Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2013, 12:38   #85
raphischeiber
Profi
 
Benutzerbild von raphischeiber
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: CH-Schattdorf
Alter: 35
Beiträge: 1.056
Renommee-Modifikator: 3098249
raphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehenraphischeiber genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenlounge im Selbstbau

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Gigantisches Projekt!

Das ist ja interessant, dass du die Absaugung ringsherum im Raum anlegst.

Wie und wo strömt die Zuluft nach?


Ich habe in meinem Zigarrenkeller nur eine Abluftansaugung drm. 100mm.

Diese liegt diagonal auf der gegenüberliegenden Seite wo sich das Fenster befindet.

2-3 Raucher können damit am Leben gehalten werden.

Bei 5 bis 6 Leuten wird die Luft schon wieder recht dick.

Bei deiner Anlage müßte man ja sogar in der Lounge einen Holzkohlegrill oder BBQ smoker betreiben können, ohne dass die Luft eng wird.

:001thumbup:
Man sieht es ein bisschen schlecht auf dem Foto, aber die Frischluft kommt durch die Trennwand, durch den 3.3 KW Heizlüfter in die Lounge (siehe roter Pfeil).
15-01-2013 13-12-39.jpg
Es handelt sich um ein ca. 27x27cm grosses Loch. Dieses ist zwar kleiner als der Rohrdurchmesser der Lüftungsanlage, aber es entsteht nur ein kleiner Unterdruck.

Mit meiner Lüftungsanlage könnte man tätsächlich sogar Grillieren in der Lounge:001thumbup1:.
Es wurde ja schon mehrfach auf diesem Tread diskutiert, und zum Teil für Überdimensioniert empfunden. Dies kann ich nach ersten Tests mit zwei Rauchern sicherlich mal bestätigen. Es hätte sicherlich auch ein 200mm Lüfter getan. Aber meine Beweggründe kennt Ihr ja bereits. Zudem kann ich den aktuellen Lüfter auf kleinster Stufe laufen lassen, was fast keinen Lärm verursacht (Ist wirklich extrem leise in der Lounge).

@All: Es ist nicht mein Ziel euch neidisch zu machen. Es soll vor allem inspirieren, und Euch für zukünftige Projekte begeistern. Glaubt daran, dass Ihr irgendwann auch mal so ein Projekt starten könnt. Mietet zusammen einen Raum, wenn Ihr zu Hause keinen Platz habt, oder nicht machen könnt. Es macht riesigen Spass so etwas selber zu bauen, vorausgesetzt man ist nicht alleine und hat ein gewisses Fachwissen

Übrigens, den Fertigstellungstermin ist immer noch Ende Januar geplant. Sind im Moment noch auf Kurs..... es gibt aber schon noch was zu tun.
__________________
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen so gib ihm Macht!

Meine Zigarrenlounge
raphischeiber ist offline   Mit Zitat antworten