Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2018, 11:22   #7
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 416
Renommee-Modifikator: 21474840
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Aufbewahrung Tubos im Humidor sinnvoll?

Ich habe vor 8 Monaten einen Schwung recht frische Kubaner in Tuben gesteckt, kürzlich mal geschaut was passiert ist, kaum Entwicklung im Aroma und immer noch deutlich Ammoniak.

Habe einen Schwung Kubaner, welche bereits seit ca. 2-3 Jahren in Tuben liegen, die duften mittlerweile äußerst aromatisch und lecker.

Nachteil Tubo: verlangsamter Reifeprozess. (wann will ich das Teil rauchen)

Vorteil Tubo: verlangsamter Reifeprozess, dabei sehr feine Reifung, wenig Aromenflucht.

Lagerung in Cello liegt irgendwo zwischen offener Lagerung und Lagerung im Tubo wenn es um Einzelstumpen geht. Hält das Aroma deutlich besser als offene Lagerung von Einzelstumpen.

Gruß

Heino
Aschenbecher ist offline   Mit Zitat antworten