Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2020, 13:21   #15
Harald
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 3
Harald ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Einrauchpaste für neue Pfeife selber anrühren

Zitat:
Zitat von Nira Beitrag anzeigen
Nur mal so.....warum nicht einfach ohne einrauchen? Wenn man die Pfeife nicht heiß raucht wie ein Ochse, passiert da rein gar nichts....die Pfeife schmeckt direkt und nicht erst nach einigen Durchgängen. Wenn ich die Wahl habe, dann immer ohne Einrauchpaste und bisher hat das jede „überlebt“.
Genau so solltest du das machen, ich freue mich immer wenn ich eine Pfeife ohne Einbrennpaste bekommen kann.
Aber meist ist doch eine Einrauchschicht aus reinem Wasserglas drin ohne Kohle, das geht selbstverständlich auch, nur Ist die nicht zu erkennen.
Harald ist offline   Mit Zitat antworten