Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2016, 22:17   #1
Ursidae
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ursidae
 
Registriert seit: 11.2016
Ort: Brandenburg
Beiträge: 79
Renommee-Modifikator: 831686
Ursidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes AnsehenUrsidae genießt hohes Ansehen
Standard Zigarettenetuis

Fröhlichen Abend Euch allen.

Wer von den Zigarettenrauchern dieses Boards besitzt eigentlich ein eigenes Etui? Spätestens seit den Schockbildern hat der Umsatz an Taschen, Hüllen und Etuis ja überraschenderweise stark zugenommen...

In meinem Besitz sind momentan zwei Etuis. Mein erstes habe ich mir 2010 aus dem Ausland kommen lassen und es ziert das Konterfei meines liebsten Autoren von Horrorliteratur, der mich gewissermaßen regelmäßig auf meinen Rauchwanderschaften begleitet, wenn ich auch zugeben muss, eher im Pfeifenbereich. Inzwischen benutze ich es fast gar nicht mehr für Zigaretten, sondern eher für Zigarillos.



Für mein zweites Etui habe ich bewusst etwas mehr Geld in die Hand genommen, da ich gezielt nach einem gesucht habe, das im Idealfall ein Leben lang hält. Stammt wohl direkt aus Deutschland, ist aus echtem Leder in hellbrauner Farbe, von der Firma "vom Hofe". Bin damit sehr zufrieden und der Mehrwert ist definitiv gegeben. Und auch, wenn es etwas dicker aussieht: Es bleibt handlich und praktisch! Meine Mutter bekommt zu ihrem Geburtstag in diesem Jahr das gleiche Etui in 100s-Ausführung in knalligem Rot.



Nun seid Ihr dran! Wie sieht es bei Euch aus?
__________________
Zigarren sind so köstlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man nicht auf - man genießt es in vollen Zügen.
- A. Rubinstein
Ursidae ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige