Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2011, 18:45   #21
Lil_Sumatra
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Lil_Sumatra
 
Registriert seit: 02.2011
Alter: 30
Beiträge: 156
Renommee-Modifikator: 10
Lil_Sumatra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Humidor-Eigen-Bau - Auf was man aufpassen sollte?!

ICh kann Dir im Moment keine Bilder geben, da ich keine Digicam besitze.Aber zu Frage des Holzes gebe ich Dir eine Adresse.

http://www.humidorbau.de/

Lese Dir diese Seite aufmerksam durch.Ich habe sehr viele Ideen dieser Seite bei meinem Humidor einfließen lasse.Das Holz habe ich ebenfalls von Humidorbau.Das Holz ist zwar sehr teuer, aber ich kann Dir sagen, es ist von sehr guter Qualität.Wenn du dich ein wenig mit spanischer Zeder beschäftigst und Holz bei Humidorbau.de bestellst wirst du die Qualität schätzen lernen.


Das Problem der Befeuchtung habe ich mit diesem genialen System gelöst.Ich bereue bis jetz nicht, dass ich mich für dieses System entschieden habe.

Kleiner Tipp von mir.Wenn du Acrylpolymere in das Befeuchtergefäß füllst wirst du sehen dass in deinem Humidor exact 70% RLF herrschen.Da die Kristalle kontrolliert genau 70% RLF abgeben.Diese Idee halte ich für genial.Kann nur bestes darüber berichten.


http://www.myhumidor.de/SchrankKHJ.htm
http://www.myhumidor.de/elBefeuchter.htm


Du siehst gut Ding will Geld kosten
Aber was macht man nicht alles für seine lieben Zigarren.
Denke wenn ich in der nächsten Zeit irgendwo einen Habanos Schrank auftreiben kann, werde ich einen weiteren Humidor bauen.

LG Lil_Sumatra
Lil_Sumatra ist offline   Mit Zitat antworten