Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2012, 10:05   #16
Red
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Red
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Lohr am Main
Alter: 32
Beiträge: 386
Renommee-Modifikator: 26
Red hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende ZukunftRed hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Welche ist die beste Humidor-Befeuchtungsmethode?

Zitat:
Zitat von Big Daddy Beitrag anzeigen
Meiner Meinung wird den Hygros zuviel Aufmerksamkeit geschenkt. Durch tasten und hören kann man recht gut den Zustand einer Zigarre herausfinden und wenn sie sich dann noch gut rauchen lässt ist alles ok. Ob das Hygro dann 65, 68 oder 72 anzeigt ist nebensache. Das Hygro dient dann eigentlich nur noch zur Kontrolle.

RICHTIG:....

was bringt dir ein Hygrometer das 3% zuviel oder zu wenig anzeigt???
egal wie oft man sie Kalibriert...etwas Ungenauigkeit bleibt....

so hilft wirklich nur das man die Zigarre in die Hand nimmt und "fühlt" ob sie rauchbar ist....


LG
Red ist offline   Mit Zitat antworten