Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.08.2013, 13:23   #151
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 33
Beiträge: 1.553
Renommee-Modifikator: 15564339
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 02:31   #152
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 18
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Also was gute Zigarren bis etwa 3-4 € angeht habe ich wenig gefunden was an Marca Fina rankommt.
Vor Allem die Maduros und die Robustos aus Honduras haben es mir angetan.
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 17:37   #153
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 2.417
Renommee-Modifikator: 214784
Mowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes AnsehenMowgli genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Schon mal eine Marca Fina aufgeschnitten? Die Panama Maduro war grauenhaft süß, wie Süßstoff und gerochen hat sie nicht wirklich gut. Habe sie aufgeschnitten und es war nur Gebrösel drin. Sind das nicht Longfiller?

Einen guten Preis hat VZ und Casa de Torres. Diese schmecken mir sehr gut.
Mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 17:58   #154
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474853
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Mowgli Beitrag anzeigen
Einen guten Preis hat VZ und Casa de Torres. Diese schmecken mir sehr gut.
Die hier so beliebte VZ No. 15 hat mich nicht so überzeugt - war OK, aber für mich kein Kracher. CdT finde ich hingegen auch immer gut rauchbar. Habe mir gerade seit längerer Zeit mal wieder ne CdT Robusto aus dem Humi gekramt und bin begeistert. Günstig, lecker (vielleicht etwas zu leicht, aber vor dem Essen absolut OK) und ne absolut passable Qualität! Da werde ich mir mal wieder ein paar von holen...
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 19:46   #155
Amtmann
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Amtmann
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Schönste Stadt Deutschlands
Alter: 44
Beiträge: 293
Renommee-Modifikator: 11042
Amtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Die hier so beliebte VZ No. 15 hat mich nicht so überzeugt - war OK, aber für mich kein Kracher. CdT finde ich hingegen auch immer gut rauchbar. Habe mir gerade seit längerer Zeit mal wieder ne CdT Robusto aus dem Humi gekramt und bin begeistert. Günstig, lecker (vielleicht etwas zu leicht, aber vor dem Essen absolut OK) und ne absolut passable Qualität! Da werde ich mir mal wieder ein paar von holen...
CdT finde ich auch besser als VZ. Joya de Nicaragua ist auch ne prima Alternative.
Amtmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2013, 17:25   #156
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Wenn man Sumatra mag, giebts auch noch die " meine 50er Sumatra's"
Sie kosten 28ct / Stk und rauchen 25-30min. die Däckblätter sind Bandtabak und das Umblatt Papiertabak.
Nach der Lieferung haben sie oft noch grüne Flecken auf dem Deckblatt, die aber nach 2 Monaten im Humidor verschwinden.
Die Stumpen sind sehr mild und sehr Aromen arm
Nach 3/4 Jahr Lagerung verfärben sich die Deckblätter und nehmen ein leichtes Coleradobraun an. Zudem gewinnen sie an Komplexität und entwickeln leichte Röstaromen beim Rauchen.
Natürlich ist das nicht was für besondere Momente, aber es lässt sich rauchen und für den Preis kann man wirklich nicht meckern.
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2013, 18:00   #157
Thorben
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Thorben
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 775
Renommee-Modifikator: 14
Thorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Die “meine XX“ Reihe kann ich nicht rauchen. Die schmecken mir irgendwie so gar nicht. . Hattest Du die im Humi? Vielleicht sollte ich die feuchter noch mal probieren. Hab noch ne Kiste 20er Cigarillos hier liegen.

Das mit der MF Panama Maduro kann ich bestätigen. Wir haben am vorletzten Stammtisch eine auf gemacht. Schmeckt mir nicht und so musste sie dran glauben.. nur Gebrösel drinnen.
__________________
Gruß, Thorben
Thorben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 13:34   #158
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Thorben Beitrag anzeigen
Die “meine XX“ Reihe kann ich nicht rauchen. Die schmecken mir irgendwie so gar nicht. . Hattest Du die im Humi? Vielleicht sollte ich die feuchter noch mal probieren. Hab noch ne Kiste 20er Cigarillos hier liegen.

Zitat:
Zitat von Thorben Beitrag anzeigen
Nach der Lieferung haben sie oft noch grüne Flecken auf dem Deckblatt, die aber nach 2 Monaten im Humidor verschwinden."
Jepp hatte ich


Frisch aus der Kiste schmecken sie mir auch nicht
Aber die 2 Monate im Humi wirken wahre Wunder.

