Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2013, 16:06   #2
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 19
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: RLF / Feuchte, wo im Humidor sinnvoll messen?

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Für mich wäre es recht plausibel, wenn das im Deckel befestigte immer etwas mehr anzeigen würde (aufsteigende Feuchtigkeit...) als das in der Front.

P.S.: Ich hoffe, ich komme nicht zu paranoid herüber...
Wenn Du erste Anzeichen für eine Paranoia merkst liegt es vermutlich drann.
ich merke dass ich zuviel zigarrenforum lese

Aber Du hast den Zusammenhang schon richtig erkannt, aufsteigende Feuchtigkeit. Das Hygro wird am Deckel befestigt bzw. auf die Zigarren gelegt und es wird immer hier und da unterschiedliche RLF anzeigen. Wo das teil liegt oder steht, ist jedem sein Bier. Aber ich empfehle es am Deckel zu messen, da dort bekanntlich die höchste RLF vorhanden ist.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten