Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2012, 11:41   #35
Mjoelnir
Benutzer
 
Benutzerbild von Mjoelnir
 
Registriert seit: 02.2012
Alter: 33
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 8
Mjoelnir befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusatzstoffe im Tabak

Zitat:
Zitat von Frolic Beitrag anzeigen
Was macht einige der Forumsteilnehmer so sehr sicher, das die aromatisierten Stumpen, Cigarren und Cigarillos und natürlich Cigaretten viel schädlicher sein müssen, als alles was kein zugesetzes Aroma hat.
Ganz konkret gesagt: Dannemanns Moods - als Marktführer bei Aromacigarillos - sind seit über 10 Jahren am Markt und ich sehe noch kein Massensterben der Moodsraucher. Müßte doch eigentlich sein, oder?
Tja, ich genieße meine Aromastengel weiter ebenso wie eine gelegentliche Longfiller (ohne Aroma) und freue mich über die noch erlaubte Vielfalt der Cigarren.
Tschüß, Frolic

Das ist es ja mein lieber Frolic, es ist nicht sicher ob die aromatisierten schädlicher sind, aber noch weniger sicher ist es, ob sie genau so schädlich sind wie normale Zigarren.
Jemand der so penibel auf wissenschaftliche Daten achtet, wird seine Ansicht doch nicht mit einem subjektiven Wert, wie dem Ausschauhalten nach Massensterben untermauern wollen?
Die Sache ist einfach so, dass man sich schon gut vorstellen kann, dass ein Mix aus diesen zugefügten Stoffen, bei hohen Temperaturen gewisse Nebenwirkungen mich sich bringen kann. Und wegen diesem mulmigen Gefühl, rauche ich sie auch nicht mehr.

Hast du (oder jemand anders natürlich auch) eigentlich ein paar Informationen zur Schädlichkeit der Mundhöhle beim Zigarrenrauchen?
Mjoelnir ist offline   Mit Zitat antworten