Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 30.10.2013, 13:11   #1
Vader
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Raum Wien
Alter: 47
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Vader ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lächeln Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Grüß euch und hallo!

Ich bitte euch um euren Rat bzw. um Tipps.

Nachdem ich einige Hoyo de M. zu Hause habe, möchte ich mir extra dafür einen kleinen Humidor für nur 15 Zigarren kaufen. Ich denke, dies macht Sinn, da in meinen anderen Humidoren bzw. im Humidorschrank den ich mir erst kaufen möchte mit den diversen Laden - ev. der Geruch von anderen Zigarren mit denen der Hoyos vermischt wird.

Bei den sehr teuren und edlen Hoyos wäre das doch anzuraten? Oder?

Was meint ihr bzw. was würdet ihr tun?

Wer hat einen H-Schrank mit div. Laden? Werden die Gerüche vermengt und vermischt, habt ihr hier Erfahrung?

Danke euch.

Lg
V.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.10.2013, 13:18   #2
Hard Boiled
Profi
 
Benutzerbild von Hard Boiled
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.955
Renommee-Modifikator: 1107226
Hard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Um welch kostbare Hoyos handelt es sich denn???
__________________



I sold my soul for Rock`n`Roll- a long time ago...


Hard Boiled ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 13:51   #3
XorLophaX
Profi
 
Benutzerbild von XorLophaX
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Mettmann
Alter: 36
Beiträge: 6.038
Renommee-Modifikator: 73034
XorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Zitat:
Zitat von Hard Boiled Beitrag anzeigen
Um welch kostbare Hoyos handelt es sich denn???
Gute Frage.. Evtl. ist ein Panzerschrank eher das Richtige..



Also ich bin der Meinung, dass du bei optimaler Lagerung alle getrost in einem Humidor aufbewahren kannst.. Meine liegen auch alle zusammen und da sind auch Cohiba Gran Reserva 2003 dabei..
XorLophaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 14:32   #4
Vincent
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 290
Renommee-Modifikator: 14
Vincent ist ein LichtblickVincent ist ein LichtblickVincent ist ein LichtblickVincent ist ein LichtblickVincent ist ein Lichtblick
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Vielleicht überträgt sich der Geschmack der edlen Hoyos auch auf die anderen Stumpen? So kannst Du sparen!

Im ernst, pack die Stumpen in den gleichen Humi, da passiert nix.
__________________
Live-Klima in meinem Humidor
Vincent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 16:10   #5
Dunstlos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Ich, so ganz persönlich würde das schön sein lassen. In einem Humi mit 15 Lullen ist es imho deutlich schwieriger konstante und gute Bedingungen herbeizuführen. Wenn die zu schick für deine anderen Stumpen sind pack sie in einer Zigarrenkiste in deinen Humi oder alternativ in eine kleine EMSA-Box.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 16:25   #6
Fiete
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Fiete
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: S-H
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 9
Fiete sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFiete sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

mein Ratschlag geht in die gleiche Richtung. Investiere das Geld lieber in das Klima deines Humidors, falls es not tut. Da ist es besser aufgehoben, denn da haben dann alle Zigarren etwas von.

Oder kauf dir für das Geld noch ein paar schöne Extrastumpen
Fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 16:43   #7
Vader
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Raum Wien
Alter: 47
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Vader ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen.

Ja, die originale Zigarrenkiste in den Schrank wäre eine Möglichkeit, so gross ist der Schrank aber nicht dass die großen Hoyos (die Kiste) reingeht.

Noch ne Frage: bewahrt ihr eure Tubos in einem Humidor auf? Theoretisch kann man diese ja in eine reguläre Zigarrenkiste(Box) geben. Ich meine keine originale Zigarrenkiste sonder eine wie einen Humidor eben OHNE Befeuchtungsanlagen, eine normale, schöne Holzkiste eben.

DAnke euch nochmals.

Gruss aus Wien
von
V.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 17:40   #8
falc
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von falc
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 99
Renommee-Modifikator: 350420
falc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehenfalc genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Hallo

also ich habe all meine Zigarren aus den Tubos genommen und lagere sie im Humidor. So sind die armen Dinger nicht so alleine
In die Tubos kommen sie erst wieder wenn sie unterwegs sind. Also kurz bevor sie in Rauch aufgehen.
__________________
Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiss, ob sie wiederkommen.
falc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 19:59   #9
zulu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Ist nicht jede Zigarre kostbar, solange sie sehr gut mundet?
Ob sie dann 2 Stutz kost oder 800!?
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 09:01   #10
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.557
Renommee-Modifikator: 2693700
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Tubos kaufe ich nur, wenn ich unterwegs bin.
Die werden sehr bald geraucht und kommen erst gar nicht in den Humidor.
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 11:24   #11
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 14
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

Mit Lagerung in geschlossenen Tubos wäre ich vorsichtig:

1. sind sie offenbar nicht 100% dicht, was außerhalb eines Humis zu schleichender Austrocknung führt.

2. Hier gibt es ein paar Beiträge, in denen berichtet wurde, dass im Tubo frisch gekaufte - und damit im Händler-Humidor gelagerte - Zigarren angeschimmelt waren.

Ich nutze Tubos nur, wenn innerhalb der nächsten Stunden geraucht werden soll.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 10:44   #12
Neuling
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Neuling
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Remseck am Neckar
Alter: 41
Beiträge: 650
Renommee-Modifikator: 24
Neuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Eigener Humidor für sehr kostbare Zigarren?

also ich lagere auch Tubos im Humidor.
Was wichtig ist, dass die Zigarren nicht zu frisch in die Tubos gekommen sind, da sonst Schimmel droht.
Deshalb kontrolliere ich alle Zigarren, welche ich in Tubos kaufe vor Ort beim Händler.
Ergebnis: Bisher keinen Schimmel in den Tubos
__________________
Viele Grüße

Daniel


Der Weg zur dunklen Seite des Forums



Neuling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
torceda gladys atencio zigarren mit eigener bauchbinde cuaba68 Allgemein 1 12.01.2012 17:13
Etui für sehr kleine Zigarren horschd Accessoires 0 15.08.2011 06:25
sehr guter humidor ! markus320 Aufbewahrung 8 05.06.2011 13:45
Zigarren am Kopf sehr feucht BMC-Racer Allgemein 6 28.04.2011 09:31


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test