... : thumbdown:
Das sollte ich aber dann wohl meinem Kollegen weiterleiten - die wollen mit dem Zigarrenclub hin. :lol:

Danke für die Antwort!
lg, Christian

Es gibt da super Angebote von Colin Ganley / cigartourism.com oder Drew Estate / Cigar Safari. Die Tour mit Colin habe ich selbst mitgemacht und bin äusserst begeistert. Individuell shoppen geht halt einfach nicht, wegen den Zoll-Vereinbarungen.

Venc 24.11.2014 17:03

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo Zusammen,

lebe in Österreich und komme demnächst mal nach Slowenien. Weis jemand über die dortigen Zigarrenpreise bescheid?

Klampfmann 18.12.2014 11:25

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Moinsen,
aus meinem Urlaub in Neuseeland bringe ich leidvolle Kunde mit. Rückblickend bin ich sehr froh die zugelassene Freimenge von 50g (sic!) Zigarren ausgeschöpft zu haben. Das sind nach meiner zu Rate gezogenen Briefwage ganze 4 Zigarren. In Auckland angekommen dort den Habano-Laden aufgesucht und erst mal einen Kulturschock bekommen. Der arme Mann darf seine Ware gar nicht öffentlich zeigen, alles ist blickdicht hinter Vorhängen versteckt. Man bekommt also eine Liste der Zigarren und jeweiligen Preise in die Hand gedrückt und hat die Qual der Wahl. Nachdem ich das Preisniveau überflogen hatte, bin ich dann aber dankend wieder rückwärts aus dem Laden heraus. Für eine Partagas D4 wurden 50 NZD (ca. 30€) aufgerufen und eine R&J Churchill solte 70NZD (ca. 50€) kosten. Einen tieferen Einstieg in die Materie hat mein eintretender Herzkasper nicht erlaubt. Erklärtes Ziel der Regierung ist es NZ bis 2025 vollkommen tabakfrei zu bekommen. Na dann mal Prost!

Rex 18.12.2014 11:49

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Klampfmann (Beitrag 326692)
Moinsen,
aus meinem Urlaub in Neuseeland bringe ich leidvolle Kunde mit. Rückblickend bin ich sehr froh die zugelassene Freimenge von 50g (sic!) Zigarren ausgeschöpft zu haben. Das sind nach meiner zu Rate gezogenen Briefwage ganze 4 Zigarren. In Auckland angekommen dort den Habano-Laden aufgesucht und erst mal einen Kulturschock bekommen. Der arme Mann darf seine Ware gar nicht öffentlich zeigen, alles ist blickdicht hinter Vorhängen versteckt. Man bekommt also eine Liste der Zigarren und jeweiligen Preise in die Hand gedrückt und hat die Qual der Wahl. Nachdem ich das Preisniveau überflogen hatte, bin ich dann aber dankend wieder rückwärts aus dem Laden heraus. Für eine Partagas D4 wurden 50 NZD (ca. 30€) aufgerufen und eine R&J Churchill solte 70NZD (ca. 50€) kosten. Einen tieferen Einstieg in die Materie hat mein eintretender Herzkasper nicht erlaubt. Erklärtes Ziel der Regierung ist es NZ bis 2025 vollkommen tabakfrei zu bekommen. Na dann mal Prost!

Entschuldige meine (in deinen Augen) vielleicht blöde Frage,

aber ist die Freimenge nicht 50 Stück :eek: ?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.