Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=9)
-   -   Internationale Zigarren-Preisübersicht (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=4042)

Picanha 31.01.2015 10:30

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von mooneyy (Beitrag 334988)
Er [€] kann schlicht und einfach nicht beide Länder abbilden. Und schon gar nicht alle

Der USD bildet doch auch Dicksville, Tennessee und Manhattan, New York ab, obwohl die wirtschaftlich ganz unterschiedlich sind.

Wenn das nicht ginge, dann müsste man ja nach dem Euro auch wieder West- und Ostmark einführen.

Der Euro, die Rente und das Amen in der Kirche sind sicher.
Immer diese Angstmacherei!
[emoji13]

In Spanien kostet eine Kiste Trinidad Coloniales 192 Euro. In Deutschland 264 Euro.

mooneyy 31.01.2015 11:23

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Mit dem USD hast du natürlich recht. Nur dass dort auch noch eine ganze Reihe mehr Faktoren dafür sorgen. Wenn beispielsweise das Fiskalsystem in allen EU-Ländern vereinheitlicht würde, könnte man schon ein Bisschen besser vergleichen.

spocky83 31.01.2015 13:29

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von facehugger (Beitrag 334810)
Ich wohne unmittelbar an der deutschen Grenze, was hier im Moment abgeht ist unverständlich. Alle jammern wegen schlecht bezahlten Jobs, aber sobald sowas eintrifft, sieht man nur noch Schweizer in DE einkaufen und die schweizer Detaillisten sind wie ausgestorben...

Nun das ist ja eigentlich nichts Neues und hat auch nicht so megaviel mit dem Wechselkurs zu tun. Zeitlich begrenzte Anstürme auf Lörrach und Co gibt es da ja alle paar Monate, das war selbst zu Zeiten, in denen der Eurokurs bei 1.60SFr und mehr lag so.

Grund hier ist in meinen Augen eher, dass bei vielen Produkten der Preisunterschied selbst bei ungünstiger Wechselkurslage so absurd hoch ist, dass viele Leute da schon aus Prinzip in Deutschland kaufen. Man kann ja viele Argumente finden, aber es ist auch mit höheren Lohn- und Betriebskosten einfach nicht zu vermitteln, wieso z.B. ein und das selbe Waschmittel jenseits der Grenze die Hälfte kostet und das auch noch bei viel höherer Mehrwertsteuer (das man selbige zurückbekommen kann, habe ich da ja noch nicht mal berücksichtigt). Ich glaube, dass viele Leute durchaus gewillt wären einen realistischen Aufpreis zu bezahlen, aber wenn Coop ernsthaft der Meinung ist, für eine Flasche Persil 25SFr verlangen zu müssen, dann verdienen sie es auch nicht anders.

Jacky 15.03.2015 10:19

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Wo wir grade beim Thema Schweiz sind: Im, zugegebener Weise, etwas älteren Eingangspost wird die Schweiz in Sachen Zigarren als ca. 20% günstiger geführt.
Ich war diese Woche in Schweizer Läden via Internet auf der Suche nach Etwas und musste feststellen, dass eigentlich genau das Gegenteil zutrifft.
Liegt das am Wechselkurs oder ist die Schweiz nun teurer geworden?

Ich arbeite kommende Woche in Lindau und wollte einen kurzen Anbstecher nach St. Gallen machen... .

Jacky

Lotusguy 15.03.2015 10:27

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Jacky (Beitrag 341767)
Wo wir grade beim Thema Schweiz sind: Im, zugegebener Weise, etwas älteren Eingangspost wird die Schweiz in Sachen Zigarren als ca. 20% günstiger geführt.
Ich war diese Woche in Schweizer Läden via Internet auf der Suche nach Etwas und musste feststellen, dass eigentlich genau das Gegenteil zutrifft.
Liegt das am Wechselkurs oder ist die Schweiz nun teurer geworden?

Ich arbeite kommende Woche in Lindau und wollte einen kurzen Anbstecher nach St. Gallen machen... .

Jacky


Ist das Resultat des Wechselkurses

Michael_1967 15.03.2015 10:35

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Entwicklung des Schweizer Franken :

spocky83 15.03.2015 15:41

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Ist nicht nur der Wechselkurs, da hat sich in den letzten 1-2 Jahren bei den Neuerscheinungen auch ei iges nachteilig im Vergleich zu Deutschland verändert.

