Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2012, 13:40   #9
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 47
Beiträge: 657
Renommee-Modifikator: 2439557
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: La Gloria Cubana Medaille d'Or No. 1

Hallo,

zum Feiertag die erste aus der Kiste LGC Medaille d`Or No.1 aus 1998.
Die Zigarre stammt aus der Casa Dubai und wurde entsprechend konstant gekühlt gelagert. Die Kühlung ist ein Thema das mich in letzter Zeit immer mehr beschäftigt, da ich nach meinem Empfinden feststelle, dass der Eigengeruch der Zigarren bei Kühlung um die 17-18 Grad relativ schnell verschwindet und in eine konstant neutrale Note (kühl-minzig) umsetzt. Dies habe ich bei wärmer gelagerten, älteren Zigarren ebenso festgestell, jedoch meines Erachtens tritt dieser Effekt später ein.

Zur Zigarre:
Hart gerollt trotzdem im optimalen Zug. Der Beginn etwas verhalten und in etwa dem Kaltgeruch entsprechend. Die Zigarre ist durchaus mittelkräftig und steigert sich schnell. Ab der Mitte zeigen sich die bekannten fruchtigen Töne bei leichter Honigsüße! Die Zigarre wird immer besser.
Dem Format entsprechend führt ein häufiges Ziehen an der Zigarre zur Zerstörung der feinen Aromen und wir mit Bitterkeit bestraft.
Insgesamt ein wirklich schönes Stück aus der "alten Zeit" von vor der Produktionsumstellung. Die Zigarre könnte durchaus noch lange liegen und gibt vor allem im letzten Drittel richtig Gas!
Die Zigarre zeigt wieder einmal wie toll sich die Zigarren entwickeln können und auch, dass diese "harte" Exemplar bei ausreichender Lagerung einen optimalen Zug aufweist.

Gruß
fifty

Bilder siehe u.a.: http://www.zigarrenforum-online.de/s...d=1#post107958
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten