Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Sancho Panza (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=41)
-   -   Sancho Panza Coronas Gigantes (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=4563)

fifty fathoms 06.06.2012 14:56

Sancho Panza Coronas Gigantes
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo,

das Format ist ja schon 2006 eingestellt worden, dennoch würden mich Meinungen zu dieser Zigarre stark interessieren.
Ich habe heute die 1999er Kiste angebrochen. Schon vom ersten Zug an war ich begeistert. Es waren grasige Töne erkennbar aber vor allem beeindruckt hat mich die Salzigkeit, die vor allem ab dem ersten Drittel immer stärker wurde. Für mein Geschmacksempfinden ist dies äußerst angenehm, dazu noch vermischt mit einer unterschwelligen Süße (die ich eigentlich nicht so gerne habe). Diese "alte" Zigarre hat mich wirklich überzeugt und besonders zu erwähnen ist die ausgeprägte Stärke der Zigarre bei kaum vorhandener Schärfe! Mir hat das Stück sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den Rest der Kiste! Zug, Abbrand und Verarbeitung waren optimal!

Gruß
fifty

intense 30.06.2012 12:51

AW: Coronas Gigantes
 
Servus,
also nachdem sichs hierbei um eine meiner absoluten Lieblingszigarren handelt komme ich nicht umher meinen Senf dazu zugeben. ;)
Die die ich noch hab sind aus 2003 und es handelt sich um mittelkräftige und sehr sehr ausgewogene Zigarren. Die leichte Salzigkeit trägt ihren Teil dazu bei aus ihr eine richtig elegante Zigarre zu machen. Das mit der unterschwelligen Süße könnte ich nicht so bestätigen da bei meinen die Süße ziemlich im Vordergrund steht ohne jedoch aufdringlich oder gar dominant zu werden. Leider bin ich nie dazu gekommen eine frisch zu rauchen, der Reifezustand in dem sie sich befindet liegt ihr aber sehr. Sie bleiben stets rund und harmonisch mit linearer aber merkbarer Steigerung im Rauchverlauf.
Für mich auf jeden Fall ein "Geheimtip" da die Marke im Ganzen ohnehin nicht die Aufmerksamkeit erhält die ihr eigentlich gebührt. Die Belicoso ist beispielsweise auch so eine Nummer die vielen einfach aufgrund mangelnden Bekanntheitsgrades entgeht.
Wer noch Corona Gigantes bekommt sollte sie dringend noch probieren ;) wenn nicht bleiben mir mehr.. hehe

Liebe Grüße

Harald


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.