Realpreisig müsste aufgrund der geringeren Mehrwertsteuer und der viel geringeren Zollsätze eigentlich erheblich mehr als nur 20% drin sein...

Paul 18.03.2015 07:53

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Still und heimlich sind im Februar/März in Österreich viele Nicht-Kuba-Zigarren der Importeure House of Smoke und KP Plattner um bis zu 10% (!!!) teurer geworden. Betroffen sind unter anderem die Marken Alec Bradley, FdC, Rocky Patel und Santa Damiana.

Argumentiert wird mit schwachem Dollar, höheren Herstellungs- und Rohtabakkosten.

Eine AB Black Market Toro kostet bei uns jetzt 8,50 statt 7,90, in D 6,50. : thumbdown:

Für unsere deutschen Forumiten hoffe ich auf eine fadenscheinige Erhöhung für den österreichischen Markt, ansonsten könnt ihr auch mit einer Preiserhöhung rechnen. ;)

Atrax 07.04.2015 16:28

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
hey leute,

habe da mal ne frage bezüglich zigarren in london kaufen .... mir hats da gerade bisschen die zähennägel aufgerollt als ich die preise gesehen habe ^^. erkundigt in der casa del habano in london/teddington
http://www.havahavana.com/contactus.irs

kanns sein, dass die preise in england NOCH extremer sind als bei uns in Ö??? ist ja voll extrem ^^.

cheers.

Nira 07.04.2015 16:54

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Das ist korrekt...

Atrax 07.04.2015 17:28

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
verdammt ..... die preise sind echt unfassbar .... grmpf.

c0Re 07.04.2015 18:23

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Jap sind höher, da die keine Preisbindung haben und ein Inselstaat sind.So können Sie Ihre Preise selbst gestalten

Atrax 07.04.2015 18:48

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von c0Re (Beitrag 344960)
Jap sind höher, da die keine Preisbindung haben und ein Inselstaat sind.So können Sie Ihre Preise selbst gestalten

ach, das hat mit nem inselstaat zu tun?? ist ja kurios .... sollte ja dann auch für irland oder zb. island gelten oder wie seh ich das?

cheers.

spocky83 07.04.2015 19:37

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Die Preisbindung ist nicht das Problem, das führt üblicherweise zu niedrigereren Preisen, siehe Schweiz. Das mit dem Inselstaat kann man de facto so sehen, obs mit der Insellage zu tun hat, halte ich aber für unwahrscheinlich. Irland hat auch irre Preise, Island weiß ich nicht.

In England dürfte das eher mit den horrenden Steuern auf Tabakwaren zusammenhängen, schau mal, was Zigaretten da kosten.

Atrax 08.04.2015 09:42

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
ja genau, das mit den zigaretten ist ja allernorts bekannt .... habe da leider nicht an zigarren gedacht ... grmpf, irgendwie schade. haben in der casa del habano london ein iiiiiiirres sortiment aber bei den preisen .... sinnlos.

cheers.

DocMartin 08.04.2015 12:37

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Atrax (Beitrag 345093)
ja genau, das mit den zigaretten ist ja allernorts bekannt .... habe da leider nicht an zigarren gedacht ... grmpf, irgendwie schade. haben in der casa del habano london ein iiiiiiirres sortiment aber bei den preisen .... sinnlos.

cheers.

Wegen der Preise sitzen sie ja noch auf soviel Zeug...:lol::lol:

Atrax 09.04.2015 07:22

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von DocMartin (Beitrag 345117)
Wegen der Preise sitzen sie ja noch auf soviel Zeug...:lol::lol:

hehe, da könntest du in der tat recht damit haben *lach*.

cheers.

joachimdippold 05.05.2015 14:22

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo Zusammen,

ich hab mal Picanhas Idee (Super wäre es 3 bis 5 der am häufigsten gerauchten Havannas einzeln mit EURO Preis anzugeben.) aufgegriffen und mach den Anfang:

  • Partagás Serie D N°4: 10er = 113€ (11,30/St.) in A; 25er = 207€ (8,30/st.) in EC
  • Montecristo Nr. 2: 10er = 145€ (14,50/St.) in A; 25er = 265€ (10,80/St.) in EC
  • RyJ Mille Fleur: 10er = 49€ (4,90/St.) in A; 25er = 87€ (3,50/St.) in EC
  • Bolivar Belicoso Fino: find ich nicht auf der aktuellen Liste ( https://www.tobaccoland.at/46 ); 25er = 235€ (9,40/St.) in EC
Danke für die Idee, dass die Millefleur so "günstig" ist hätte ich sonst nicht gedacht.

