Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2018, 12:22   #20
DonPaff
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DonPaff
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Geretsried/Natternberg
Beiträge: 298
Renommee-Modifikator: 2413373
DonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel im Humidor!?

Zitat:
Zitat von Arthuro Fuente OpusX Beitrag anzeigen
Ich habe auch ein elektronisches was ich alle 3 Monate als Anhaltspunkt nehme. Ich musste das erst 1 Mal Kalibrieren und das war beim Kauf , die Genauigkeit ist einfach super ich lüfte den humi alle 2-3 tage (bei kontrolle der zigarren) und die reaktions Zeit ist auch super !!!
wo hier oben auch das Thema Emotionalität aufkam: so ein Haarhygrometer sieht natürlich auch um Welten besser aus und fügt sich viel besser in das Gesamtbild "Zigarre" ein.
Kam im letzten Beitrag vielleicht nicht so rüber, daher ein zurechtrücken: auch ich finde Haarhygros super, sie sind sehr präzise und schnell, lediglich anspruchsvoller in der Handhabung als einziger Nachteil.
DonPaff ist offline   Mit Zitat antworten