Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.12.2017, 09:32   #1
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276703
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Hallo liebe Community,
der Bari, Prato und Habana Deluxe besitzen diese Kabelöffnung in der Rückseite des Humidors.
Mich würde interessieren wie die Kabelöffnung genau funktioniert und vorallem schließt der Humidor dann dicht ab?
Funktioniert das nur mit Flachbandkabeln oder auch Netzsteckerkabeln?
Kann mir nämlich darunter - ehrlich gesagt - garnichts vorstellen.
Lg Mort
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.12.2017, 09:39   #2
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.235
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Falls der Habana die hat, muss das neu sein. Meiner hat diese Öffnung nicht...

Beim Bari und Prato ist das m.W. ein rundes, im Auslieferungszustand mit einem Gummi- oder Kunststoffstopfen verschlossenes Loch. Da wird wohl eher ein klassisches Kabel und kein Flachbandkabel durchpassen...

Ich meine, dass einer der großen Händler oder sogar Adorini selber von dieser Kabeldurchführung ein Foto in den Produktdetails haben, habe aber gerade keine Lust zu suchen
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 09:50   #3
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276703
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Ja der Habana besitzt diese Kabelöffnung auch, dürfte neu sein.
Und das Kabel wird dann nur durch das Kunststoffloch geschoben und das wars?
Wäre blöd wenn das mit einem Flachbandkabel nicht funktionieren würde, denn dann müsste man ja den ganzen Le Veil samt Kabel in den Humidor stellen.
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 10:24   #4
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.235
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Zitat:
Zitat von Morton Beitrag anzeigen
Ja der Habana besitzt diese Kabelöffnung auch, dürfte neu sein.

Wo hast du die Info her? Konnte ich jetzt in keinem Shop was zu lesen...

Zitat:
Zitat von Morton Beitrag anzeigen
Und das Kabel wird dann nur durch das Kunststoffloch geschoben und das wars?

Ne, durch das Loch im Humidor, das mit einem Kunststoffstopfen verschlossen ist. Je nach Größe des Kabels kommt der Stopfen ganz raus, oder du bohrst ein kleineres Loch rein und führst das Kabel dann tatsächlich durch den Kunststoff durch...

Zitat:
Zitat von Morton Beitrag anzeigen
Wäre blöd wenn das mit einem Flachbandkabel nicht funktionieren würde, denn dann müsste man ja den ganzen Le Veil samt Kabel in den Humidor stellen.

Der LV muss ja eh in den Humidor, wie willst du es sonst machen?

Das Flachbandkabel ist ja nur sehr kurz, dahinter kommt dann ein Adapter auf ein klassisches Kabel...

Alternativ das Flachbandkabel durch die Türe und gut is... Es gibt hier ein ausführliches Review von mir zu Habana und dem Adorini LV, da findest du auch ein Bild dazu...
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 10:35   #5
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276703
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Hab von Humidor Discount - internationales Hauptbüro/Gebr. Spohn GmbH in Köln - die Info bekommen.
Mein Flachbandkabel hat eine Länge von rund 50 cm und bis jetzt funktioniert das super bei meinem Humidor nur das Flachbandkabel durch den Humidordeckel zu führen. Der Restliche Kabelsalat bleibt draußen.
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 11:14   #6
Dolle Wolle
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Dolle Wolle
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 331
Renommee-Modifikator: 1388975
Dolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes AnsehenDolle Wolle genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Es sei etwas Vorsicht geboten bei den Angaben bei Humidor Discount, denn manche Details stimmen nicht mit den Angaben überein, selbst bei direkter Nachfrage.

Bei einem anderen Produkt von Adorini, bin ich selbst schon böse ins Fettnäpfchen getreten.
Bestenfalls, Bilder schicken lassen oder wenn du die möglichkeit hast irgendwo mal einen Blick drauf werfen um sicher zu gehen
Dolle Wolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 13:49   #7
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276703
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Danke für die Info, Dolle Wolle.
Ich muss dazu sagen, egal was ich bisher bei HD angefragt und bestellt habe, war dann tatsächlich auch so wie zugesagt. Wenn nicht, gehts einfach retour.
Da ich für unser Ferienhäuschen einen Humidor suche der ca. 200 Zigarren beherbergen kann bin ich bei Adorini fündig geworden. Nur wie gesagt, bei den oben erwähnten Humidoren hätte mich eben interessiert wie das mit den Kabelöffnung funktioniert - was bereits beantwortet wurde -.
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 13:07   #8
Steffen80469
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Steffen80469
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Südbayern
Beiträge: 184
Renommee-Modifikator: 953994
Steffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Humidor/Kabelöffnung/Rückseite

Ich habe den Adorini Bari. Hier befindet sich in der Rückwand unten ein Loch mit ca. 4 cm Durchmesser. Das ist abgedeckt durch einen schwarzen Deckel (quasi wie eine Kabelschachtabdeckung). Im Deckel befindet sich ein kleines Loch durch das ein dünnes Kabel (habe den iCigar Le Veil Befeuchter) passt. Zusätzlich befindet sich im Deckel ein Hartschaumteil, das das Drumherum um das Kabel abdichtet. Man kann natürlich den Deckel auch aufbohren und somit an ein größeres Kabel anpassen.
Steffen80469 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test