Leg die Zigarillos mal für 3/4 Jahr in den Humidor.
Es ist keine Aromabombe aber die 20er's entwickeln sich schon um einiges.


Gruss Raphael
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 15:17   #159
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.026
Renommee-Modifikator: 2063670
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
die Däckblätter sind Bandtabak und das Umblatt Papiertabak.
Bandtabak wird zwar häufig als "papier" bezeichnet muss aber zu mindestens 75% aus Tabak bestehen. Ist aber meistens höher und es gibt keine Geschmackseinbußen durch seinen Einsatz.

Die Frage ist ob das Deckblatt natürlich gewachsen oder ne zweite Lage Bandtabak ist. Wenn "grüne Flecken" drauf sind, dann sind das Fermentationsflecken und das Deckblatt kann eigentlich kein Bandtabak dann mehr sein. Die "meine XX" ist ne alte Ermuri OEM Marke.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 15:17   #160
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Allerdings kann ich von den "meine xx Brasil" nicht behaupten, dass sie durch eine Lagerung besser werden

Nach ca. 3Wochen im Humidor entwickelten sie einen Muffigen alten Geschmack.

Hatte dieses Problem auch bei den Woerman Brasil's


Bei den Candlelight schmecken die Brasil's eindeutig besser nach ner Lagerzeit. .... woran dass wohl liegt
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 15:34   #161
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.026
Renommee-Modifikator: 2063670
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Die Candlellight sind vermute ich sogar 100% Tabak. So schief und schräg wie die immer abbrennen.

Zitat:
Nach ca. 3Wochen im Humidor entwickelten sie einen Muffigen alten Geschmack.
Kann ich mir eigentlich nur wegen Überfeuchtung vorstellen. Hab erst neulich wieder ne Woermann Keule aus dem Humi geraucht. Die sind nicht schlechter geworden, aber auch nicht besser. Handelsgold sagen mir sowieso auf Dauer mehr zu.

So "trockenzigarren" ist die Fermentation schon lang abgeschlossen und die sind schon vorher luftgetrocknet worden. Ne "Verbesserung" durch Ablagerung wie bei anderen Zigarren ist da eigentlich nicht mehr möglich. Man sollte sie aber wegen dem Rauchverhalten im Humidor lagern. Vertrocknet brennen die schnell und heiß wie Zunder.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 15:41   #162
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Bandtabak wird zwar häufig als "papier" bezeichnet muss aber zu mindestens 75% aus Tabak bestehen. Ist aber meistens höher und es gibt keine Geschmackseinbußen durch seinen Einsatz.

Die Frage ist ob das Deckblatt natürlich gewachsen oder ne zweite Lage Bandtabak ist. Wenn "grüne Flecken" drauf sind, dann sind das Fermentationsflecken und das Deckblatt kann eigentlich kein Bandtabak dann mehr sein. Die "meine XX" ist ne alte Ermuri OEM Marke.

Ja das Deckblatt ist kein Bandtabak sorry

Das Deckblatt ist ein einfaches Sumatradeckblatt und das Umblatt ist Bandtabak. Erklärt dann auch, wesshalb die Flecken bei der Lagerung verschwinden.

Viele Verkäufer verkaufen diese Zigarran allerdings als 100% Tabak Zigarre.
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 15:47   #163
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Die Candlellight sind vermute ich sogar 100% Tabak. So schief und schräg wie die immer abbrennen.



Kann ich mir eigentlich nur wegen Überfeuchtung vorstellen. Hab erst neulich wieder ne Woermann Keule aus dem Humi geraucht. Die sind nicht schlechter geworden, aber auch nicht besser. Handelsgold sagen mir sowieso auf Dauer mehr zu.

So "trockenzigarren" ist die Fermentation schon lang abgeschlossen und die sind schon vorher luftgetrocknet worden. Ne "Verbesserung" durch Ablagerung wie bei anderen Zigarren ist da eigentlich nicht mehr möglich. Man sollte sie aber wegen dem Rauchverhalten im Humidor lagern. Vertrocknet brennen die schnell und heiß wie Zunder.