Noch an ruhigen Nachmittag!
Joachim

Funa-kij 05.05.2015 14:29

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Boliv bel.fi.ca 25 325,-
Steht genauso dort [emoji6]

joachimdippold 05.05.2015 19:26

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Danke!

;)(Die Abkürzung hab ich nicht erkannt.);)

Old Parr 01.09.2015 09:53

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Von den Preisunterschieden her, lohnt sich innerhalb der EU ja wirklich nur Spanien als Preisgünstigstes Land.

Pyramides 05.01.2016 11:13

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Oder evtl. Andorra.

spocky83 05.01.2016 11:44

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Andorra ist aber kein EU Staat ;-)

Avides 25.01.2016 20:18

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Hallo,

bin neu hier und grüsse deshalb erst einmal die Leute hier im Forum.

Ich bitte zu entschuldigen, wenn meine Sprache manchmal vielleicht etwas seltsam klingt, ich bin Portugiese und lebe in Lisboa.

Auf das Forum hier bin ich über einen Eintrag bei Bing gekommen, zu einer Bemerkung zu Andorra. Ich konnte jedoch die PDF-Kartei nicht öffenen, weil das nur angemeldt zu gehen scheint.

Ich habe im Dezember eine Kiste Exquistos in Andorra gekauft. Der Preis von 195 Euro in der Liste wird überall dort gefordert. Diese Kiste wollte ich einem Freund zu Weihnachten schenken, aber er raucht aus Gründen der Gesundheit nicht mehr und seine Frau hatte mich gebeten ihm die Cigarros nicht zu schenken und auch nichts zu sagen.

Jetzt liegen die Cigarros im Aktenschrank von einem anderen Freund in Saarbrücken. Ich selbst rauche keine Zigarren, mitgenommen hatte ich diese nicht, weil ich in Luxemburg schon zuviel Tabac eingekauft hatte, mehr als für die Durchfahrt durch Frankreich und Spanien korrekt war.

Wenn ich richtig verstanden habe, hier, in diese Forum ist es ja verboten Sachen zu Kauf anzubieten, gut, das verstehe ich nicht, aber wenn das ist die Regel des Forum ist das die Regel des Forum. Ich habe eine wichtige Frage an die Experten: Wie lange können diese Zigarren so lagern ohne das sie gehen kaputt? Oder werden schlecht im Geschmack zum Beispiel?

Und eine andere Frage habe ich zu Cuba. Mich interessiert Cuba sehr. Ist jemand hier der Cuba kennt? Oder jemand kennt, der Cuba kennt? Nicht nur als Tourist kennt?

Obrigado, ich bedanke mich.

Cubata 25.01.2016 22:06

AW: Internationale Zigarren-Preisübersicht
 
Zitat:

Zitat von Avides (Beitrag 390740)
Wie lange können diese Zigarren so lagern ohne das sie gehen kaputt? Oder werden schlecht im Geschmack zum Beispiel

Da die Frage eigentlich nicht in diesen Thread gehört, hier in aller Kürze:

Bei korrekter Lagerung können Zigarren jahrelang aufbewahrt werden, ohne dass sie schlecht werden. Im Gegenteil: Insbesondere kubanische Zigarren reifen mit der Zeit wie ein guter Wein und werden besser.

Gute Lagerung muss nicht teuer sein: Eine luftdichte Plastikbox, die möglichst nicht viel größer sein sollte als die darin aufbewahrten Zigarrenkisten, und ein Boveda-Pack zur Regulierung der Luftfeuchtigkeit (die sollte zwischen 65% und 70% liegen) genügt. Die Lagerung erfolgt idealerweise bei Temperaturen um 18°C.

Mehr Informationen findest Du im Forum "Aufbewahrung" - wenn Du mehr Fragen hast, dann stellst Du sie am besten dort.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.