Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2011, 23:10   #13
Cigar4224
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 11
Cigar4224 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Partagas oder lieber RyJ?

Tja, die Luft ist halt dünn bei Kubanern (Longfiller) unter 3,50 EUR...
Um die 4,- EUR gibt es aber trotzdem noch ein paar Zigarren, von z.B. Upmann, Partagas oder RyJ, die man (bzw. ich) mal versuchen sollte.

RyJ:
Regalias de Londres
Coronitas en Cedros

Partagas:
Habaneros
Aristocrats
Super Partagas
Petit Coronas Es.

"DattKlobiche" warf Upmann noch in den Raum, da fällt mir aber nur die Majestic ein.

Von den Marken, die "MrCohiba" zurecht aufgezählt hat, hatte ich noch nichts. Muß ich mir merken - Danke schonmal...

Momentan bin ich an der RyJ Coronitas en Cedros. Hab schon ein paar Exemplare geraucht. Die Verarbeitung ist im Vergleich zur MF schon besser. Ab und an erwischt man auch mal eine mit etwas kräftigerem Zug, aber die Streuung in der Qualität ist bis jetzt nicht so groß... - geschmacklich auch top, etwas weicher und gut, aber auch teurer...
Cigar4224 ist offline   Mit Zitat antworten