Die Candelight sind 100% aus Tabak (schon merere geöffnet)

Bei den Woermann Brasil ist der Muff nicht ganz so schlimm wie bei den Meine xx


Ich glaube nicht, dass der Muff vom Bandtabak kommt, da die Meine xx Sumatras genau so muffen müssten.
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 16:14   #164
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.026
Renommee-Modifikator: 2063670
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Liegt vermute ich eher an den Tabaksorten. Hellere Tabaksorten wie Sumatra (aber auch Domrep, und "hellere" Havanna) scheinen es gern auch mal bisschen feuchter zu haben. Die machen auch meist nen trockenen, sandigen Eindruck irgendwie.


Dunklere Sorten wie Brasil (aber auch manche Nicas oder diese Panamazigarren) fassen sich selbst bei Trockenzigarren in der Einlage oft noch irgendwie leicht ölig an. Die mögen es am liebsten zwischen 60 und 70% RLF. Zu feucht erhöht sich da vermute ich irgendwie die Kondensatbildung und das hat dann die Tendenz bitter zu werden.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 16:21   #165
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

OK

Hatte letztens ne Woermann Brasil die ca. 2Monate im Humidor lag und bei der konnte ich keinen Muff feststellen. War recht gut.

Vieleicht ist das einfach ne Phase, in der die Brasil's etwas muffen, denn diese lagerte so ca. bei 80% RL

Habe danach von Schwammbefeuchter auf Acrylpolymerkristalle umgestellt.
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 17:14   #166
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.026
Renommee-Modifikator: 2063670
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

80 ist viel zu hoch. schau das es zwischen 65 und 73% ist.

Mein Humi ballert die letzten Tage auch dauernd die RLF nach oben bin dauernd am Lüften.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 07:41   #167
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
80 ist viel zu hoch. schau das es zwischen 65 und 73% ist.

Mein Humi ballert die letzten Tage auch dauernd die RLF nach oben bin dauernd am Lüften.

Ja das weis ich schon aber ich hatte eben Schwammbefeuchter und konnte somit nur sehr schlecht regulieren. Entweder lag RL unter 70% oder über 80%

Mit den neuen Pad's (Acrylpolymer) funktionierts jetz super
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 07:22   #168
Aficionado.1
Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado.1
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reinach CH
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 8
Aficionado.1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Aber zurück zum eigentlichen Thema

Habe letztens ne Joyas de Panama Brevas gehabt und war für diesen Preis von 180ct restlos Begeistert.

Obwohl es sich um ein short filler handelt varierten die Aromen wärend des Rauchverlaufs.

Im Kalten Zustand roch sie recht streng, was sich nach ein paar Tagen im Humidor aber erübrigte.

Kalter Zug erinnert an getrocknetes Heu und dunkles Holz.


















Die Zigarre hat eine gute Flammenannahme und startet schön mild mit einem leicht erdigen Aroma.

Nach 3-4 Zügen kommt eine schöne Fülle an Gewürz und Holzaromen auf.
Die erdigkeit nimmt zu, harmoniert jedoch prächtig mit den andern Aromen.

Nach dem 1/3 wird sie etwas trockener, was aber nicht stört.
Nun gesellen sich Röstaromen hinzu und die Erdigkeit nimmt weiter zu.

Wärden dem 2/3 bleiben die Aromen weitgehen gleich.

Im 3/3 legt die Zigarre an Komplexität und Kraft zu ohne scharf oder bitter zu werden. Leichte Pfefferaromen kommen auf und runden den smoke ab, der viel zu schnell vorbei ist.



Die Zeit habe ich bei dieser Zigarre total aus den Augen verloren und kann daher nicht sagen, wie lange sie geraucht hat. Aber es war auf jeden Fall zu kurz!
__________________
Zigarrenrauchen ist Entdecken, Geniessen und das Ausleben purer Leidenschaft .

Geändert von Aficionado.1 (04.10.2013 um 07:30 Uhr)
Aficionado.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2013, 12:57   #169
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 33
Beiträge: 1.553
Renommee-Modifikator: 15564339
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Eine sehr gute PLV Zigarre ist in meinen Augen die: Aurora Principes Robusto Maduro.
Preis: 1,90€!!! - fast geschenkt.
Herkunft: Dom. Rep.
Longfiller!!
Verarbeitung sehr gut.
Aromen: Bisschen Erde, leicht Kaffee dafür viel süße.

