Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2019, 00:04   #10
Abrahax
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Abrahax
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Zürich
Alter: 25
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 214749
Abrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes AnsehenAbrahax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mein erster Humidor

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich deine Frage nicht richtig beantwortet habe. Ich denke, dass Das Hydrocase gross genug ist. Falls du auf Nummer sicher gehen willst, auch den Le Veil empfehlen, da ich den selber auch im Einsatz habe.Was mich an dem aber stört, ist, dass man die Polymere nicht wirklich ersetzen kann, da der Tank verklebt ist. Zudem hat er ein Kabel, was nicht unbedingt schön ist, wenn man den Humi freistehend hat. (Ich habe zudem den Lüfter ausgetauscht, da mir der vorinstallierte ein wenig zu laut war. Ich habe meinen Adorini Aficionado aber im Schlafzimmer stehen, da hat es mich halt vor dem Einschlafen ab und an gestört.)
Abrahax ist offline   Mit Zitat antworten