Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2011, 00:47   #7
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Heute durfte ich auch eine Monte 5 genießen.



Schon der Kaltzug war sehr viel versprechend: zederig-hölzern.:001drool:
Angezündt war die Monte sofort da: Sehr dunkle, kräftige Holz und Erdnoten.
Später kamen dann, bei beeindruckender Rauchfülle, leckere Gewürzaromen hinzu. Scharf wurde sie nie, höchstens etwas Pfeffer war zu schmecken.

Ich würde die Zigarre schon wieder rauchen, jedoch erschien sie mir etwas "kantig". (Boxpressing gab es übrigens nicht)
Lecker und für das Fomat beeindruckend kräftige Aromen, die jedoch ein wenig stürmisch wirkten. Das, und der für das Format recht hohe Preis ebenso, werden wohl verhindern, dass sie oft in meinem Humi zu finden ist.

Und wech:


Gruß
Philipp
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2011-05-30 19.12.13s.jpg (415,0 KB, 1336x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-05-30 19.26.14s.jpg (488,9 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-05-30 19.45.24s.jpg (434,1 KB, 1330x aufgerufen)
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten