Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Aufbewahrung (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=7)
-   -   Adorini Vittoria Deluxe Humidor (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=18426)

Markus79 25.01.2019 21:45

Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Guten Abend Zigarrenfreunde,
Ich möchte mir einen neuen bzw größeren Tischhumidor zulegen. Mein Favorit ist der Adorini Vittoria Deluxe. Nur bin ich sehr unsicher.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Hat jemand hier im Forum diesen Humidor? Wie ist die Verarbeitung?
Ich möchte den Humidor mit einem Hydrocase nutzen.
Gibt es jemand hier der dies genauso macht? Kann mir jemand das Maß sagen von Boden innen bis zum Tablar?
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich würde mich auch sehr über Fotos freuen.



Viele Grüße, Markus

Waffenprofi 26.01.2019 07:34

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Hallo!

Alles recht mäßig an dem Ding, nimm lieber einen Marc Andre den Century 300... da hast Du was vernünftiges und extrem brauchbares...!

Gruß
Henning

GioRiv 26.01.2019 09:59

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Hab ich mir auch gedacht. Hier in der Schweiz würde die Kombination auf läpische 1000 CHF kommen[emoji24][emoji24]

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

nitrofridi 26.01.2019 12:06

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
ich werfe noch den Starter von schwaben-humidor in den Ring. Preislich evtl. noch mal einen ticken höher. Allerdings ist der bei weitem größer und Preis/Volumen relativiert sich wieder. Dazu noch ein echter aktiver Befeuchter und eine tolle Steuerung:P

Achso ja demnächst auch optional in Online bzw. Humidor 4.0 inkl. Logger Benutzeroberfläche und ganz neuen Features.




gruß nitrofridi

QUiGGEDYQUiN 26.01.2019 12:10

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Irgendwie typsich in diesem Forum. Hier wird explizit nach einem bestimmten Humidor gefragt und stets die Humidore von einem Forenmitglied empfohlen. Gibts Provision? Frage für 1 Froind. Icksdeh.

PootieTang 26.01.2019 12:31

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Von ursprünglich Tischhumi auf Schwabenhumi mit 3 fachen Budget [emoji23]

nitrofridi 26.01.2019 12:41

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
@PootieTang
Keine Ahnung was du da rechnest. ich bin bei 1400 für einen Starter.


@QUiGGEDYQUiN
Wäre diese Antwort lieber:
Kauf diese tolle Industrieware für viel zu viel Geld. Damit bist du bestens bedient!
Achja oder spar dir doch die Kohle und decke dich mit Lock&Lock ein. Wozu unnötig Geld zum Fenster rauswefen. "Gut konditioniert vom Händler kommen die ja" (nach 3 Tagen Versand) und etwas glauben brauchst du dich nicht drum kümmern. Sonntags in die Kirche gehen genügt!

Provision gibts keine. Überzeugung kann das nicht was bischen Provision jemals erreichen kann!


gruß nitrofridi

Susmiel 26.01.2019 12:44

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Manchmal gilt auch einfach nur der alte, weise Spruch: “billig (Preis & Qualität) kauft man mehrmals”...

Was gut und bewährt ist darf und sollte unter Gleichgesinnten kommuniziert werden - egal ob Forenmitglied oder nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

SteffanMaurer 26.01.2019 13:05

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von QUiGGEDYQUiN (Beitrag 513272)
Irgendwie typsich in diesem Forum. Hier wird explizit nach einem bestimmten Humidor gefragt und stets die Humidore von einem Forenmitglied empfohlen. Gibts Provision? Frage für 1 Froind. Icksdeh.


Das geht mir auch auf die Nüsse, als ob es sonst keine Humidore oder Steuerungen mehr am Markt gäbe.

GioRiv 26.01.2019 13:09

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Ich meinerseits habe einen adorini Bari mit einem cigsrspa.
Heute wäre ich froh ich hätte noch was drauf gelegt für einen Schwaben. Oder einen Swiss [emoji12]
Und nein.... Ich bin kein humidor Händler.
Adorini ist China Ware - Punkt. Habe mich praktisch schon beim auspacken geärgert obwohl der Händler den ersten den er bestellt hatte an den Importeur zurückgegangen ist.


Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

GioRiv 26.01.2019 13:10

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Hab noch vergessen zu erwähnen das meine Zigarren nun vor allem in einem dvidoff tischhumidor und inL&L liege.n.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

nitrofridi 26.01.2019 13:30

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von SteffanMaurer (Beitrag 513278)
Das geht mir auch auf die Nüsse, als ob es sonst keine Humidore oder Steuerungen mehr am Markt gäbe.

