Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2012, 16:47   #1
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 18
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Cohiba Club (Collection 1) Test vs. Cohiba Club

Da habe ich mir eine Packung Cohiba Club bei Tabak-Sommer bestellt und habe eine Packung
Cohiba - Club Cigarillos (20er Metall-Packung) – LIMITADA(Beispiel-Link) erhalten.

Ist das der selbe Blend bzw. nur eine Metalldose als Limitada?

Aber mich hat das Zigarillo echt überrascht. Nach öffnen der Dose, bei kräftigen Riechen, konnte man einen erdigen/ würzigen Kaltgeruch war nehmen. Der Kaltzug war dagegen fein würzig.

  • Asche- und Aschekegel, schief und schwarz.
  • Zugfrequenz wie bei einen größeren Ringmaß
  • der Zugwiederstand war trotz sehr weicher Zigarillo gut

1/2 erdig-fruchtig, leichte bittere Schärfe dazu kommende Pfeffrigkeit
2/2 Schon davor sehr pappelig und kräftiger im Geschmack, erdig hinterlegt fruchtig, pfeffrig-scharf, leicht kratzig, aber nicht mehr bitter.

Abgang nach 17min, heiß, kratzig, erdig und kräftig. Würde den Nikotingehalt zwischen Stufe 4 oder 5 einschätzen. Nix für Anfänger!

PLV: 5/8 - Q: 6/8 - GS: 6/8

Wer also auf solche eine Limitada-Dose scharf ist, sollte mal bei Tabak-Sommer nachfragen, obwohl da nur die normalen Cohiba-Club ausgewiesen sind.

Grüßle Andek.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige