Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2011, 16:57   #1
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Guantanamera Compay

Ich habe die Compay heute erneut geraucht. Zu viel erwarten darf man angesichts des Preises nicht.

Die Optik ist natürlich nicht so schön - aber solange sie schmeckt...

Zu den Aromen - Das erste Drittel ist von erdig-würzigem Tabakgeschmack bestimmt. Dabei tritt auch eine leichte angenehme Schärfe auf, die über den ganzen Rauchverlauf erhalten bleibt.
Im zweiten Drittel intensiviert die Zigarre den Würzgeschmack, untermahlt von einer dezenten "säurigen Spritzigkeit", wie man sie von guten Kaffees her kennt...
Im letzten Drittel verschwindet diese und die Zigarre schließt mit erdigen Röstnoten.

Insgesamt und im Vergleich zu anderen (teureren) Zigarren ein recht linearer Aromenverlauf, für den Preis jedoch vollkommen in Ordnung und eigentlich nicht zu erwarten.

Um Längen besser als die Cristales, mit der ich leider noch keine guten Erfahrungen gemacht habe, trotz 6-maliger Probe.

Empfehlenswert für zwischendurch zum Kaffee.:001thumbup1:

IMG617.jpg

Liebe Grüße

Dominik


EDIT: Habe gerade gesehen, dass ich mich verpostet habe und einen falschen Titel gewählt habe.... Bitte ändern und verschieben!!

DANKE:001thumbup1:

Geändert von lowcut (26.12.2015 um 09:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten