Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2020, 13:39   #4
Salad Fingers
Benutzer
 
Registriert seit: 09.2020
Ort: Dorf bei Bünde
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 1
Salad Fingers ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neue Pfeife für Aromaten einrauchen

Zitat:
Zitat von Martin 123 Beitrag anzeigen
Für mein Verständniss geht es beim Einrauchen u.a. auch darum das die neue Pfeife nicht gleich den Aromatengeschmack in das Holz "gebrannt" bekommt. Wie stark ist dieses Risiko wenn die Pfeife mit der Paste versehen ist?

Da scheiden sich leider die Geister...

Manche haben für jeden Tabak eine bestimmte Pfeife, in der nichts anderes geraucht wird.

Mancher rauchen einfach alles wild durcheinander.


Bei mir ist es ein Mittelding: Ich habe zwei Pfeifen für Latakia-Tabake und die restlichen sechs Pfeifen sind für naturbelassene und Aromatentabake. Dabei merke ich kein Ghosting.



Wenn Du vor dem Ghosting Angst hast, warte lieber noch auf die Antworten von anderen!


Gruß
Salad Fingers ist offline   Mit Zitat antworten