Mir solche Posts auch! Zeig mal her (an PLV denken) ;)

Zitat:

Zitat von GioRiv (Beitrag 513279)
Ich meinerseits habe einen adorini Bari mit einem cigsrspa.
Heute wäre ich froh ich hätte noch was drauf gelegt für einen Schwaben. Oder einen Swiss [emoji12]
Und nein.... Ich bin kein humidor Händler.
Adorini ist China Ware - Punkt. Habe mich praktisch schon beim auspacken geärgert obwohl der Händler den ersten den er bestellt hatte an den Importeur zurückgegangen ist.
Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

du bekommst doch bestimmt Provision!:lol:

gruß nitrofridi

CigarNerd 26.01.2019 13:56

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von nitrofridi (Beitrag 513274)
Achja oder spar dir doch die Kohle und decke dich mit Lock&Lock ein. Wozu unnötig Geld zum Fenster rauswefen. "Gut konditioniert vom Händler kommen die ja" (nach 3 Tagen Versand) und etwas glauben brauchst du dich nicht drum kümmern. Sonntags in die Kirche gehen genügt!

Was soll denn nach 3 Tagen Versand passieren?
Hier gibt es sehr viele Leute die mit L&L arbeiten. Nicht weil sie so hübsch sind, sondern weil es die wartungsärmste Sorgloslösung ist.

Gardist 26.01.2019 15:05

Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von nitrofridi (Beitrag 513274)

Provision gibts keine. Überzeugung kann das nicht was bischen Provision jemals erreichen kann!


Echt, du überlässt Marc die Steuerungen umsonst? Sehr nobel von dir [emoji12]


Zum Thema: In dem Preisbereich würde ich auch Adorini nicht mehr empfehlen. Ich hatte ja lange Zeit den Habanna, der kostete ungefähr 2/3 des hier angefragten Modells. Preis und Leistung passten aber nur bedingt. Bei um 600€ und mehr wird es wohl bei Adorini kaum besser aussehen, ist ja auch schon geschrieben worden.

Ehrlicherweise habe ich bei dem Preis keine Alternativ-Empfehlung. Wenn du dein Budget steigern würdest, wurden die „üblichen Verdächtigen“ ja zuvor schon genannt...
Edit: Oder du fragst Marc (Tannat) mal, was bei ihm ein Tischhumidor so kosten würde (und nein, ich bekomme -leider! - wirklich keine Provision [emoji6] ). Da fiele ja doch einiges im Vergleich zum Starter weg (Auszugsroste, Befeuchter samt Steuerung, etc,), vielleicht nähert ihr euch dadurch beim Preis ja einander an.

Waffenprofi 26.01.2019 16:20

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von nitrofridi (Beitrag 513274)
@QUiGGEDYQUiN
Wäre diese Antwort lieber:
Kauf diese tolle Industrieware für viel zu viel Geld. Damit bist du bestens bedient!

Hallo!

Ja, so habe ich auch den Eindruck, als wenn das die Leute halt hören wollen. Warum auch immer!? Ein Marc Andre oder Schwaben ist ja sowieso viiiiiiiiiiiiiiiiiel zu teuer!

Threads über "Himmel, schon wieder Schimmel.." oder "muffig ist plötzlich der Humidor, warum schmecken die Stumpen nur noch nach Chlor" u. ä. gibt es hier ja genug! :lol:

Na ja, kauft was ihr wollt, ist den Leuten die hier eine vernünftige Humidorlösung haben, sicherlich völlig egal...!

Gruß
Henning

nitrofridi 26.01.2019 16:21

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von Gardist (Beitrag 513291)
Echt, du überlässt Marc die Steuerungen umsonst? Sehr nobel von dir [emoji12]

Das hat ja mal gar nichts mit provision zutun.
Wer jetzt anfangen sollte das ich schwaben-humidor deswegen empfehlen, dem kann man wirklich nicht mehr helfen. Ein kleiner Denkanstoß aber mal. Der Preis für schwaben-humidore ist gleich geblieben trotz dem etwas höheren Preis für die Steuerung. Komisch oder? Hat nichts mit Überzeugung, Funktionalität, Support oder sonst was zutun. Neeeein. Er bekommt wohl einfach mehr Provision[emoji849]

Achtung für alle die das immer nur falsch verstehen wollen. Das war ironie!


