Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2016, 18:15   #6
marco69
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 161
Renommee-Modifikator: 56453
marco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehenmarco69 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Dunhill Nightcap Tabak besser schlafen?

Hallo,


ich gebe zu ich war von diesen USA reviews schon überrascht.
Wenn ich abends einen University Flake rauche 30-40minuten
(mehr nicht ist mir zu stark), kann ich eigentlich die ganze Nacht nicht schlafen,
den nehme ich nur am Wochenende /Samstag, weil ich da ja noch 3 Bier und
eine Flasche Rotwein reinhaue, deswegen kann ich da schlafen, aber ohne Alk nicht mit dem U-Flake.

Deswegen wundert es mich, das dann gerade dieser Tabak dann schlaffördernd sein soll....er scheint stark zu sein- aber nicht so stark wie der Irish Flake, der ja den meisten die Sicherung raushaut...

Denn dann müsste man ja nach dieser Theorie nach dem rauchen eines Peterson Irish Flake ja auch gut schlafen können... das ist aber wohl nicht der Fall.

Also muss nach meiner Theorie bei dem Dunhill Nightcap etwas anderes sein was angeblich (bei manchen) schlaffördernd wirkt- das Nikontin alleine wohl nicht.

Wenn es einen crossover mit diesem Tabak gibt, sollte ich Ihn wohl erstmal in einer corncob oder Tonpfeife testen.... ob er mir schmeckt ob ich Ihn vertrage...

In einem Pfeifen Fachgeschäft konnte ich an einem Tabak mit Latakia riechen, der Tabak war dem Petersen&Sörenson 34 Mixture ähnlich, ich musste würgen als ich das gerochen habe- roch wie verbrannte Autoreifen- widerlich.

Selbst der MC Baren Plumcake riecht für mich widerlich.

Hat denn der Dunhill Nightcap weniger Latakia als der Plumcake? Oder besseren der nicht so widerlich stinkt? Das müsste ich schon wissen......

Deshalb bin ich für Tipps und Erfahrungen dankbar.


grüße aus Hessen
marco69
marco69 ist offline   Mit Zitat antworten