Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2018, 09:23   #881
Pyrate
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Pyrate
 
Registriert seit: 10.2017
Beiträge: 117
Renommee-Modifikator: 1143048
Pyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes AnsehenPyrate genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaufberatung Whisk(e)y

Moin,

mich würden mal eure Empfehlungen zu folgendem interessieren.
Und zwar würde ich gerne meinen Whisky Horizont etwas erweitern . Bisher habe ich mich nur an torfige und stark rauchige Islays gehalten.
Jetzt habe ich einen nur ganz leicht rauchigen Oban 14 probiert und der schmeckte mir sehr gut und nun würde ich gerne noch andere Regionen, abseits der Islay probieren. Sprich nur leichten oder gar keinen Torf/Rauch und nicht trocken/scharf, eher ölig und schwer.
Bisher war die Suche jedoch eher mittel erfolgreich:
Glenmorangie Quinta Ruban, ging gar nicht, viel zu trocken/scharf
Ardmore Legacy, siehe oben
Macallan Amber, auch nicht mein Fall
Glen Grant Majors Reserve, schmeckte nur "leer"

Würden euch da spontan ein paar Empfehlungen einfallen? (falls zu unspezifisch für eine Empfehlung: würden mich Aromen von roten Früchten, also wahrscheinlich Portcask Finish?, auch interessieren)

ich bin gespannt
__________________
Whose dream are you living?
Pyrate ist offline   Mit Zitat antworten