Zitat:

Zitat von CigarNerd (Beitrag 513286)
Was soll denn nach 3 Tagen Versand passieren?
Hier gibt es sehr viele Leute die mit L&L arbeiten. Nicht weil sie so hübsch sind, sondern weil es die wartungsärmste Sorgloslösung ist.

Ich wette dagegen! Die einzige Sorgloslösung ist ein Aktiv Befeuchteter Humidor mit einer vernünftigen Steuerung. Ist eigentlich auch absurd so was zu vergleichen. Dennoch wird dieses Märchen immer und immer wieder gepredigt.


Gruß nitrofridi

Markus79 26.01.2019 17:42

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Danke für eure bisherigen Antworten. Aber ich muß ganz ehrlich sagen mich hat das alles nur noch mehr verunsichert.
Sind die Humidore von Adorini wirklich so schlecht? So billig und schlecht verarbeitet? Welche Humidore benutzt ihr denn? Habt ihr alle nur Humidore von Marc Andrè oder Schwaben-humidor für weit über 1000€?
Schreibt doch bitte mal was es noch für Alternativen gibt.

Torti 26.01.2019 17:49

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Hi,
ich habe einen Century und eine Imperial von M. Andre und bin damit mehr als zufrieden. Hatte vorher auch Adorini, sind Welten zwischen.

Zumal der Century auch nicht viel teurer ist als der Adorini ;)

LG Torsten

CigarNerd 26.01.2019 17:52

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von nitrofridi (Beitrag 513297)
Ich wette dagegen! Die einzige Sorgloslösung ist ein Aktiv Befeuchteter Humidor mit einer vernünftigen Steuerung. Ist eigentlich auch absurd so was zu vergleichen. Dennoch wird dieses Märchen immer und immer wieder gepredigt.

Kommt mir halt recht sorgenfrei vor wenn ich mir so meine L&L, Einmachgläser oder alubeschichteten Vakuumtüten ansehe: Zigarren rein, Deckel drauf (oder halt zuschweißen) und das wars.
Wenn keine Feuchtigkeit entweichen kann, muss man auch keine zuführen.
Man kann das Thema Zigarrenlagerung auch übertreiben.

Nochmal: das ist optisch absolut unbefriedigend was ich mache. Ist den Zigarren aber egal.

Torti 26.01.2019 17:55

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von CigarNerd (Beitrag 513304)
Kommt mir halt recht sorgenfrei vor wenn ich mir so meine L&L, Einmachgläser oder alubeschichteten Vakuumtüten ansehe: Zigarren rein, Deckel drauf (oder halt zuschweißen) und das wars.
Wenn keine Feuchtigkeit entweichen kann, muss man auch keine zuführen.
Man kann das Thema Zigarrenlagerung auch übertreiben.

Das schreibst du, obwohl du ständig irgendwelche schimmelzigarren hat ;)

Gardist 26.01.2019 17:57

Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von Markus79 (Beitrag 513302)

Sind die Humidore von Adorini wirklich so schlecht? So billig und schlecht verarbeitet?(...) Habt ihr alle nur Humidore von Marc Andrè oder Schwaben-humidor für weit über 1000€?





Nein, „nur schlecht“ finde ich Adorini nicht und im Preisbereich bis +/- 400€ würde ich die auch empfehlen, weil sie nach meiner Einschätzung besser sind als die meisten Mitbewerber. Aber letztlich ist ne extrem dünne Schicht „spanische Zeder“ auf MDF (oder Pressspan, oder was weiß ich) geklebt. Die mitgelieferten Befeuchter kannst du meist vergessen, da sie viel zu groß (Ausnahme die größeren, wie z.B, der Habana) sind.

Der Service ist - zumindest bei meinen zwei Kontakten (ich wollte ein Teil für den Habana nachkaufen) - träge und eher lustlos.

Insofern kann ich die Kisten für deinen Preisbereich halt nicht empfehlen (nach meiner Einschätzung steigt bei Adorini die Qualität leider nicht mit dem Preis), aber ich kenne das konkrete Modell auch nicht.

Ich nutze inzwischen tatsächlich einen Schwaben-Humidor, bin vorher aber auch viele Jahre mit zwei Adorinis und davor sogar mit ner günstigen Kiste von Tchibo gut gefahren [emoji6].

