Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2016, 13:53   #1
marco69
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 161
Renommee-Modifikator: 56453
marco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehen
Standard Dunhill Nightcap Tabak besser schlafen?

Hallo Leute,

ich bin ja bei starken Tabaken etwas vorsichtig (wegen meinem Magen)
bisher vertrag eich die beiden Peterson, mit denen ich gut klarkomme;

University Flake und 3P Plug die beiden sind die einzigen Peterson Tabake, die gut glimmen und schmecken und ich vertrage die recht gut.
Nehme aber abends einige Tropfen vom Arzt damit ich schlafen kann.


So nun zu meiner Frage hier;

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Dunhill Nightcap? Man soll mit dem angeblich besser relaxen und schlafen können.....


Ich kenne es vom University Flake, das er mich wach hält (den nehme ich nur am Wochenende wenn ich lange nachts aufbleibe).

Schön wenn hier jemand was dazu sagen kann zu diesem Tabak, eigentlich meide ich ja Latakia- weiss nicht wie er hier riecht, dennoch ist denn dieser Tabak magenfreundlich sozusagen?

Gibt e sei diesem Crossover wegen dem Latakia, muss man den in einer extra Pfeife rauchen?



gruß
marco69
marco69 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige