Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2013, 23:15   #8
Equester
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.2012
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 9
Equester ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hat jemand schon mal so was beim Rauchen einer Zigarre gesehen?

Zitat:
Zitat von aylesbury Beitrag anzeigen
Lass mich da auch gerne verbessern, allerdings fällt mir da nichts besseres ein.

Ich selber hatte das noch nicht und kenne das auch nur von Pfeifentabak. Hier aber speziell bei Aromaten. Aber so wie ich es sehe ist es eine Griffins, die nicht aromatisiert ist.

Wie schnell hast Du den geraucht und wie feucht war die Zigarre?

Ich habe die Zigarren neu bekommen und eine direkt in normaler Geschwindigkeit geraucht.
Die anderen Zigarren aus der Packung wirken recht feucht. Das merke ich auch beim Drücken der Zigarren. Sie fühlen sich auf jeden Fall feuchter an, als die Zigarren die ich in meinem Humidor lagere.

Aber kann sich beim Rauchen deshalb so viel Feuchtigkeit am Ende ansammeln? Der Finger war nach dem Berühren des Endes regelrecht nass und der Rauch total beißend.
Equester ist offline   Mit Zitat antworten