Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.06.2019, 17:50   #21
AlexD
Stammschreiber
 
Benutzerbild von AlexD
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Hildesheim
Beiträge: 105
Renommee-Modifikator: 502016
AlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes AnsehenAlexD genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorbau - Holzleim?

Zitat:
Zitat von Tannat Beitrag anzeigen
wenn die zu verleimenden Teile rohes Holz sind ist KPVAC (Weissleim) auch das Beste ...
KPVAC hab ich nicht gefunden. Aber beim Soudal Pro 30 D (https://amzn.to/2I7P3bC) steht "auf PVAC-Basis" (bei der Dreierpackung).

Laut Spezifikation sollte doch für den Einsatz im Innenbereiche für Schubladen / Tablett der 30D der richtige sein.

Oder gibt es noch andere Tipps?

Zitat:
Spezifikation:

30 d entspricht: D3: Geeignet für den Innenbereich mit häufig kurzzeitiger Wassereinwirkung oder höherer Luftfeuchte. Geeignet für den Außenbereich ohne Aussetzung einer direkten Bewitterung.

40 d entspricht D4: Geeignet für den Innenbereich mit häufig und lang anhaltender Einwirkung von abfließendem Wasser bzw. Kondenswasser. Im Außenbereich und der Witterung ausgesetzt mit angemessenem Oberflächenschutz.
AlexD ist offline   Mit Zitat antworten