Thema: Neuer Cutter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2011, 22:33   #3
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuer Cutter

Zitat:
Zitat von El Ché Beitrag anzeigen
Gruß an alle Aficionado

Ich hab' mir gestern einen neuen Cutter für 10€ zugelegt, da mir mein alter Plastikcutter zu 'langweilig' geworden ist. Das Problem ist nun daß man bei meinem alten Cutter die Zigarre komplett durchstecken und somit selbst bestimmen kann, wie viel von der Zigarre angeschnitten werden soll. Beim neuen allerdings geht das nicht. (was man hoffentlich auch am Bild erkennen kann) Wollte nun mal nachfragen ob solch ein Cutter etwas taugt, kannte bisher eben nur die zum 'ganz durchstecken'.
Taugen tut er sicherlich, wenn er scharf ist.
Und wenn Du damit cutten kannst, ist doch alles super.

Für mich persönlich wäre er nicht, denn ich sehe gerne, wieviel ich abcutte.
Das möchte ich (also nur mein Befinden) selber entscheiden.

meine zwei eurocents...

Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten