Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Accessoires (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=21)
-   -   HeizpliZ (oder für Ö Heizschwamm) (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=2898)

Picanha 01.11.2011 14:38

HeizpliZ (oder für Ö Heizschwamm)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Da ja jetzt schon wieder die Zeit gekommen ist, in der es draußen zu ungemütlich geworden ist um eine Zigarre zu genießen:

Vergangenes Wochenende war ich also auf einer Party, wo drin auch nicht geraucht werden konnte.
Draussen standen windgeschützt Bistrotische und gegen später wurde eben so ein Heizpilz aufstellt und angefeuert.

Entgegen meiner Erwartung taugt das Teil recht gut.
Hab dort ne kleine Don Pepin Coronal Especial geraucht (übrigens sehr lecker)
Man bekommt bei gleichzeitigem Alkoholgenuß ein recht warmes und rotes Gesicht.:blush:
Da ich keine Kippen rauche, habe ich so etwas auch in der Gastronomie noch nie in Anspruch genommen.

Jetzt meine Fragen:

Nutzt einer von euch so etwas um während der kalten Jahreszeit draussen zu rauchen?
Wo habt ihr das Teil stehen? Balkon, in der Einfahrt, vor dem Haus oder auf der Terrasse?

Was sind eure Erfahrungen?
Geht das nur im Herbst oder ist das auch noch Mitte Janaur bei Schnee und Minusgraden halbwegs gemütlich.

Wie lange hält so ne Gasflasche wenn man 2-3 Mal die Woche für 1-2 h eine draussen raucht?

Beispiel:
Landmann Edelstahl-Gasheizstrahler 5-12KW
Anhang 7908

Was stört ist eben die Höhe, da das wichtigste beim Rauchen ja die Gemütlichkeit ist, und man nur ungerne im Stehen rauchen möchte.

Ich hab aber auch schon Solche Teile gesehen, die man auch den Tisch stellt:

Burny Terrassentisch Heizstrahler
Anhang 7909

Die Budget Lösung wäre ein Gasheizstrahler als Aufsatz direkt auf die Gasflasche.
Anhang 7907
Wobei ich hier befürchte, dass das ganze nur sehr punktuell die Wärme abgibt.
Evtl. ausreichend wenn man nur alleine raucht.

Picanha 01.11.2011 14:46

AW: HeizpliZ (oder für Ö Heizschwamm)
 
Zu Beginn des Jahres hat mal einer ne "heißes" Bastelei diesbezüglich vorgestellt:

Kleine Bastelei für den Wintersmoke

MARMEL 01.11.2011 15:45

AW: HeizpliZ (oder für Ö Heizschwamm)
 
Also wir haben draußen auf der Terrasse wie gesagt ne relativ günstige Version dieser Heizstrahler in Betrieb (seit ca. 1-2 Jahren) und sind immer noch hellauf begeistert.

Preislich lag der bei 120€ und heizt auf höchster Stufe zumindest noch das Gesicht bzw. den Oberkörper sehr angenehm (bis ca. -5°C Außentemperatur, darunter wirds dann langsam zu unangenehm).
Also bei gefühlten Temperaturen ca. <10°C schmeißen wir ihn an und lassen ihn dann auf niedrigster Stufe laufen.
Die 12kg-Flasche (liegt preislich glaub bei ca. 30/40€) hält locker 10-15 Smokes à 1,5h bis 2h.

Wir rauchen nur gemütlich im Sitzen, auch wenn dieses Modell die Standardhöhe (ca. 2,5m) hat. Es strahlt trotzdem ausreichend gut nach unten (gut für die Füße/Beine braucht man bei niedrigen Temperaturen schon ne Decke und ne gemütliche Jacke schadet auch nicht - schon allein um den Verbrauch des Heizpilzes zu senken) aber gerade im Winter und Frühling/Herbst wird man durch die tolle Naturkulisse mehr als entschädigt, finde ich.

Darüberhinaus hat man natürlich den Vorteil, dass man sich um einen adäquaten Abzug keine Gedanken machen muss ;) und vor allem an Silvester ist es einfach unschlagbar, alles in Begleitung einer schönen "langwierigen" Zigarre zu genießen :)

Wenn du möchtest, kannst du dir das Teil auch gerne mal live anschauen, wäre halt ein Stückchen Fahrt von dir.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.