Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2012, 23:27   #20
RazorFan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von RazorFan
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rhumspringe/Vorharz Eichsfeld
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 11
RazorFan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRazorFan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Humidorbau - Holzleim?

Hallo !
Also ich bin ja zu dem endschluss gekommen,auch natürlich erst durch Tannat´s hinweis wieder,das ich da nichts geleimt habe im Innenausbau meines Humidor-Schranks. Obwohl der komplett aus Vollholz gebaut ist (Kiefer ). und keine Span - Presspappe ,wo leicht mal etwas ab brechen kann an den Kanten,oder die Verschaubungen keinen guten halt mehr haben ,weil ausgerissene Bohrlöcher usw. .

Kennt doch glaube ich fast jeder von Euch,einmal mit so einem Schrank umgezogen und das Teil wackelt an allen Ecken und kanten, nach dem aufstellen ,wenn die nicht auch schon irgendwo im Treppenhaus liegen . Einen zweiten ,oder dritten Umzug überlebt so ein Möbelstück meist nicht mehr .

Ich will die ganzen fertig gestellt tollen Humidorschränke jetzt nicht schlecht reden,um Gottes willen,die sehen alle Klasse aus ! Darum geht es nicht, ich finde es denn nur schade, das man denn falls der Fall eintrifft,das ganze teure Cedro mit auf dem Müll muss,weil es nicht mehr raus geht !

Wenn ,würde ich Euch das auch empfehlen die Bretter nur mit einigen Edelstahl -Spax Holzschrauben zu befestigen. Wenn das Holz eingeleimt wird,das bekommt ihr nie,nie wieder heil aus dem heraus, wo es erstmal mit Leim angeklebt ist ,nur in Einzelteilen ,aber unbrauchbar danach ! Eine gut geleimte und verpresste Holzplatte wird niemals an der Klebestelle abgehen ,es bricht eher das Holz daneben weg als das geleimte nachgeben würde !

Stellt Euch mal vor das äußere des Schrank geht kaputt,Wasserschaden oder wird mit der Zeit unansehnlich .Was weiß ich,was bei den Spanplatten Schranken alles mal sein kann ! Es muss ja nicht,aber so ist man flexibel und kann das Cedro wieder lose schrauben und anderweitig verwenden für ein neuen Schrank ! Ich bin froh das ich den Leim weg gelassen habe ,das hält so angeschraubt sehr gut .
Also,wer noch einen bauen will in nächster Zeit,sollte sich das gut überlegen, wie er das teure Cedro dann im inneren des Behälters befestigt .
LG.
Dieter
RazorFan ist offline   Mit Zitat antworten