Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2011, 19:52   #8
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 26
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Partagas oder lieber RyJ?

Es sieht wohl so aus als ob Partagas als Gewinner vom Platz geht:001thumbup: Ich persönlich ziehe sie ebenfalls einer RyJ vor.
Zitat:
Zitat von Chrislee Beitrag anzeigen
...mit etwas Lagerung sind diese Zigarren echte Aromabomben.
Find ich auch, man bekommt einfach mehr Aroma, und sie hat nicht diese unangenehme Schärfe die mir bei den RyJ immer aufgefallen ist und schliesse mich hier auch DigitaL an. Vor allem finde ich persönlich, dass z.b die Super Partagas oder die Aristocratas geschmacklich einer gleichteuren RyJ (wie z.b die Mille Fleurs) deutlich überlegen ist. Werde auf jedenfall immer welche im Humi aufbewahren
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten