Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2012, 20:11   #1
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zino Platinum Z-Class Robusto

War heute mal wieder in Probierlaune...

BILD0007.JPG

Verarbeitung: sehr gut
Deckblatt: colorado, feine Rippen, fühlte sich etwas rau an (120 Sandpapier kam mir in den Sinn)
Kaltgeruch: irgendwie torfig (Der Geruch erinnerte mich sofort an meinen alten Kohlenkeller.)
Kaltzug: Kräuter, Holz (Harz)
Flammenannahme: schwer
Abbrand: starker Schiefbrand, Hatte oftmals das Gefühl, sie wolle gleich ausgehen.

BILD0012.JPG

1. Drittel: Der Geschmack war sehr stark dominiert vom Torf. Ganz entfernt waren da noch ein Hauch von Röstaromen und eine sehr leichte Süße.

2. Drittel: Etwas mehr Röstaromen, aber sonst nix Neues.

3. Drittel: Säure, noch mehr Torf, bitter, Röstaromen verlieren sich
Ein Hauch von Vanille im Raumduft.

BILD0019.JPG

Fazit: Beim Befeuchten mit der Zunge schmeckte sie schon säuerlich bitter. Leider etwas eintönig und stark betont vom muffigen Torf. Vielleicht liegt es aber auch an der Jugend dieser Marke.
  Mit Zitat antworten