Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2011, 14:46   #106
Ltd
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Ltd
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: AT
Beiträge: 136
Renommee-Modifikator: 11
Ltd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidor-Eigen-Bau - Auf was man aufpassen sollte?!

Zitat:
Zitat von Skotty0815 Beitrag anzeigen
Moin,

eben nicht!

Schuster verwendet für Kisten und deren Humidore Okume und Gabun.
Zedernholz haben die natürlich auch im Repertoir. Das Gros wird aber aus
den beiden Hölzern gemacht.

So werden es Dir Manfred und auch Oliver Schuster gern erklären.
Auch habe ich das selbst mehrfach selber besichtigt. Es geht nichts über
gute Kontakte. (Ich bin Oliver Schusters Trauzeuge)

Ich meine die Cigarrenfabrik Arnold Andre. Mit Marc Andre habe ich nichts
zu tun.

Aber wie gesagt: Glaub was Du magst. :001thumbup:


munter bleiben
Skotty

hatte nicht gesat, die würden die humidore aus falschem zedernholz herstellen! habe nur festgestellt, dass das zedernholz, was sie benutzen (für was auch immer) nicht "spanisches zedernholz" ist... mehr nicht
Wäre interessant zu wissen warum sie zedern anstatt von zedrelen benutzen...
Ltd ist offline   Mit Zitat antworten