Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2019, 08:45   #19
Spiegelweiher
Profi
 
Benutzerbild von Spiegelweiher
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: BY
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 21474848
Spiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hat jemand schon mal so was beim Rauchen einer Zigarre gesehen?

Passiert bei mir auch ab und zu.
Kann aber kein rechtes Muster erkennen, wann es passiert.
Weder ist es immer die selbe Marke bzw. Vitola, noch sind es immer nur die ganz schlanken Stumpen.
Eigentlich bohre ich immer. Das Geschriebene vom Einfluß eines kleinen Austrittsdurchmessers würde da also passen. Man zieht dadurch etwas fester, durch die Verbrennung des Tabaks verflüssigt sich ein Teil des Tees (Kondensat) und durch das stärkere Anziehen befördert man das Kondensat zum Mundstück.
Nur so daher gebabbelt, keine Ahnung ob das so ist.

Zum Glück passiert es mir nicht oft, denn es vermiest einem das Vergnügen.
Spiegelweiher ist offline   Mit Zitat antworten