Thema: Toscano
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2019, 11:05   #4
The Rob
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2019
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 452469
The Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes AnsehenThe Rob genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscano

Ich bin auch großer Fan der Toscano.
Mein persönlicher Favorit bei den aromatisierten Toscanello ist die Verde Limoncello. Die sind aber leider außer Produktion gegangen und es gibt nur noch Restbestände, ich hab mich eingedeckt.
Die ganzen ohne Aroma waren mir immer zu stark, aber ich habe mich da nochmal rangewagt und werde die nach und nach probieren.
Die (halbe) Garibaldi war für eine Toscano wirklich recht mild, die hat mir gut geschmeckt.
Außerdem habe ich jetzt noch eine Kiste Duecento, nachdem ich die erste probiert hatte, wusste ich, dass ich davon mehr brauche. Von denen gibt es auch nur noch Restbestände. Bei Cigarworld hat jemand den ganzen Rest auf einmal gekauft (von 51Stk Vorrat auf ausverkauft). Ich habe bei meinem Händler vor Ort zum Glück noch eine fast volle Kiste bekommen können.
Schmeckt fantastisch, viel süßer als vermutet. Ich weiss nicht, ob ich jemals eine ganze davon rauchen kann, die halbe hat mich schon mächtig schlackern lassen. Bin halt Nichtraucher.
Rauchdauer der halben war bei mir ca. 1h20min, die ganze Schätze ich auf knapp 3h.


Kurz gesagt von mir auch ganz klar die Empfehlung, die Toscani und Toscanelli mal zu probieren!
The Rob ist offline   Mit Zitat antworten