Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2018, 23:18   #7
Wocke
Profi
 
Benutzerbild von Wocke
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kusel
Alter: 38
Beiträge: 2.207
Renommee-Modifikator: 21474853
Wocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaufberatung nächste Zigarrenbestellung - Was würdet ihr bestellen?

Frag 100 Leute nach ihren 5 Vorschlägen und du wirst 500 Zigarren kaufen müssen.

Probier dich durch.

Nach den Bestsellern schauen ist ein guter Anfang. Ich würde dir dazu raten bei einem Format zu bleiben.
Gerade zu Beginn eher ein dickeres wie ein zu dünnes Format. Diese lassen sich oftmals "leichter rauchen".(werden nicht zu schnell heiß, ein Fehler den ich am Anfang durch zu gieriges Saugen gemacht habe.)
Hierfür würde sich z.B. die Robusto eignen. Zudem ein Format was in fast jeder Zigarrenlinie vertreten ist.

Dein Geschmack wird sich entwickeln, deine sensorische Wahrnehmung wird sich gerade am Anfang extrem verändern.
Zigarren die mir im ersten Jahr Zigarrenraucher noch wahnsinnig gut geschmeckt haben, sind jetzt manchmal langweilig.

Will sagen: Der Weg ist das Ziel, gerade die ersten Jahre Zigarre empfand ich als die spannenste.
Hat man erstmal die verschieden Regionen versucht, entdeckt man immer wieder neue Marken, liest hier was, hört dort was.

Und dann kommen ja noch die verschiedenen Formate!
Je nach Rauchgewohnheit kann man durch Variation des Ringmaßes innerhalb der selben Linie ganz andere Geschmäcker ausmachen.
Ich z.B. rauche entgegen dem momentanen Trends eher schlanke und längere Formate. Da bekommt man das ganze ein bisschen kräftiger im Geschmack, muss allerdings behutsam rauchen.
Zu einem guten Gespräch gerne ne Toro, ... brennt lange und man muss sich nicht darauf konzentrieren.
Wenn ich mal weniger Zeit habe oder bei ungemütliches Wetter draußen rauche greife ich zur Half Corona oder Perla.

Also mein Tip:

Schau nach den Bestsellern im Robustoformat und probier dich durch.
Lass dir nichts Ausreden und greif auch mal zu den Exoten.

Dori würde singen:

Einfach rau -- chen, rau -- chen.
Einfach rau -- chen, rau -- chen.

Gesendet von meinem SM-G9350 mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße
André
rod plau krün



Wocke ist offline   Mit Zitat antworten