Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.05.2020, 14:37   #1
FaceMeRL
Benutzer
 
Benutzerbild von FaceMeRL
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 46
Renommee-Modifikator: 4
FaceMeRL ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Schimmelproblem HBS Beads

Hallo zusammen,

lagere meine Zigarren nun seit 3 Jahren mit den HBS Beads (XL Version) in Kombination mit einem Humifan und hatte nie ein Problem. Vor 3 oder 4 Tagen, habe ich die Beads wieder befeuchtet. Heute habe ich auf Boveda umgerüstet (2x 320 Gramm) und musste feststellen, dass der im Befeuchter grüne Stellen zu sehen sind (Ich gehe von Schimmel aus).

Zudem habe ich in dem Schrank eben alle Zigarren überprüft, kein Schimmel zum Glück.

Jetzt weiß ich nur nicht was ich weiter machen soll. Macht es in so einem Fall schon Sinn den ganzen Humidor auszuräumen? Oder einfach nur die nächste Zeit besser beobachten?

Gelagert wurden die Zigarren wie auf den Bildern zu erkennen ist.
Danke im Voraus schonmal für die Hilfe!




__________________
„Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.“
FaceMeRL ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige