Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2020, 23:18   #9
Soier
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 69
Renommee-Modifikator: 237419
Soier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes Ansehen
Standard AW: mein Smart-Humidor

Hi,


du wirst immer eine gewisse Messtoleranz haben die du berücksichtigen musst. Wie mein Prof. in Messtechnik immer sagte keine Messung ist exact. Also wirst immer eine Messtoleranz haben wie hoch ist immer Hersteller abhänig manche bauen ihre Instrumente genauer als andere, merkt man vorallem am Preis. Deshalb wirst du auch mit 2 Geräten der vom gleichen Fabrikat unterschiedliche messwerte haben. Auch fällt mir da ein Spruch aus der Messtechnik ein: "Wer viel misst der misst miest". Heisst 100% kannst du dir nie sicher sein.




Aber zu dem Elektrischen Humidor den du hast taugt der an sich was, weil hab den selbst bei einem bekannten Onlinehändler gesehen und war bei dem Preis skeptisch. Liebherr hat/hatte mal einen Zigarrenhumidor der war allerdings auch entsprechend teuer. Deswegen die skepsis
Soier ist offline   Mit Zitat antworten