Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.06.2011, 13:57   #2
Lupo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 10
Lupo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Whisky: BOWMORE 12, 15 and 18 years

Ich finde den Darkest auch sehr lecker, den 18 yo allerdings noch ne Spur ausgewogener und weicher.
Wenn dir der 12 yo jetzt noch zu rauchig ist, probier ihn in nem Jahr nochmal. Nach meiner Erfahrung baut sich die Rauchigkeit bei angebrochenen Flaschen nach und nach etwas ab, wodurch der Whisky dann u.U. etwas "harmloser" und weicher rüberkommt.

Wobei der Ardbeg in Punkto Rauch (oder eher Torf) ja noch einen draufsetzt. Um welchen handelt es sich denn?

Wenn Du einen Islay Whisky mit wenig bis kein Torf/Rauch suchst, kann ich dir Bruichladdich (riesige Auswahl) und Bunnahabhain empfehlen. Bei letzterem finde ich zpeziell die etwas älteren sehr lecker.
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten