Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.04.2011, 19:41   #1
BMC-Racer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BMC-Racer
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 85
Renommee-Modifikator: 11
BMC-Racer wird schon bald berühmt werden
Standard Zigarren am Kopf sehr feucht

Hallo zusammen,

musste heute feststellen dass ein paar Zigarren zu feucht sind (nach dem Anschneiden am Sonntag war der Kopf eine Robusto innen feucht). LFT ist zwischen 68 und 72%. Was kann der Grund dafür sein? Was kann ich mit den Zigarren machen damit sie etwas abtrocknen? Aus dem Humidor nehmen oder in ein Jar zwischenlagern?
BMC-Racer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.04.2011, 20:29   #2
BMC-Racer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BMC-Racer
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 85
Renommee-Modifikator: 11
BMC-Racer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarren am Kopf sehr feucht

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Hoppla. INNEN feucht? Wie kann man sich das vorstellen. Richtig feucht, dass man Flüssigkeit sieht? Das erinnert mich an einen anderen Thread. (Ich geh mal auf die Suche, aber ich befürchte, so schnell werd ich den nicht finden)

Ist das bisher die einzige, die Du so vorgefunden hast?

EDIT: Hab ihn gefunden. (hat doch nicht so lange gedauert)

War das etwas so ähnlich:
Klick
Hi Dante,

danke für den Link. Aber es kam keine Flüssigkeit aus der Zigarre. Sie war innen nass (man konnte sehen dass es feucht ist). Habe dann ein paar Zigarren am Kopf abgetastet und konnte dabei fühlen dass sie relativ feucht sind (konnte sie stark eindrücken).
BMC-Racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 20:38   #3
BMC-Racer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BMC-Racer
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 85
Renommee-Modifikator: 11
BMC-Racer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarren am Kopf sehr feucht

Zu nah am Befeuchter kann es auch nicht sein. Sind 7 Zigarren von 50 Stück. Hygrometer sind kalibriert. Vielleicht sollte ich mal die zu feuchten Zigarren aus dem Humi nehmen?
BMC-Racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 20:46   #4
Robinmzg
Profi
 
Benutzerbild von Robinmzg
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Merzig
Beiträge: 1.617
Renommee-Modifikator: 33
Robinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Zigarren am Kopf sehr feucht

Vielleicht stimmt ja was mit dem Kleber nicht
Wenns am Kopfende ist wär das ja auch eine Möglichkeit

Humor an

Oder sie sind noch zu jung und noch feucht hinter den Ohren:001lol:

Gruß

Robin
__________________
„Der Mensch denkt … Gott lenkt … der Saarländer schwenkt …“

„Ich rauche bis zu zehn Zigarren am Tag und beabsichtige ewig zu leben.“ (Kinky Friedman)

„Zigarren sind so köstlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man sich nicht auf. Man genießt es in vollen Zügen.“ (Artur Rubinstein)
Robinmzg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 20:56   #5
Robinmzg
Profi
 
Benutzerbild von Robinmzg
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Merzig
Beiträge: 1.617
Renommee-Modifikator: 33
Robinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Zigarren am Kopf sehr feucht

Vielleicht stand der Humi ja direkt in der Sonne und der Kleber ist durch
die große Hitze verflüssigt?

Sind die betroffenen Zigarren eigentlich alle die gleichen oder sind es unterschiedliche Marken und Formate?

Gruß

Robin
__________________
„Der Mensch denkt … Gott lenkt … der Saarländer schwenkt …“

„Ich rauche bis zu zehn Zigarren am Tag und beabsichtige ewig zu leben.“ (Kinky Friedman)

„Zigarren sind so köstlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man sich nicht auf. Man genießt es in vollen Zügen.“ (Artur Rubinstein)
Robinmzg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 05:26   #6
BMC-Racer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BMC-Racer
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 85
Renommee-Modifikator: 11
BMC-Racer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarren am Kopf sehr feucht

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Naja, es könnte schon sein, wenn alle 7 zu nahe am Befeuchter gelegen haben, aber wenn Du sagst, dass das nicht so war, glaube ich Dir das natürlich. Möglich wäre eventuell auch, dass sich in der Ecke, wo diese Zigarren gelegen haben ein Feuchtenest gebildet hat. Das könnte man dadurch umgehen, dass man eine Luftumwälzung einbaut (elektronisches Befeuchtersystem, Ventilator) oder regelmässig lüftet und die Zigarren "rotiert", also die Lage der einzelnen Zigarren verändert.

Wie gesagt, ich würde den Befeuchter mal rausnehmen und die zu feuchten Zigarren als solchen wirken lassen. Die Feuchtigkeit könnte sich so wieder regelmässig unter den restlichen Zigarren verteilen. Das geht auch ganz schnell, denke ich.

EDIT: Und stell' den Humidor an einen kühlen Ort, um die Schimmelbildung nicht zu fördern. (Wenn er nicht schon an einem solchen Ort steht)

EDIT2: Du könntest die betroffenen Zigarren auch über Nacht in den Kühlschrank legen. Dieser entzieht ja auch Feuchtigkeit.
Das mit dem Kühlschrank werde ich versuchen.
Vielleicht sollte ich mal den Humi für ein paar Tage in den Keller stellen?

Zitat:
Zitat von Robinmzg Beitrag anzeigen
Vielleicht stand der Humi ja direkt in der Sonne und der Kleber ist durch
die große Hitze verflüssigt?

Sind die betroffenen Zigarren eigentlich alle die gleichen oder sind es unterschiedliche Marken und Formate?

Gruß

Robin
Der Humi steht im Schrank, also keine direkte Sonneneinstrahlung. Es sind verschiedene Formate und Marken.
BMC-Racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 09:31   #7
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 43
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755256
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren am Kopf sehr feucht

Innen feucht könnte ja auch sein, dass sie vorher überall feucht waren, aber von außen her schon getrocknet sind und sich die zu starke Feuchtigkeit nur im Innern länger hält.

In den Kühlschrank würde ich die Zigarre nur legen, wenn sonst nichts offenes drin liegt. Sonst schmeckt der Stumpen am Ende noch nach Leberwurst. :001thumbdown:
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zigarre zieht nicht (zu feucht? zu trocken?) Ed2010 Einsteigerforum 68 23.09.2015 06:06
Frisch gerollte Zigarre (noch recht feucht) digitaL Aufbewahrung 10 10.06.2013 22:27
sehr guter humidor ! markus320 Aufbewahrung 8 05.06.2011 13:45
Sehr kurze Formate ... NUB / WSS - Erfahrungen? Oldy Nicaragua 5 10.03.2011 16:55
Anfänger-Antworten (sehr persönlich) strictlycuban Einsteigerforum 4 17.02.2010 15:26


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:21 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test