Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2012, 18:01   #17
RazorFan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von RazorFan
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rhumspringe/Vorharz Eichsfeld
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 11
RazorFan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRazorFan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Humidorbau - Holzleim?

Mit Ponal hatte ich noch keine technischen oder vom Geruch her Probleme !
Bei PU -Kleber wäre ich auch etwas vorsichtig , schön der hält auch bombig ,quillt etwas auf was gut Spalt-Fugenfüllend ist,aber ob der noch nachher geruchsfrei ist,weiß ich och nicht. Da steht ja manchmal Lösungsmittelfrei ,aber ich traue dem nicht so recht .Dafür ist das Cedro zu teuer für Experimente . Und nur mit Nut, Zapfen Schwalbenschwanz -Zinken und verkeilen, so wie früher die alten Schränke gebaut wurden von den Tischlern,davon muss man auch das nötige Wissen dazu haben, wie das richtig gemacht wird . Ich nehme demnächst den altbewährten wasserfesten Ponal mit kleinen Edelstahlschrauben dazu und das wird schon sehr gut halten.Selbst ohne Schrauben fällt da nichts mehr auseinander !
LG.
Dieter
RazorFan ist offline   Mit Zitat antworten