Für den Preis kann ich sie nur empfehlen.
Finde sie besser als die VZ
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg uploadfromtaptalk1384433828524.jpg (48,4 KB, 74x aufgerufen)
__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87

Geändert von Old Parr (14.11.2013 um 17:28 Uhr)
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2013, 17:18   #170
Mulp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Mulp
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Rheinland
Beiträge: 634
Renommee-Modifikator: 13726
Mulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Old Parr Beitrag anzeigen
Eine sehr gute PLV Zigarre ist in meinen Augen die: Aurora Principes Robusto Maduro.
Die habe ich von CW als Probe erhalten und sie liegt jetzt noch im Humi. Fand sie von der Verarbeitung und vom Kaltgeruch schon sehr gut.
Mulp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2013, 17:29   #171
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 33
Beiträge: 1.553
Renommee-Modifikator: 15564339
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Mulp Beitrag anzeigen
Die habe ich von CW als Probe erhalten und sie liegt jetzt noch im Humi. Fand sie von der Verarbeitung und vom Kaltgeruch schon sehr gut.
Bei mir lag sie auch als Rauchprobe dabei. Zufall, sonst hätte ich die auch nicht entdeckt.
__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 12:52   #172
DizcoDev
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 8
DizcoDev ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Hast du ein Exemplar erwischt welches abfärbt? Dies ist mir bei der Pricipes Maduro bisher leider 2 mal passiert. Weshalb ich sie nicht mehr kaufe, habe jedoch gehört das bei anderen die Cigarre nicht abfärbt.
DizcoDev ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 15:57   #173
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.361
Renommee-Modifikator: 2347898
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von DizcoDev Beitrag anzeigen
Hast du ein Exemplar erwischt welches abfärbt? Dies ist mir bei der Pricipes Maduro bisher leider 2 mal passiert. Weshalb ich sie nicht mehr kaufe, habe jedoch gehört das bei anderen die Cigarre nicht abfärbt.
Hatte ich bei der Letzten auch ziemlich heftig
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 16:12   #174
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 33
Beiträge: 1.553
Renommee-Modifikator: 15564339
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von DizcoDev Beitrag anzeigen
Hast du ein Exemplar erwischt welches abfärbt? Dies ist mir bei der Pricipes Maduro bisher leider 2 mal passiert. Weshalb ich sie nicht mehr kaufe, habe jedoch gehört das bei anderen die Cigarre nicht abfärbt.
Ja ganz leicht.

Noblego schreibt dazu:

Die gleichmäßige, dunkle Färbung der Zigarren kommt durch eine sogenannte "künstliche Fermentation". Dabei werden die Tabakblätter in einer Art großem Dampfkochtopf mit Wasser verarbeitet. Es entsteht ein Tabaksud, der die Blätter wunderbar dunkel einfärbt. Im Gegensatz dazu fermentieren die "natürlichen" Maduros ein zweites Mal in Ballen, die befeuchtet und mit Jutestoff abgedeckt werden und so aufgrund des natürlichen Prozesses eine etwas ungleichmäßigere Färbung entwickeln. "Künstlich" hat insofern nichts mit künstlichen Farben zu tun. Der Vorteil: Das künstliche Verfahren geht deutlich schneller und bietet ein gleichbleibendes Ergebnis. Dafür kann der Tabaksud bei übermäßiger Feuchte (z.B. Mund) etwas ausfärben. Genießer, die sehr "feucht" rauchen, sollte daher etwas Sorgfalt walten lassen. Geschmacklich darf sich jeder gerne ein eigenes Urteil bilden.

Ansonsten ist die Imperiales Robusto Maduro noch empfehlenswert!
__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87

Geändert von Old Parr (17.11.2013 um 16:22 Uhr)
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 12:35   #175
Robbatto
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Robbatto
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Wesel
Alter: 39
Beiträge: 79
Renommee-Modifikator: 8
Robbatto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

die Imperiales haben meiner Meinung nach sowieso ein sehr gutes PLV, egal ob Maduro oder classic.

Ich freue mich auf eine Kiste Gurkha Prize Fighters, die könnten den von mir bevorzugten Imperiales Konkurrenz machen, wenn die in der Masse halten was die einzelnen Teststumpen versprechen ...
Robbatto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test