Waffenprofi 26.01.2019 17:59

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von Gardist (Beitrag 513306)
Nein, „nur schlecht“ finde ich Adorini nicht und im Preisbereich bis +/- 400€ würde ich die auch empfehlen, weil sie nach meiner Einschätzung besser sind als die meisten Mitbewerber. Aber letztlich ist ne extrem dünne Schicht „spanische Zeder“ auf MDF (oder Pressspan, oder was weiß ich) geklebt. Die mitgelieferten Befeuchter kannst du meist vergessen, da sie viel zu groß (Ausnahme die größeren, wie z.B, der Habana) sind.

Der Service ist - zumindest bei meinen zwei Kontakten (ich wollte ein Teil für den Habana nachkaufen) - träge und eher lustlos.

Insofern kann ich die Kisten für deinen Preisbereich halt nicht empfehlen (nach meiner Einschätzung steigt bei Adorini die Qualität leider nicht mit dem Preis),

100 %...! :thumbup:

CigarNerd 26.01.2019 18:07

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Zitat:

Zitat von Torti (Beitrag 513305)
Das schreibst du, obwohl du ständig irgendwelche schimmelzigarren hat ;)

Das hast du falsch verstanden, die werden mir auf meine Bitte hin geschickt damit ich Fotos damit machen kann.

Aber auch ich hatte schon mal Schimmel. Woher der stammt weiß ich nicht, bin aber felsenfest davon überzeugt das der ein permanenter Begleiter unseres Hobbies ist. Manche nennen ihn halt Blüte...

Manicmanuel 26.01.2019 18:10

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Ich muss sagen, dass ich mit den Andorini im Ganzen zufrieden bin.

Habe aktuell:

2x Roma (als Vorrateslager im PC und Rum/Whisky Zimmer)
1x pyramid deluxe (als Tageshumidor im Wohnzimmer, damit ich vom Smoker auf der Terrasse net bis in den ersten Stock muss :D )
1x Aficionado deluxe (als Tageshumi im oben genannten „Büro“)
Diverse Einmachgläser...... die tun ihren Dienst (vereinzelt mit den Mini Bovedas aber nichtmal die braucht es, wenn die Feuchtigkeit der Zigarren mal passt)

Die Türen der beiden Roma waren ein Graus, verzogen und krumm aber mit etwas quellendem Dichtband kein Problem.

Der Aficionado is mir einfach zu klein geworden, steht aber mittlerweile fast nur noch für die letzten Reste aus angebrochenen Kisten da. Von der Verarbeitung her wohl der beste der drei und für den Einstieg bestimmt mehr als ausreichend.

Den pyramid hab ich mal für 130 tacken in der Bucht geschossen. Es ist ein Mängelexemplar, dessen Einsatz zwar gebrochen aber wirklich leicht zu kleben war. Nach ner Woche ausdünsten kamen die Stumpen rein und man sieht es ihm nicht an.

Die Schränke kamen weil mich einfach der Wahnsinn gepackt hat und ich 2000+x Stumpen unterbringen musste, was bei mir nun nicht mehr in die Schränke passt, kommt in Emsas in den Keller.

L&L sind sicher auch eine Alternative zu nem Humidor, wenn auch optisch nicht so ansprechend, für den Anfang ein guter Weg um nebenbei in der Bucht ein wenig zu lauern.

Vielleicht kommst du ja an einen günstigen Aficionado Deluxe mit kleinen Macken, ner zerbrochenen Lade (kann man günstig nachkaufen/bauen) oder es ergibt sich, dass jeman hier an Regel Nr. 1 stößt und seinen Einsteiger günstig abgibt.

Nur nicht stressen und lieber erstmal mir L&L arbeiten bis dir was in die Hände fällt mit dem du wirklich zufrieden bist. Es wär nur ärgerlich, wenn du dich nachher über einen Fehlkauf ärgerst nur weil du voreilig gewesen bist.

Ich hab z.B. auch recht klein mit einem Angelo angefangen, den ich in München für um die 60,00 € bekommen hab. https://www.peterheinrichs.de/access...idor-cuba.html

Ne Zeit lang war das dann mein Humidor in der Arbeit aber da Rauch ich jetzt nur noch Pfeife.

Diesen hab ich im vergangenen Sommer aber nem guten Freund geschenkt, da ich ihn mit der Sucht angesteckt hab :lol: war so frei ihm Starthilfe zu geben.

Tannat 26.01.2019 18:13

AW: Adorini Vittoria Deluxe Humidor
 
Weil hier heute offenbar Popcorn Abend ist hab ich mir was längeres angesteckt eine Bolívar Corona Gigantes aus 07https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...476f4e5a30.jpg

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.