Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2019, 18:10   #1
Harald
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 3
Harald ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Daumen runter Peterson Aran Pfeife

Habe gestern meine neue Peterson Aran zum ersten mal geraucht und mir wurde speiübel. Kann mir jemand sagen mit was für einer furchtbaren Einrauchpaste Peterson in den neuen Pfeifen verwendet? Dass die ersten Rauchstunden nicht der geschmackliche Höhepunkt sind, weiß ich wohl, aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Schmeckte nach Kuhdreck vermischt mit Teer. Habe eine Sammlung Peterson Made in Ireland. Das ist meine erste neue Pfeife made in Duplin.
Harald ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige